Besten Aussichtspunkte Berlin Nahe Bei Dir

Mein unternehmen hinzufÜgen

1. Aussichtspunkt Drachