Besten Öffentliche Schwimmbäder Berlin Nahe Bei Dir

Mein unternehmen hinzufÜgen

VERWANDTE ANFRAGEN:

1. Schwimmbad (öffentlich) Zehlendorfer Welle

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
5 bewertungen
Schwimmbad (öffentlich) Zehlendorfer Welle
Installationen
5
Dienstleistungen
5
Preise
5
Parken
5
W-lan
5

Adresse: Clayallee, 14169 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 16:00

Kerl: Schwimmbad


Nahe Schwimmbad (öffentlich) Zehlendorfer Welle:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimmbad (öffentlich) Zehlendorfer Welle: was denken Benutzer?


C R: Achtung! Zur Zeit dürfen keine Kinder am öffentlichen Schwimmen teilnehmen. Bereits gekaufte 10er-Karten werden nicht erstattet. Man solle darauf warten, dass Kinder eventuell irgendwann mal wieder rein dürfen. Sehr enttäuschend. Nun gibt es in Zehlendorf keine Möglichkeit mehr für Kinder, in der Freizeit zu schwimmen.

Walter Thieme: Das Schwimmbad ist sehr gut und nicht überfüllt zum umkleiden einzel Kabine und hat 26grad im Wasser

T J: Leider für nicht Mitglieder geschlossen. Zugang entgegen den Absprachen mit dem Bezirksamt eindeutig nur für Mitglieder. Zehlendorf hat sein Schwimmbad verkauft und schlussendlich verloren.

Tanz Kosmos Thomas und Caroline: Sehr schönes AUCH ÖFFENTLICHES Schwimmbad (schaut Euch das Foto an) in Zehlendorf Mitte. Wärmeres Wasser, Beckentiefe 1,35 m. Einige 25 m Bahnen. Öffentliche Zeiten 10.00 - 16.00 Uhr, So. 12.00 - 16.00 Uhr. Karten oben im Fitness Studio. Normale Tarifstruktur für öffentliche Bäder.

2. Stadtbad Schöneberg "Hans Rosenthal" - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1838 bewertungen
Stadtbad Schöneberg
Installationen
5
Dienstleistungen
5
Preise
5
Parken
5
W-lan
5

Adresse: Hauptstraße 39, 10827 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Stadtbad Schöneberg "Hans Rosenthal" - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Stadtbad Schöneberg "Hans Rosenthal" - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Hans Boge: Sonst eigentlich sehr schönes Bad. Zur Zeit aber mit Kindern nicht zu empfehlen. Da die meisten Becken, die Kindern Spaß machen, geschlossen sind und es einfach extrem kalt im Wasser ist. Wegen Energiekrise. Bezahlen muss man trotzdem den vollen Preis.

Majid Mortazavi: Insgesamt war es eine positive Erfahrung, aber es gibt nur wenige Hürden, zumindest während dieses Besuchs, die die Erfahrung weniger attraktiv machten. Ich war mit meinem 14 Monate alten Baby zusammen. Es gab keinen Online-Ticketverkauf (ähnlich wie die Logik, nicht zu verkaufen, um allen die Möglichkeit zu geben), aber dann ging ich dorthin, dass die Kartenzahlung kaputt war und es keinen Hinweis auf der Website gab. Ich musste zu einem nahe gelegenen Geldautomaten gehen, um Bargeld zu bekommen. Und ich konnte keinen Kinderwagen haben, weil das Schwimmbad keinen Stauraum bietet, also war es ein Schmerz. Auch der Zugang zum Pool ist für Babys (unter 2 Jahren) nicht optimal. Es ist schwer zu duschen. Aufbewahrungsschrank sind klein für diejenigen, die ein Plus sind. Es gibt auch keinen Parkplatz und die Gegend ist super voll. Die Angestellten sind immer noch nett.

Hendrik W (knike): Ein kleines Schild am Eingang wies auf die Einschränkungen durch Energiespar Maßnahmen auf die geringere Wassertemperatur und die geschlossenen Sohlebäder hin. Trotzdem wurde der volle Preisverlangt. Der Innenbereich könnte besser ausgeschildert sein. Im Schwimmerbecken fehlte leider eine Begrenzung der Bahnen.

Arne Hinrichs: Im Urlaub im Oktober 2021 war ich drei- oder viermal dort zum Schwimmen und relaxen. Teilweise sehr lange Wartezeiten vor dem Einlass, lag aber eindeutig an den Kontrollen im Rahmen von Covid-19. Das Personal war super nett und freundlich, auch auswärtigen Personen gegenüber. Es machte alles einen geordneten und vor allem sauberen Eindruck. Als ehemaliger Schwimmer und Triathlet bin ich bestimmt schon in hunderten Schwimmbädern gewesen. Dies ist für mich eines der schönsten. Mit dem hohen Raum und dem Glasdach, den beiden verschiedenen Ebenen, einer Indoor Rutsche, dem Außenpool, dem Sole Becken. Wenn ich wieder in Berlin bin und die Zeit habe, Schwimmsachen kommen mit. 👍🏼😁

Astrid Werder: Ich bin sehr oft u sehr gern im stadtbad, seit corona rufe ich vorher meist an und erkundige mich nach der Situation u Öffnungszeiten usw. .. So auch heute. Mir wurde mitgeteilt dass alles super sei.. Hm..die Enttäuschung war gross, dass lediglich ein!!! Becken geöffnet war. Keine Rutsche, kein Aussenbecken, keine Sprudel.. Nichts - nur ein sehr kaltes schwimmbecken...Ja Energiekosten, okay aber das hätte kommuniziert werden müssen.

Belgin Ökten: Leider hatten sie die untere Etage zu. Keine Info dazu im Internet. Normaler Eintrittspreis. Oben nur kleiner Becken offen, und dieser war eiskalt. Schrecklich mit Kindern!

Magdalena Rzany: Alles schön und gut. Preis des Eintritts klein, aber ich weiß schon, warum :( Geschlossen die meisten der Pools, Rutschen jakuzzi weil Solidarität aus der Ukraine :( wie werden wir ihnen helfen. Es war lustig, bis ein glatzköpfiger Muskelmann, der dort arbeitet, uns befahl, die Liegestühle an ihrem Platz zu platzieren (obwohl ein anderer Angestellter des Pools uns erlaubt, die Liegestühle an einen anderen Platz zu stellen, näher am Pool) Nun, dieser Herr verhielt sich sehr inkompetent und auf meine Antwort Aber , sagte er keine aber und ging :( . Null Respekt und Erziehung von diesem Gentleman :( Peinlichkeit dieser glatzköpfige Herr mit Muskeln Wir waren am 02.11.2022 zwischen 14 Uhr bis 17 Uhr.

Rus Pa: Zur Zeit nicht empfehlenswert, sind extra hin, weil es da entspannte whirlpools gibt, man abends schön rausschwimmen kann und das solebecken mega entspannend ist, aber alles außer das Schwimmbecken ist zu, haben wir erst vor Ort erfahren, aber da wars dann halt zu spät. Energie sparen wohl, aber so halt leider ein Schwimmbecken wie jedes andere auch. Nichts besonderes, der ganze Charme des bads ist somit weg.

Timo Schönwald: Kleines Freizeitbad mitten in Schöneberg. Rutsche, warmer Außenbereich sind gut zum Spaß haben. Die Whirlpools oben sind leider seit längerem zu.

Georg Monninger: War früher Mal toll.Es gibt nur noch die beiden Becken (eher kühl)oben, alles andere ist zu.

3. Wellenbad am Spreewaldplatz - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1353 bewertungen
Wellenbad am Spreewaldplatz - Berliner Bäder
Installationen
5
Dienstleistungen
5
Preise
5
Parken
5
W-lan
5

Adresse: Wiener Straße 59H, 10999 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Wellenbad am Spreewaldplatz - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Wellenbad am Spreewaldplatz - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


C. B.: Energieeinsparung hin oder her aber 26°, sofern sie es denn waren (bezweifle ich) sind definitiv zu kalt. Da wir auch ein Kleinkind dabei hatten war es doppelt bitter sie mit zitternden blauen Lippen aus dem Becken zu holen und der Spielverderber zu sein. Lieber hätten wir mehr Eintritt gezahlt.

Claudia Fritz: Der Preis unschlagbar, 3 € für den ganzen Tag. Aber das Bad ist in die Jahre gekommen. Das Kassenpersonal ist sehr freundlich gewesen, die Schwimmmeister überraschend streng, bis hin zum Rausschmiss bei wiederholter Nichtbeachtung . Fand meine absolute Zustimmung. Für Verpflegung ist gesorgt, völlig ausreichend.

Stefan Runge: Eingangsbereich Schön, der Rest überhaupt nicht. Umkleide abgenutzt, kaputt und beschmiert. In Vielen Spinden steckte kein Schlüssel mehr was man erst bemerkt wenn man Geld reingesteckt hat und ihn zu machen will. Ist mir passiert. in der Halle war es etwas kalt, für Kinder zu kalt. Das Babybecken war ARSCHKALT. Kind wollte partout nicht ins kalte Wasser gehen, verständlich. Sind dann auch gleich ohne ins Wasser zu gehen wieder gegangen. Hab mir aber vorher noch den Euro wieder geben lassen. Ich kann das Schwimmbad für Kleinkinder überhaupt nich empfehlen.

Abdul Tv: Sehr sehr dreckig, da wollte ich einmal mit meiner Familie schwimmen gehen und finde im 2 Meter Becken ein verschmutztes Tampon. Personal hat mein Hinweis gar nicht ernst genommen, scheinbar ist am Handy zu sein viel wichtiger. Umkleide ist sehr dreckig und riecht fast in jede Ecke nach Urin. Gefühlt jeder vom Personal läuft mit Kopfhörer rum und tuen so als würden sie nichts hören. Einmal hin und nie wieder.

Tugce G (T): Ich bin jetzt Mitte 30 als ich klein war waren wir ziemlich oft da und es war immer super, das vorletzte mal war ich vor knapp 6 Jahren da war noch alles gut. Das letzte mal war ich mit meinen Kindern vor paar Tagen da und ganz ehrlich es ist alles abgenutzt dreckig und eiskalt es zieht überall wo man hin geht. Meine Kindern wurde danach krank vielen Dank. Nie wieder.

Heike Gauglitz: Ich war hier diese Woche zum ersten Mal mit meinem Sohn. Ein sehr schönes Bad mit fünf verschiedenen Pools, es ist für jeden etwas dabei, am Rand gibt es viele Liegen zum Erholen. Es gibt auch ein kleines Cafe. Der Eintrittspreis von EUR 5,50 für uns Beide ist unschlagbar. Das Bad ist sauber, die Umkleideräume brauchen ein Update, aber das stört weniger am Wssserspaß. Mein Sohn hatte viel Spaß im Wellenbecken und der Whirlpoolbereich war auch sehr schön. Das Wasser war gefühlt etwas kälter als erwartet, vielleicht eine Energiesparmaßnahme. Es ist ratsam mehrere Handtücher oder einen Bademantel mitzubringen, die Duschen liegen im unteren Bereich und die Umkleide ist im ersten Stock. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit das bad für Rollstuhlfahrer ausgestattet ist, habe keinen Fahrstuhl gesehen, am Besten vorher anrufen. Leider wurde unser Aufenthalt von einigen Teenagern, die mich ständig mit Wasser spritzen belästigten und teileeise auch im Liegebereich bedrängten, getrübt. Sie schienen zu denken, dass das Bad nur für sie da war. Ich wies einen der Mitarbeiter darauf hin und die Kinder wurden von ihm belehrt, daß das Bad für Alle da ist. Aber nach kurzer Zeit fingen sie wieder an. Ich denke, wir werden es noch mal versuchen und wieder hingehen, aber es gibt einem schon zu denken, ob es wieder passiert, schade eigentlich.

Moritz Rusp: Das schwimmbad an sich ist nett, jedoch sind die umkleiden komplett ramponiert und zugeschmiert. Außerdem wurden als ich da war alle spinds in der Herrenumkleide aufgebrochen was anscheinend nicht besonders schwer umzusetzen war, da diese sehr nach schlechter Qualität aussahen. Dies scheint jedoch auch nicht selten zu passieren, der Reaktion der angestellten nach zu urteilen.

Lia Dammann: Richtig toll ! Das Wellenbad macht richtig viel Spaß. Es gibt verschiedene Becken! Das Wellenbad, ein nichtschwimmerbecken, ein Becken um Bahnen zu schwimmen und eins für ganz kleine kids mit einer tollen Rutsche. Die Preise beim Kiosk sind . Also 5€ ist ziemlich der günstigste Preis…aber was kann man da erwarten? Anstrich ist es ein tolles spaßbad! Ein Ticket für einen ganzen Tag kostet pro Person 5,50€ LG Lia

Stefan Hiensch: Unerwartet nett, leider ist die Sauna geschlossen und es könnte etwas sauberer sein, also der Weg von den Duschen zur Umkleider sollte mehrmals sauber gemacht werden. Ich hatte nach Ankunft in der Umkleider das Bedürfnis erneut zu duschen...

Asta Baumöller: Das Bad ist leder ungepflegt und veraltet, überall hängen Verbotsschilder, extrem übellauniges Personal. Könnte alles so viel besser sein. Schade!

4. Schwimmhalle Fischerinsel - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
398 bewertungen
Schwimmhalle Fischerinsel - Berliner Bäder
Installationen
4.8
Dienstleistungen
4.9
Preise
4.8
Parken
4.8
W-lan
4.8

Adresse: Fischerinsel 11, 10179 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 13:45

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Schwimmhalle Fischerinsel - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimmhalle Fischerinsel - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Duffy Cola: Ich freue mich, dass dieses Jahr das Bad wieder voll genutzt werden kann (endlich). Das Wasser ist sehr wohl beheizt und viel wärmer als Freibad im Sommer. Erst recht, wenn man draußen von der Kälte her kommt. Die Bahnen waren auch noch recht leer, hat sich noch nicht rumgesprochen. Tolles Bad in meiner Nähe.

MEHMET: Gut zum Bahnen ziehen ,dass Wasser ist sauber aber leider manchmal kalt waäre aber übertrieben wenn dass Wasser geheitzt wäre.

katrin schollmeyer: Sehr angenehme Schwimmhalle. Sehr sauber und zum Glück nicht so kalt und zugig wie andere Bäder. Man kann dort sehr gut trainieren oder ruhig seine Bahnen ziehen. Manchmal etwas voll, aber was soll's mit Rücksicht geht auch das . Sehr zu empfehlen .

Sandra Habel: Die Schwimmhalle Fischerinsel ist eine sehr schöne Schwimmhalle, sie hat ein 25 Meter Becken... Die Duschen und die Umkleiden sind sehr sauber und gepflegt 🙂... Nur leider kann man unter der Woche von 6:30 - 7:45 seine Bahnen ziehen... Am Wochenende ist die Schwimmhalle ganz für die Öffentlichkeit zugänglich und in den Ferien auch 🙂.. Ich finde es sehr schade, das man unter der Woche leider nicht in die Schwimmhalle rein kann,leider nur für Vereine und Schulschwimnen 😢... Ich hoffe das ändert sich bald wieder!!!

L. E.: Leider ist die Berliner Schnautze nicht für jeden. Die Bademeister taugen leider nicht für den Diplomatischen Dienst. In Teilen doch sehr unfreundlich. Das Bad ist jedoch schön und das Kinderbecken "warm".

fauchkatze: Achtung !!!!!!Leider unsonst dort gewesen ,Halle bis 28.8.22 geschlossen !!!!!!Sollte mal irgendwo für den Kunden lesbar vermerkt werden.

Alexandra E: Schönes Bad. Für den Föhn braucht man 5 Cent Müntzen.

Guillermo Qr: Dies war einer meiner Lieblingsmenschen, aber ich versuchte zu buchen und wartete auf die Zeit, die sie als erstes angaben, und gerade als der Zeitplan eröffnet wurde und ich mich bewarb, erschien eine Nachricht, dass alles gebucht war! Da frage ich mich: Ist das ein Trick, hier nicht buchen zu können? ist für bestimmte Leute schön alles verkauft? Warum sagen sie das nicht ausdrücklich? Warum lassen sie mich meine Zeit verschwenden und sagen mir nicht, dass Sie nicht reservieren können?Nur wenn Sie tun... ------------------ This was one of my favorite people, but I tried to book waiting for the time that they indicated to be the first and just when the schedule opened and I applied, then a message appeared that it was all booked! I wonder then: if this is a trick to not be able to book here? is everything already sold for certain people? Why don't they expressly say so? why do they make me waste my time and don't tell me that you can't reserve if you don't...

Ingo Arend: Sehr schöne, saubere, frisch renovierte Schwimmhalle mit freundlichem, hellem Ambiente und noch freundlicheren Mitarbeitern. Leider zu oft für den Vereinsbetrieb okkupiert. Die kleine Sauna im Keller könnte mal ein Update vertragen. Insgesamt aber sehr zu empfehlen.

Peter Anthony: Eine sehr schöne Schwimmhalle, ein echter Geheimtipp. Einziges Manko: Durch die Nutzung der Schulen und Vereine ist nur früh morgens möglich. Mir ist leider nicht bekannt, ob in den Ferien (z.B. Sommerferien) hier möglicherweise längere Öffnungszeiten möglich sind. Da häufig die anderen Bäder morgens sehr stark frequentiert werden, ist diese Möglichkeit, wie gesagt, ein echter Geheimtipp. Halt eben nur etwas für Frühaufsteher ;-)

5. Stadtbad Mitte "James Simon" - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
706 bewertungen
Stadtbad Mitte
Installationen
4
Dienstleistungen
4.1
Preise
4
Parken
4
W-lan
4

Adresse: Gartenstraße 5, 10115 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 14:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Stadtbad Mitte "James Simon" - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Stadtbad Mitte "James Simon" - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Botticelli: Dieses Bad ist eher eine Sehenswürdigkeit, als eine Sportstätte. Theoretisch gäbe es sechs Bahnen. Als ich dort war, waren daraus zwei normale und zwei doppelt breite gemacht worden. Meine Benutzung einer der schmalen war in dem Moment beendet, in dem eine Gruppe von 15 Grundschulkindern beide schmalen Bahnen in Beschlag nahm - das war dann wohl mit der Ankündigung "eingeschränkte Wasserfläche" gemeint. Blieb eine der doppelt breiten, wo die restlichen Gäste ohne erkennbares System herumschwammen, sodass man dauernd anhalten und /oder ausweichen musste. Die hier schon oft erwähnten zum Kraulschwimmen und Wenden völlig ungeeigneten 60cm Wassertiefe animierte dann noch einige Gäste zum aufrecht sitzenden längerem Verweilen an diesem Ende der Bahn.

Sarah Schiepe: Das Bad ist zentral gelegen und somit gut erreichbar. Es verfügt über eine schöne Architektur. Alles ist sauber; Duschen und Toiletten sind erneuert und gut in Schuss. Es gibt ein 50m-Becken mit geleinten Bahnen. Dennoch macht das sportliche Schwimmen dort wenig Spaß, denn in der zweiten Hälfte wird der Pool sehr flach – ca. 60cm. Nun bin ich eine kleine Person und kann daher noch bis zum Ende durchschwimmen – etliche anderes Gäste mussten dann „laufen“, um die Bahn zu beenden. Zudem ist das Schwimmen mit Paddles nicht gestattet (und ich hatte keine „Klodeckel“, sondern kleine Exemplare). Für reine Freizeitschwimmer dürfte es der perfekte Ort sein – ich selber gehe beim nächsten Mal wieder in die SSE.

Kai Oldscout: Ein wirklich hervorragendes Hallenbad im Bauhaus Stil. Großer Umkleide Bereich. Wo man entscheiden kann, ob man sich in einer Einzelumkleidekabine oder direkt vor den Schränken umzieht. Sowie im Umkleidebereich, ist auch der Duschraum dann selbst für große Gruppen, groß genug. Das Schwimmbecken befand sich in einem Top sauberen Zustand. Etwas wo drauf ich besonderen Wert lege. Das Personal war freundlich und hatte kein Problem fragen zu beantworten. Den Besuch dieses Schwimmbades, ist aufgrund eines 50 Meter Beckens, besonders für Schwimmsportler zu empfehlen. Mehr Infos über dieses Schwimmbad, findet man sogar bei Wikipedia.

Sergiusz Gasior: Die Halle ist sehr angenehm durch die vielen Scheibenwände machen die Halle lichtdurchflutet. Gerade abends oder bei klarem Himmel mega schön. Sanitär ist neu, sauber und groß. Chlorgehalt perfekt. Umkleidekabinen sind groß genug. Personal ist sehr freundlich und entspannt. Wärmste Empfehlungen auf eine Schwimmeinheit !!

Elke Moldenhauer: Bad super sauber ,hell und freundlich,Personal top,brauchte Hilfe ,erhielt ganz fachliche und super nette Auskunft vom Bademeister ,grosser Vollschlanker,Ohrring links und fast Glatze.Leider kein Namensschild.Sehr fachkundig und kompetent .! Kann ich sehr empfehlen,Top!❣❣

Jan K.: Für Wettkampfschwimmer ist die Halle absolut ungeeignet, da eine Seite zu flach ist (60cm) (Roll)wenden sind somit nicht möglich. Zudem war der Platz reicht beschränkt, da nur drei Bahnen zur Verfügung standen. Für Kinder und Menschen, die entspannt schwimmen wollen, ist es aber gut. Dafür ziehe ich allerdings nicht die Sterne ab. Was gar nicht ging war die Empfangsdame. Sehr unfreundlich und hat gejammert, weil ich mit Karte bezahlen wollte, und diese nicht sofort parat hatte, obwohl kein Mensch hinter mir stand. Was mir leider auch nicht zugesagt hat, ist, dass dort anscheinend Menschen (Touristen) um das Becken gelaufen sind, und dort ihre Sightseeing Tour gemacht haben. Ist zwar jammern auf hohem Niveau, aber es war mir etwas unangenehm. Ansonsten: Duschen und Umkleide sehr sauber und schöne Architektur. Insgesamt empfehlenswert für Freizeitschwimmer.

Schatzmeister: Das Schwimmbad ist in sehr gutem Zustand, vor allem die Duschen sind exzellent. Für Schwimmer gibt es nur ein Problem mit dem Becken: Dieses ist am einen Ende nur etwa knietief, sodass dort eine Rollwende nicht möglich ist. Außerdem ist die äußerste Bahn nicht zu empfehlen, da bei ihr die Treppe in die Bahn hineinragt. Wer ungestört schwimmen will, sollte etwas später kommen, Nachmittags ist es manchmal so voll, dass man wenig Platz hat.

Manfred Thiele: Schwimmbad mit Bahnen von 60 cm bis 3 Meter Wassertiefe. Ansonsten nicht getrennte Umkleidekabinen, Fōne vorhanden und wenig Bahnen zur Nutzung für den öffentlichen Betrieb, wenn Vereine zeitgleich da sind. Zudem quere Wasserbalken auf Wasser zum Nichtschwimmerbereich. Ansonsten barrierefrei für Rollstuhlfahrer geeignet.

Saskia Nels: Ist ein Bad, wo man gut klar kommt, auch wenn man sich nicht auskennt.Was mir nicht gefällt, ist das es nur 1 Becken gibt.

Olga Olga: Der Pool selbst ist großartig, ich liebe das Glasdach, das die Sonnenstrahlen hereinlässt. Einzig die Tiefe beträgt anfangs 60 cm, aber daran kann man sich gewöhnen. Der ganze Eindruck wurde durch einen unangemessen kahlköpfigen Angestellten mit rotem Bart von kleiner Statur getrübt. Er geht nicht auf Distanz, hasst Frauen, erhebt seine Stimme und ist unhöflich. Sie müssen solche schlechten Mitarbeiter vertreiben. Keine Lust, in den Pool zurückzukehren

6. Stadtbad Lankwitz - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1211 bewertungen
Stadtbad Lankwitz - Berliner Bäder
Installationen
3.8
Dienstleistungen
3.7
Preise
3.7
Parken
3.7
W-lan
3.7

Adresse: Leonorenstraße 39, 12247 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Stadtbad Lankwitz - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Stadtbad Lankwitz - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Christoph Zorn: Wir waren mit unserem 1 Jahre alten Sohn dort und haben uns sehr auf das flache Baby Becken gefreut weil unser kleiner eine absolute Wasserratte ist. Leider war das Wasser so kalt, dass er nach 3 min so unterkühlt war das wir ihn mit blauen Füßen und blauen Händen aus dem Wasser holen mussten. Ein Baby Becken 26 grad warm … wir sind dann enttäuscht nachhause und werden demnach nicht nochmal kommen. Lieber Preise anheben bevor dort alle Kinder unterkühlen !!!

FusioN: Hygiene mittelmäßig, teilweise unfreundliche Bademeister. Mir gefällt, dass man die Umkleidekabine gleichzeitig auch als Spind benutzt. Preise gehen klar, vorausgesetzt die Becken werden nicht noch kälter.

Aren Sngn: İch habe angerufen, wollte mich über den Preis, der Öffnungszeiten informieren. Habe freundlich nachgefragt, der Herr am Telefon war so unfreundlich. İst mir ins Wort gefallen und hat direkt mit einer lauten Stimme gefragt , was ich will ?? Ich fragte warum er so unfreundlich ist, daraufhin wurde er lauter ! Tolle Dienstleistung !! Top Mitarbeiter !!

Amy Rothenburg: Ein sehr schönes Hallenbad mit großer Spaß Rutsche. Hier wird den Kindern in einer sehr netten Atmosphäre das Schwimmen gelernt.Leider gibt es hier immer noch kein neues Restaurant. Man freut sich darauf, wieder dort schwimmen zu gehen.🌝

Philipp: Noch vor 2 Jahren war das ein tolles Bad, in dem man mit Kindern viel Spaß haben konnte. Ist mittlerweile das krasse Gegenteil. Hälfte des Bads ist geschlossen, im „Spaßbecken“ ist Spaß haben verboten (willkommen in Deutschland) und das Highlight ist der Aushilfs Göbbels in Bademeisterklamotten, der dann schon mal die Rutsche für den Rest des Tages für alle Gäste sperrt, wenn jemand nicht gehorcht hat. Reinste Katastrophe. Muss man wirklich nicht mehr hingehen. Sehr schade.

Athena Rosa: Ein tolles Team rund um Schwimmeister Robert! Aufmerksam, hilfsbereit, freundlich und nimmt sich Zeit für seine Badegäste! Wir hatten einen tollen Besuch im Stadtbad Lankwitz! Die Menschen gestalten den Ort. Dankeschön für eure gute Arbeit!

Kerstin Olbrich: Geschrieben im September 2022: Ich kann nicht wirklich etwas sagen über Sauberkeit und Umkleidemöglichkeiten, weil ich nur mein Kind zur Seepferdchen Prüfung gebracht habe. Es gibt mehrere Bahnen für Schwimmer und ein Tauchbecken und ein Lernbecken. Die Gastro/Verpflegungsmöglichkeit war geschlossen. Wassertemperatur war mit 26 Grad angeschrieben.

Shaban Salihi: Die Hälfte des Schwimmbads ist geschlossen! Die 26 Grad in allen Becken ist eine Zumutung! Nach einer Stunde sind wir wieder gegangen! Dank Uncle Sam ist DE bald ein dritte Weltland! Nicht mal mehr im Schwimmbad kann man sich entspannen!

Si. D.: ich gehe seit Jahren dort schwimmen Personal ist überwiegend nett und hilfsbereit das Bad selbst ist in die Jahre gekommen Bistro seit langer Zeit nicht bewirtschaftet ( ich dachte Bäderbetriebe haben kein Geld? )Sauna und Wirlpools eh zu ...eigentlich müsste ich aus gesundheitlichen Gründen 2x die Woche schwimmen gehn a !Std. da es in der Nähe meiner Wohngegend liegt ist das mein bevorzugtes Bad die Wasser Temperatur von 26 geht garnicht statt sonst 60 Minuten muss ich nach knapp 35 Minuten raus und den Rest von meiner Zeit "abduschen" ich hatte mir dieses Jahr dafür extra eine Jahreskarte gekauft und konnte die schon im Freibad Insulaner nicht in vollem Umfang nutzen da es völlig überfüllt war ,viele Menschen kamen umsonst rein man hat zuviele Leute reingelassen somit gab es öfter Rangelleien und man konnte nicht eine Bahn schwimmen (also hausgemachte Probleme) dazu kam noch das das Wasser nur noch 19,5 grad hatte da musste ich nach 10 Minuten raus. Kundendienst angeschrieben wegen Erstattung man wird einfach abgewimmelt !! eine Frechheit wie man mit Stammkunden / innen umgeht die Rentner bleiben jetzt auch aus , nicht jeder verträgt das kalte Wasser das kann man woanders einsparen ...aber Prinzenbad offen lassen für 5 Leute ?? was stimmt da nicht bei den Bäderbetrieben

Karsten Steffen: Die Becken sind viel zu kalt für Kleinkinder und Babys. Whirlpools sind seit 2,5 Jahren offline. Ich kann es nicht mehr empfehlen.

7. Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1984 bewertungen
Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) - Berliner Bäder
Installationen
4.2
Dienstleistungen
4.2
Preise
4.3
Parken
4.2
W-lan
4.2

Adresse: Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:30

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Thomas Lindau: Genialer Standort um Abends ein paar Bahnen zu ziehen. Die 50 Meter Bahnen sind ein Traum und man kann sich zum erholen sogar noch nebenan ins warme Kinderbecken legen. Allerdings muss ich mich den vielen Kommentaren unter mir anschließen was die Mitarbeiter an der Kasse betrifft. So eine unterirdische Verhaltensweise habe ich lange nicht erlebt. Furchtbar sture alte Ur-Berliner die absolut keine Lust auf Ihren Job haben und es bei jeder Gelegenheit rauslassen.

Felix Klein: Einziger Grund warum ich hier hin gehe ist die 50 Meter Bahn. Leider ist es jedoch eines der dreckigsten Hallenbäder, die ich kenne. Nach mehreren Besuchen musste ich auch feststellen, dass das beim ersten Mal keine Ausnahme war. Sowohl in den Umkleiden als auch in den Duschen liegen extrem viele Haare und Fusseln und man ekelt sich einfach vor dem gesamten Hygienezustand. Dafür zahlt man dann 5,50 Euro Eintritt...

Alice Dee: Der Weg von den Kabinen zur Halle ist etwas schwierig zu finden, wenn man zum ersten Mal da ist. Das Bad ist ganz ok, um ein paar Bahnen zu ziehen, allerdings ist es immer relativ voll und für mich persönlich sind das Wasser, die Halle und die Kabinen leider viel zu kalt. Die Haartrockner sind leider auch minderwertig und es gibt auch keine Steckdosen, um einen eigenen mitzubringen.

Eveline Martin: Es war sehr angenehm im schwimmabbecken etwas kälter als gewohnt aber man kann es aushalten und es ist nicht zu voll gewesen was natürlich fehlt wäre noch ein Stand wo man Getränke und eine Kleinigkeit zu essen kaufen könnte nach dem Baden aber ansonsten sehr schön

Arkadius Lootze: Große und moderne Sportanlage Gut gelegen, direkt an der S-Bahn-Station. Gut ausgestattet mit freundlichem und kompetenten Personal. Schwimmen und Turmspringen werden hier auf einem professionellen Niveau gezeigt.

Carlo von Reyher: Nette sehr große Schwimmhalle. Jedoch auch da so groß nicht die sauberste mit nicht den Netzesten Mitarbeitern. Trotzdem lohnt es sich die Halle zu besuchen.

MC T.: Große und moderne Schwimmhalle. Leider viel zu voll. Für den relativ hohen Preis von 5,50€ erwarte ich, dass ich dann auch ungestört schwimmen kann. Leider stehen der Öffentlichkeit nur die Hälfte der Bahnen zur Verfügung. Diese sind gänzlich überfüllt. Dadurch kommt man sich ständig in die Quere. So zumindest nachmittags. Kann sein, dass es an den Vormittagen anders aussieht. Man benötigt 2€ Schrankpfand, daran sollte man denken. Früher als die Karte noch als Schrankpfand diente war das besser, einerseits hätte man dann immer was dabei, andererseits wusste man auch wo die Karte ist, die man ja zum Ausgang wieder benötigt.

Peter Neumann: Schönes Schwimmbad mit 50 Meter Becken, alles was man braucht. Im Eingangsbereich muss man relativ schnell die Schuhe ausziehen und über kalte, nasse Fließen laufen, die noch nicht mal stündlich gereinigt werden, ich hatte erstmal nen Haarbüschel am Fuß kleben, mega eklig. Hier bitte noch bisschen mehr Hygiene, dann wären 5 Sterne drin.

killer._. HD: alles gut. außer das Wasser ist zu kalt. Wir hatten 1 Stunde dort und es dauerte 30 Minuten, um uns aufzuwärmen und uns an das Wasser zu gewöhnen. Kannst du das Wasser wärmer machen?

Joy Billows: Habe mit meiner Tochter eine sehr sehr unmenschliche Behandlung an der Kasse erlebt. Eine absolute Feindseligkeit und Haerte im Umgang, sowie Handlungen ohne Erklaerung oder Kompromissbereitschaft. Absolut schockierend....

8. Kombibad Mariendorf Halle - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
808 bewertungen
Kombibad Mariendorf Halle - Berliner Bäder
Installationen
3.8
Dienstleistungen
3.9
Preise
3.8
Parken
3.8
W-lan
3.8

Adresse: Ankogelweg 95, 12107 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Kombibad Mariendorf Halle - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Kombibad Mariendorf Halle - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


A L: Sehr freundliches und entgegenkommendes Personal an der Kasse und bei der Badeaufsicht. Letztere hatten bei unseren letzten Besuchen immer ein offenes Ohr für die Extrawünsche der Kinder, wenn nicht zuviel Andrang war. Das hat Seltenheitswert in Berlin. Wir kommen immer gerne wieder.

Kimi Hansi: Umkleidekabinen gehen voll klar, das Wasser auch. Das Essen war auch fair zu dem Preis. Hier kann man bedenkenlos mit der Familie einen tollen Ausflug machen.

T. Rülala: Wenig los, toll für Sportschwimmer, auch die Wassertemperatur ist aktuell (Okt 2022) total okay und nicht zu kalt - aber ich vermute, dass mindestens 10% des Wassers aus Spucke bestehen ;) Sorry, aber es ist einfach ziemlich dreckig, also Augen zu und durch triffts dann doch häufig. Vllt ein Vorteil für Brillenträger*innen, die können die ablegen, dann gehts sicher besser, aber ich hatte leider eine LASIK.

A. S: Info für Familien mit Kindern Preise . Wer Ferienpass besitz und drei Kinder hat zeigt an der Kasse 2 ferienpässe ein Kind müsst ihr sagen ein ferienpass und zwei erwackse somit zahlt die Eltern anstatt 11,00 Euro nur noch 9,00 Euro Sonst für Familien eine Abwechslung Ein See macht auch ein Sinn, Viel spaß und schönen Sommerferien 2019

Gerd Wilde: Auch mit abgesenkter Wassertemperatur auf 26 Grad, ist es immer noch schön zu schwimmen.

T D: Insgesamt seit fast 40 Jahren zufrieden, aber wenn die Öffnungszeit heute bis 15h ist und man kurz nach 14h ankommt und die Türen verschlossen sind, solltet ihr auch angeben das Ihr eine andere Schließ- als Öffnungszeit habt

Bernd Manns: Waren heute, 12.08. im Bad. Alles war prima und es gab nichts auszusetzen. An alle Kritiker, für 5,50 € kann man kein Spabereich erwarten. Also bitte nicht immer nur meckern!

M. Starost (Momo): War heute das erste mal im Freibad fand es sehr schön da es auch nicht übermäßig voll war und für mich als Rollstuhlfahrerin gibt es auch eine Möglichkeit mit meinem Rollstuhl in die WC Kabine zu fahren finde ich sehr gut 👍🏻.

SchnuLLii Babee: Super cooles schwimmbadDraußen gibt es im Wasser zwei rutschen Rot und Blau beide gleich schnell ein Imbiss freundliches personal und die Preise sind auch noch okey (: macht Spass dort

Jana Mergen: Wir gehen sehr gerne in das Freibad. Was ich schade finde ist das momentan das Planschbecken zu ist. Mit ganz kleinen Kindern schwierig. Alle anderen haben viel Spaß.

9. Kombibad Seestraße Halle - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1031 bewertungen
Kombibad Seestraße Halle - Berliner Bäder
Installationen
3.8
Dienstleistungen
3.7
Preise
3.7
Parken
3.7
W-lan
3.7

Adresse: Seestraße 80, 13347 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Kombibad Seestraße Halle - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Kombibad Seestraße Halle - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Nierenfelsen: Zu klein, zu stickig und einfach "alt". Leider trifft dies eigentlich auf jedes Bad der BBB zu. Daher ist eine Bewertung auch schwierig, denn das Personal und das Bad kann nichts dafür, sondern die Berliner Regierung, welche keine Gelder gibt.

Sloba Ban: Sommerbad sehr voll. Duschen nicht möglich. Weil gesperrt. Toiletten sehr sehr dreckig. Es sind nur einige benutzbar, andere sind abgeschlossen. Lieber zuhause die Füße in Eimer, als nochmal dorthin.

Graf Lydia: Das Bad ist leider sehr runtergekommen. Die Traglufthalle ist so schön, aber diesen Winter leider nur für Vereine zugänglich.Gut, dass es eine 50-Meter-Bahn gibt.

Rüdiger Krojnewski: Grosses 50m Bad, die Umkleide ist etwas in die Jahre gekommen das Wasser war etwas trübe, vermutlich liefen die Filter am Anschlag. Gut ist das zwei 50m Becken existieren, eins in der Hall und eins in einer daneben stehenden Traglufthalle.

Monalisa Müller: Sehr schön und überraschenderweise nicht so voll, obwohl es der erste Sonntag nach den Ferien war! Es hat drei Becken, einen Babybecken mit eine Rutsche und einen Springbrunnen, einen Nichtschwimmerbecken mit eine Rutsche und einen Schwimmerbecken, eine große Liegewiese und einen Spielplatz.

Keyan Liva Sarioglu: Als ich dort war war ich enttäuscht, keine Rutschen oder irgendwas was Spaß macht😾 und essen richtig teuer. Wenn es warm ist sind da Massen an Menschen. Es sind halt nur normale Becken mehr nicht. Kann mich aber nicht gut erinnern also…

bella dornbrach: Ausreichend Bademeister die sehr freundlich und zuvorkommend sind. Super saubere Ausstattung. Nicht zu überlaufen.

Michele Adduci: Sehr schön und gut gepflegt, praktisch weil es schon früh geöffnet ist und optimal für kleine Kinder

Sophia Falk: Wenn das Wasser zu kalt war könnte man zu den duschen gehen Und sich warm duschen.Was ich nicht so gut fand ist duschen haben immer so ein lautes Geräusch gemacht und danach war es sehr heiß und danach schnell wieder kalt.Die Rutschen sind cool Der Basketballplatz ist auch Cool. Und es gibt zwei Kiosk die sind beide sehr gut aber auch überteuert eine große Pommes wohl nicht wirklich viel Drauf ist kostet 6,50 €. Oder eine Capri Sonne die Laden 0,35 € kostet sie dort 1€.

Daniel Gollasch: Außenbecken erst vor ein paar Jahren saniert, Edelstahl und so. Große Liegewiese. Top! Leider muss man sein eigenes Vorgängeschloss für den Spind mitbringen oder eins für acht (!) Euro kaufen. Das Bistro ist bisschen 90er Standard und provinziell (Pizza, Pasta, Pommes).

10. Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
112 bewertungen
Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle - Berliner Bäder
Installationen
4
Dienstleistungen
4
Preise
4.1
Parken
4
W-lan
4

Adresse: Krumme Str. 10, 10585 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 14:30 ⋅ Öffnet wieder um 19:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


ŽaniB: Richtig schöne Schwimmhalle aus dem 19.Jahrhundert, ist die älteste Schwimmhalle in Berlin, schön hell mit großem Glasdach, Becken 25 Meter lang völlig ausreichend. In vier Bahnen geteilt für Relaxschwimmer und auch sportliche Schwimmer. Keine 3G Regel mehr seit 1.4, Zeitfenster muss ein paar Tage vorher gebucht werden.

Christian Staehle: Vorweg, wer richtig schwimmen will, der sollte hier nicht hingehen. Ich bin wegen der Architektur in die alte Halle gekommen und wurde nicht enttäuscht. Das Becken ist 25 m lang und 3 überbreite Bahnen breit. Die dritte Bahn ist zudem quer abgeleint für Nichtschwimmer im untiefen Bereich, der nur knietief ist. Was für einen Schwimmer schon eine echte Herausforderung ist, eine normale Wende ist bereits schwierig eine Rollwende schlichtweg unmöglich. Die Umkleiden sind klein typisch 80er Jahre gefliest aber die Duschen sind schön warm und haben einen richtig guten Wasserdruck.

Angelika Joho: Sehr kleines, aber schönes Schwimmbecken (tatsächlich nur ein einziges) ! Wenn es nicht zu voll ist kann man hier wunderbar ein paar Bahnen schwimmen

Interessierter Leser: Leider verfügt dieses Schwimmbad nur über ein recht kleines Becken, das deshalb schon bei ca. zehn Schwimmern ziemlich voll ist. Wirklich entspannt lässt sich so nicht schwimmen, gerade wenn man Schnell- oder Nicht-Schwimmer ist. An den Wochenenden ist es sehr voll. Richtig unangenehm wird es, wenn das Bad in den Sommerferien bei deutlich reduzierten Öffnungszeiten noch stärker frequentiert wird. Darüber hinaus riecht es bei den Umkleidekabinen und im Duschenbereich streng. Insgesamt wirkt das Bad bei ästhetisch ansprechendem Eingangsbereich im Beckenbereich doch etwas in die Jahre gekommen. Leider gibt es im Bezirk keine Alternativen, da die Neue Halle dringend renovierungsbedürftig und auf unbestimmte Zeit geschlossen ist. Edit nach drei Monaten Probezeit: Es ist oder wird eigentlich immer voll oder sehr voll und ganz schön eng. Der Gedrängefaktor im stets überfüllten Becken sorgt für ordentlich Stress. Eigentlich sollte man beim Schwimmen auch abschalten können und nicht noch zusätzlich gestresst werden. So macht Schwimmen leider keinen Spaß.

Margit Kofink: Ist ein sehr altes, angenehmes Bad - irgendwie kommt man sich vor wie zur Kinderzeit vor 60 Jahren 😊

Patrick Jonas: Steuerverschwendung 4.0 : Die gesamte Historie der letzen 6 Monate dieser beiden Schwimmbäder ist ein totales Desaster. Zwischenzeitlich wurden beide Bäder wegen baulicher Mängel geschlossen. Das neue Bad scheint wohl garnicht mehr zu öffnen. Wie mir ein Mitarbeiter am Telefon der Bäderbetriebe berichtete, sollte ich mir besser einfach ein neues Schwimmbad suchen. Trotz Wegfall der Corona Schutzmaßnahme wird hier wiederrechtlich weiter auf dem Ticketsystem bestanden. Auf der Eintrittskarte sind ganz klar zwei Stunden Schwimmzeit ausgewiesen. Nach Punkt 90 Minuten wird man unfreundlich des Beckens verwiesen. Einfach nur traurig wie man hier mit seinen Kunden umgeht die maßgeblich zur Finanzierung dieses totalen Missmanagements beitragen. In der freien Wirtschaft wäre der Laden längst insolvent. Spontanes schwimmen wie vor Corona scheint es leider nicht mehr zu geben.

Bettina Pries: Das optisch schönste Bad in Berlin, man kann ruhig schwimmen und die wunderschönen Wandgemälde genießen. Nicht für Sportschwimmer geeignet, da das Becken recht klein ist. Dass derzeit Bahnen mit Leinen abgetrennt sind verbessert die Situation keinesfalls.

rami mhmd: Ich bin von Hannover nach Berlin gekommen, um bei einer Freund zu übernachten, und als wir beschlossen haben, ins Hallenbad zu gehen, habe ich mir Badekleidung von C&A gekauft. Als ich den Pool betrat. Der Wärter hinderte mich am Betreten, weil meine Kleidung nicht zum Schwimmen geeignet war und ich diese mitbrachte, um in den Pool zu urinieren (so der Wärte). Nachdem ich den Eintritt bezahlt hatte, konnte die Buchhaltung das Geld nicht zurückerstatten, da kein Geld vorhanden war, um es zurückzugeben. Und sie gab mir eine Freikarte, um an seiner Stelle an einem anderen Tag einzutreten. Aber ich werde nach Hannover zurückfahren und die Karte nicht nutzen. Am Ende wurde mein Tag tragisch und ich fühlte mich unwohl

Alima K: Sehr klein, somit wird es schnell voll und man kann nicht einfach entspannt schwimmen. Aber für ca. eine Stunde intensiv schwimmen, wenn nicht gerade überfüllt, ganz gut geeignet.

Markus Markus: Der Bademeister schaut die Leute wütend an !! und lässt keiner in Ruhe schwimmen, die rettungsschwimmerin war nett , ich bin weggegangen nur wegen ihm.. Außerdem das Schwimmbad ist sehr klein und lässig..

11. Kombibad Gropiusstadt Halle - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
752 bewertungen
Kombibad Gropiusstadt Halle - Berliner Bäder
Installationen
3.8
Dienstleistungen
3.9
Preise
3.8
Parken
3.8
W-lan
3.8

Adresse: Hallenbad, Lipschitzallee 27-33, 12351 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet um 13:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Kombibad Gropiusstadt Halle - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Kombibad Gropiusstadt Halle - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


RebekKA: Das Schwimmbad ist sehr sauber gewesen. An dem Tag war es sehr leer und man hatte viel Platz zum Schwimmen. Es gibt viele Kabinen und die Möglichkeit seine Sachen in ein Schließfach zu sperren. Zudem befindet sich ein Ein- und Dreimeterturm in einem Bereich, sowie ein Becken für die Nichtschwimmer.

Andre Wille: Am Tage kann man in dem breiten 50 m langen Rentnerbecken gut ohne Stress schwimmen, mit höchstens 10 anderen Personen, die andren 3 abgetrennten Bahnen, werden für das Schulschwimmen genutzt und ab dem späteren Nachmittag von den schnellen Überfliegern, ansonsten Umkleiden und Duschen sauber

Rainer Raderschall: Einfach großzügig und schön. Größe und Ausstattung finde ich klasse. Personal habe ich in 4 Jahren immer als freundlich empfunden. Wasserqualität ist klasse. Und die Umkleiden der Männer immer sauber.

Ameni Oun: Die Mitarbeiter leisten großartige Arbeit und man möchte nicht tauschen. Das Freibad ist an heißen Sommertagen mehr als überfüllt. Man sollte echt überlegen ob man nicht wieder mit Zeitfenster arbeitet um den Zustrom zu regulieren. Die Gemüter sind erhitzt. Das Publikum ist die reinste Katastrophe. Vorlautes und extrem wildes Verhalten. Das ist kein Badespass mehr. Man muss ständig auf sein Kind aufpassen, dass es nicht von halbstarken angemacht wird. Wer die Möglichkeit hat, sollte lieber an einen Badesee gehen. Für Familien mit Kindern ist das Stress pur! Das war zu meiner Zeit mal anders! Schade!

حنين الروح: Ich habe 2 Tickets für Erwachsene und 2 für Kinder gekauft, und ich wusste nicht, dass Sie unter 5 Jahren nichts bezahlen müssen, aber der Mitarbeiter hat das Geld für ein Ticket für ein Kind unter 5 Jahren abgezogen, also als ich beim Angestellten nachgefragt, er sagte mir, Sie hätten 3 Kinder und ich erklärte, dass ich zwei Kinder habe, bitte achten Sie auf das Geld, das Sie bezahlen, die Empfangsdame war schon länger unfreundlich Morgen. Ansonsten ist alles gut und das Wasser ist sehr sauber, aber etwas kalt.

Bernd Gericke: Ich wollte am 5.7.22 zum Schwimmen. Das Schwimmbad war dermaßen überfüllt, dass mir der Besuch vergangen ist. Vor lauter badender Gäste hat man gar kein Wasser mehr gesehen! Wo bleiben denn da die Sicherheit und die Wasserqualität gleicht einer trüben Brühe.

Berlin Vespi: 02.08.2022 🌡33c -- Freibad Al Abu Lipschitz -- Nach 45 Jahren war ich heute in der Lipschitzallee im Freibad. Kein Andrang im Kassenbereich. ! Der 1.Blick zum Schwimmerbecken war frei, das Becken nicht ganz so. Dachte zuerst .... hat die Costa Concordia nicht woanders einen Fels gerammt, wo alle Passagiere von Bord mussten ? Das Wasser war echt okay, auch kein Chlor-Geruch ! Die Bademeister haben ein gutes Auge ! 4 Sterne ⭐⭐⭐⭐ insgesamt ! Den 5. ⭐ Stern gebe ich sofort, wenn Bademeister in weiss gekleidet und als diese auch so zu erkennen sind.

Lionel Doppler: Neu saniert (Innenteil) und nie überfüllt.Sowohl drinnen als auch draußen 50 Meter Becken. Alles als Berliner Bäder Betrieb Tarif. Was erwartet man mehr?

Manfred Muschke: Bisher war das Schulschwimmen hier halbwegs erträglich. Aber was jetzt hier abgeht, da können Sie die Schwimmhalle gleich dicht machen. Die Kinder werden nur noch reglementiert, rennen wie aufgescheuchte Hühner in der Gegend rum und keiner sieht mehr durch. Ich hoffe es hagelt Beschwerden von den Eltern ohne Ende! Kein Duschen nach dem Schwimmen! Voller Chlor müssen die Kinder sich anziehen und damit den ganzen Tag rumlaufen. Die Schuhe sollen sich die Kinder vor der Schwimmhalle(!)anziehen, inklusive 30 Minuten warten vorher und 20 Minuten nachher. Weil die Buszeiten so geregelt sind. Was soll das bei Regen und im Winter werden. Wenn das Ihr Hygienekonzept ist, kommen bald keine Leute mehr, weil Sie krank sind von Ihrer Verängstigung, vom Chlor auf der Haut und Grippe haben, weil Sie barfuss raus müssen um sich die Schuhe anzuziehen. Das Haareföhnen ist auch nicht mehr möglich....Und der Höhepunkt... bei allem bisherigen Schwachsinn, darf natürlich die allseits beliebte sooooo sichere Maske nicht fehlen + Sicherheitsabstand, am besten noch beim Schwimmen... aber die 24 Jungen aus der Gruppe meines Sohnes wurden mit ihren zwei Lehrern in eine Kabine zusammengefercht... Gehts noch? In der Schule dürfen die Kids nicht mal zusammen in einem Raum sein... Was bringt eigentlich das regelmäßige hygienische Wischen? Werden die Viren über die Füße abgegeben? Schweißt doch die Kids alle in Folie! Anbei ein Foto, schön, wenn die Masken in der Halle hängen und sich die Keime übertragen... Geiles Hygienekonzept, Eltern lasst uns gemeinsam eine Sammelklage einreichen...

ibrahim semiz: Nach der Sanierung gut sauber noch besser geworden innen und außen kann man baden empfehlenswert

12. Schwimmhalle Sewanstraße - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
331 bewertungen
Schwimmhalle Sewanstraße - Berliner Bäder
Installationen
4.1
Dienstleistungen
4
Preise
4
Parken
4
W-lan
4

Adresse: Sewanstraße 229, 10319 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet um 16:30

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Schwimmhalle Sewanstraße - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimmhalle Sewanstraße - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


S. Bln: Leider im Gegensatz zu vor Corona selten offen. War heute mal wieder drin. Alles sauber und freundliches Personal. Die, die hier in schlechtem Deutsch eine negative Bewertung abgeben kann ich nicht nachvollziehen.

Moe S.: Schöne und saubere Schwimmbad. Die Frau an der Kasse war aber furchtbar. Ich müsste trotz eine gültige Schülerausweis den vollen Betrag zahlen weil sie gerne den Kunden diskriminiert.

I. Braun: ℹ In einer parkähnlichen Anlage, und am Ende der Dathepromenade gelegene, sehr saubere, sehr gepflegte, freundliche öffentliche Schwimmhalle. 🔝In den Vormittagsstunden ist durch die Südausrichtung der gesamte Schwimmbadbereich sonnendurchflutet. 💦-1A-Wasserqualität durch aufwendige Reinigungstechnik + durch ständige Kontrolle kein lästiger Chlorgeruch + ein auf 28*C temperiertes 25m Schwimmbecken + 2 geleinte Bahnen für Schnellschwimmer + Nichtschwimmer-Bereich mit Schwimmhilfen zum Ausleihen. 🎓In Standtortnähe befindliche Schulen bieten ihren Schülern kindgerechte Wassereingewöhnung und trainieren Schwimmfähigkeiten. 🏊🏻‍♂️Die Lichtenberger Schwimmvereine: SSV Ostring, BEROLINA bieten Talenten und Schwimmbegeisterten weiterführende Trainingsmöglichkeiten!

Frank Kai: Die Bademeister sind aufgeschlossen hinsichtlich Anfragen von Kindern bei der Bereitstellung von Schwimmhilfen- geben sogar praktische Tipps.Der Schwimmkursbetrieb - Weiterführung Seepferdchen - wird von der Schwimmlehrerin kindbezogen, freudvoll und fordernd durchgeführt.

Martin von Bobrutzki: Eine tolle und saubere Schwimmhalle Ausgestattet mit einer 25m Bahn und einem Nichtschwimmer Becken. Snack und Getränkeautomaten am Eingangsbereich und Schwimmutensielien zum Ausleihen. Es gibt jemals 1 Gemeinsame Umkleide mit jewals 2 Einzelumkleiden. Einige Föhnen sind auch vorhanden (5c) und eine tolle Sauna im Keller. Komme gerne wieder her! :)

Christopher Peters: Toller Schwimmunterricht und so nette Mitarbeiter echt für jede fragen haben sie ein offenes Ohr 👍🏻😍

Sophie Kolbe: Schöne Ausstattung, leider sehr oft (3 von 7 Tagen) komplett geschlossen zwecks Sportverein Nutzung. Die restlichen Tage sind 8 Uhr - 16 Uhr Schulsport vorrangig in der Halle und daher nur die Randzeiten für individuellen Sport nutzbar :(. Das Ende vom Lied sind volle Bahnen zu jeder Tageszeit. Sehr unangenehm.

Luba Karpova: Jetzt 3G. Tolles Schwimmbad. Minus ein Stern für die alte Schließfächer, die eine 1 Euro Münze benötigen.

Soltan Ali Afshar: Wir sind Nachbar im scheimmhalle sewanstraße aber seit 3 Jahre keine schans dort gehen.ich war viel mal aber keine erfolg

Thoralf Flatow: Schön, dass die Schwimmhalle wieder offen ist. Zur Zeit ist es dank der Vorbuchungspflicht noch angenehm leer. Die Schwimmhalle selbst ist eine ganz normale Schwimmhalle ohne Schnickschnack. Zu jeder Bahn (25m) gibt es einen Startblock und nebenan gibt's noch ein Kinderbecken. In den Duschen gibt's Wasser von warm bis kalt und ausreichend Toiletten. Die Umkleiden sind geräumig und ausreichend Schränke vorhanden. Wer seinen Schrank-Euro vergessen hat, kann an der Kasse wechseln. Der Boden ist komplett gefliest und alles sehr sauber. Ich komm gern in diese Schwimmhalle.

13. Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
164 bewertungen
Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße - Berliner Bäder
Installationen
3.6
Dienstleistungen
3.7
Preise
3.6
Parken
3.6
W-lan
3.6

Adresse: Thomas-Mann-Straße 3, 10409 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet Mi um 06:30

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Arielle: Super nette Kiez-Schwimmhalle in der ich immer gerne morgens schwimmen gehe. Extrem nette BademeisterInnen und ganz nette Leute, die man da oft antrifft.

Sven B.: Öffnungszeiten auf der Website und an der Tür des Bads selbst stimmen nicht. Stand um 6:30 Uhr vor verschlossener Tür. (Nicht als Einziger)

Ursula Mai: Warum kann man nicht vorab digital informiert werden, wenn das Bad wegen technischer Probleme auf unbestimmte Zeit geschlossen ist??? Das ist ärgerlich und steinzeitartig.

saytam_aktiv: Tolle renovierte Halle, sauber und im guten Zustand. 5 * 25m Bahnen mit Wellenkillerleinen getrennt, ein kleines seperates Nichtschwimmer Becken. Duschen und WCs sind sauber und in sehr gutem Zustand. Kleines Manko für Schwimmvereine die ihre Wettkämpfe in der Halle veranstalten wollen, die Lautsprecher Anlage ist eher ungeeignet für Wettkämpfe.

Ember Hart: Eine schöne Schwimmhalle für Vereine und schulen. In den Becken sind zwar die Fußböden und die Wände ein bisschen dreckig aber wird eigentlich regelmäßig sauber gemacht. Alles in einem eine schöne Schwimmhalle.

Ilka Richter: Gemütliche kleine Schwimmhalle mit 25m Becken. Duschen sind gut, nur der Duschraum ist kalt und es gibt keine Möglichkeiten seine Duschutensilien abzustellen.

Sebastian Andreas Gruber-Kersting: In der jüngsten Vergangenheit sehr aufwändig über lange Zeit renoviert, steht diese Schwimmhalle jedoch der Öffentlichkeit im Grunde kaum zur Verfügung. Lediglich Schulen und Vereine erfahren hier großzügig Zugang. Zwar ist das nächste Hallenbad gar nicht so weit entfernt (Schwimmhalle Ernst-Thälmann-Park), doch dafür muss für viele die Greifswalder-Strasse und/oder die Grellstrasse bzw. Storkower Straße überquert werden. Das ist jedenfalls für die Freizeitgestaltung von Kindern nicht ganz ideal gedacht ...

Sami Alibrahimi: Hatte mich sehr gefreut als diese Schwimmhalle saniert wurde. Jedoch muss ich sagen, dass es mir völlig sinnfrei erscheint diese nicht den regulären Öffnungszeiten der anderen Bäder anzupassen. Ich habe nichts gegen Schul- und Vereinssport, aber ich habe etwas dagegen, wenn Institutionen sinnlos leerstehen und trotzdem Unterhalt kosten. Schöne Halle, aber eine Frechheit diese nicht der Öffentlichkeit zugänglich zu machen (Frühschwimmen von 6-8 Uhr ist doch ein Witz!)

Peter F. Müller: Fürs Kinderschwimmen ideal.

Sybille Herzblatt: hat vor kurzem eröffnet leider nur in der Woche von 6-8 Uhr geöffnet für den normalen Publikumsverkehr! Weil es eine Vereins und Schulschwimmhalle ist . Aber warum hat sie dann nicht am Wochenende für das gemeine Volk geöffnet? Sehr Schade! Ich glaube kaum das ein normal arbeitender Mensch von 6-8 Uhr Zeit zum schwimmen in der Woche hat! Sehr Schade um die wirklich schön gewordene Schwimmhalle!

14. Stadtbad Tempelhof - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
177 bewertungen
Stadtbad Tempelhof - Berliner Bäder
Installationen
3.5
Dienstleistungen
3.5
Preise
3.6
Parken
3.5
W-lan
3.5

Adresse: Götzstraße 14-18, 12099 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet Mi um 06:30

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Stadtbad Tempelhof - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Stadtbad Tempelhof - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Angela Unbekannt: Kleines Hallenbad. Ziemlich in die Jahre gekommen. Sehr nettes Personal. Leider nur für kurze Zeit vor den Schülern offen. Vielleicht könnten die Betreiber das Bad schon um 6 Uhr öffnen.. Viele Leute möchten vor ihrer Arbeit ein paar Runden im Hallenbad drehen.

REINHARD KUNTZKE: Das Stadtbad als Schwimmbad kann ich nicht beurteilen. Ich habe es nie besucht. Aber mir gefällt die abstrakte Skulptur von Justus Chrukin vor dem Eingang. Manche erkennen in ihr zwei Vögel. Andere sehen zwei Menschen. Für mich stellt die Bronze ein Liebespaar dar. Ich hoffe, dass das Kunstwerk bewahrt wird, wenn das Schwimmbad im Rahmen der Neugestaltung "Neue Mitte Tempelhof" nach Fertigstellung des Bad-Neubaus irgendwann mal abgerissen werden wird.

T. Rülala: Mein liebstes Bad. Klar, es ist alt, aber es ist sauber, nicht überlaufen und wenn draussen die Sonne scheint, ist es einfach schön, in den Spiegelungen zu schwimmen.

MaMa: Wir sind hier jede Woche zur Schwimmausbildung über DLRG. Soweit ich weiß, es ist hier kein öffentliches Schwimmen.

M D: kleines gemütliches Bad mit sehr freundlichem personal.Wir haben uns sehr wohl gefühlt!waren dort am freitag um 14:30Uhr.

H. Wai.: Ein doch eher funktionales Bad, welches eben den Charme der End-sechziger versprüht. Dennoch sauber und gepflegt mit 25mtr. Becken. Sehr stark von Vereinen geprägte Öffnungszeiten. Wie man munkelt soll hier ein neues Bad entstehen. Wir sind gespannt....

Mehmet Yildirim (Memo): Für Vereine bestimmt super aber Freizeit schwimmen ist es leider nichts für mich.

Svente „DerGuide“ Schmittus-Berguss: Aufgrund restriktiver Zugangsbeschränkungen in der aktuellen Zeit(Corona), ist es mir leider nicht möglich eine echte Bewertung abzugeben. Die stattfindenden Schwimmkurse der SG Schöneberg werden genutzt, leider ist es Eltern nicht erlaubt ihren Kindern beim Umkleiden behilflich zu sein. Ansonsten wenig Berührungspunkte...

Karin Behrens: Nettes kleines Schwimmbad. Auch ein Kinderbecken vorhanden. Leider nur zu wenigen Stunden für öffentlichen Betrieb zugänglich. Aber wenn man in der Nähe wohnt kann man diese Stunden nutzen.

oma love: Für Vereine gut, Otto Normalverbraucher muss sehr früh aufstehen, wenn er schwimmen möchte.SCHADE, aber ein Bad mit freundlichem Personal. Wir haben den 16.05.18 muss allen Lesern leider mitteilen, dass es nur noch für Vereine geöffnet ist, habe es heute erst erfahren.

15. Schwimmhalle Finckensteinallee - Berliner Bäder

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
492 bewertungen
Schwimmhalle Finckensteinallee - Berliner Bäder
Installationen
4.3
Dienstleistungen
4.4
Preise
4.3
Parken
4.3
W-lan
4.3

Adresse: Finckensteinallee 73, 12205 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Öffentliches Schwimmbad



Nahe Schwimmhalle Finckensteinallee - Berliner Bäder:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Schwimmhalle Finckensteinallee - Berliner Bäder: was denken Benutzer?


Dominik Müller: Für mich persönlich eine der schönsten Schwimmhallen in Berlin. Wenn das Sonnenlicht durch die großen Fenster scheint , hat diese Halle auf jeden Fall viel Atmosphäre. Es gibt 10x 50m Bahnen / wobei meist zwischen 8-16uhr ein paar für den Schulsport gesperrt sind. Ich gehe meist sehr früh 7uhr oder mittags zwischen 12-14uhr… in diesen Zeiten ist die Halle moderat besucht. Bisher habe ich immer eine Bahn zum entspannten Schwimmen gefunden. Die Duschen und Umkleiden sind modern und sauber. Es gibt auch eine Kaltwasserdusche, was in reinen Schwimmhallen zwar normal sein sollte, aber gerade in Berlin nicht überall der Fall ist. Es gibt leider keine Parkplätze an der Halle , außerhalb der Feierabend Zeiten findet man aber eigentlich immer etwas. Fahrradständer sind ausreichend vorhanden.

Peter Langhans: Schlichtes Sportbad, dass einzig und alleine den Zweck hat einen Platz zum Schwimmen zu bieten. Keine Verpflegungsmöglichkeiten, keine Rutschen, Massage/Schwallduschen oder sonstigen Schnickschnack. Dafür ist der Preis dann allerdings doch etwas hoch.

Antje Detert: Aktuell gibt es Zeitfenster, die man entweder im Internet oder direkt an der Kasse buchen kann. Dadurch ist das Schwimmbad nicht überfüllt. Unter den Schwimmern befinden sich überwiegend regelmäßig kommende Badegäste. Das Bad eignet sich somit hervorragend für das sportliche Schwimmen, Rentner sind eher selten und Kinder habe ich dort schon lange nicht mehr gesehen. Der Eintritt ist mit 3,50 Euro für zwei Stunden angemessen. Alles ist schön sauber und das Klientel ist angenehm. Mein persönliches Lieblingsbad in Berlin.

R. W.: Das Personal ist sehr gewöhnungsbedürftig, typisch Berlin halt. Ein Bademeister hat seinen Job wohl bei Militär gelernt und warum hier Motorräder aus dem Fahrrad Parkplatz abgestellt werden dürfen ist auch nicht klar, aber sind Stammgäste des oben genannten Bademeisters. Das Gebäude ist beeindruckend

Steffi B: Am Besten sollte man Online nachgucken, ob das öffentliche Schwimmen eingeschränkt ist oder frei. Je nachdem kann man die gesamte Fläche oder nur die Hälfte nutzen. Meist sind nur die 25m Bahnen freigegeben. Ich finde es sehr schön hier zu schwimmen und die Zeiträume sind sehr großzügig! Für den Föhn benötigt man 10ct, dann kann man mehrfach 2 Minuten föhnen. Manchmal ist das Geld einwerfen nicht nötig, falls jemand nicht die gesamte Zeit geföhnt hat. Für die Schließfächer benötigt man 1€, diesen bekommt man wieder. Notfalls kann man auch einen breiten Einkaufschip nehmen. Ein weiterer Tipp, falls das Schlüsselarmband nicht festgenug sitzt, zieht die Lasche auch durch das Kästchen mit der Schranknummer. Seit dem fühlt sich das Schwimmen mit diesem sehr sicher an!

Mr Embeh: Keine Kartenzahlung möglich angeblich. Keine Handyzahlung möglich. Nur Bargeld. Schwimmhalle ganz okay. Personal Mittelfreundlich. Gegen Ende der Badezeit stinkt es ziemlich, wenn gereinigt wird. Kann man das nicht nach der Badezeit machen ?

Jürgen Brechpappe: Immer voll, hier würde ich an Ihrer Stelle lieber nicht schwimmen gehen.

Geraldine: Schöne Schwimmhalle mit 50m Bahnen. Die Duschen und Umkleidekabine sind neu saniert.

Johannes Meka: Modern, sauber und engagierte Mitarbeiter*innen. Leider meist kurze Bahnen, da das Becken für die vielen Vereine quer abgesperrt wird, sodass die 50m-Bahn zu irgendwas kurzem verkommt - ich glaube 20m.

Eli Eli: Absolut kein Verständnis dafür wie man bewusst 30 Menschen auf 10 bahnen lassen kann. So macht schwimmen kein Spaß! Überwiegend Alte menschen hier beim schwimmen was noch anstrengender ist.

J. Renx

J. Renx ist ein bekannter lokaler Berlin-Führer, der zu diesem Artikel beigetragen hat. Das Bild unten zeigt seine Beiträge zu For Berlin Lovers: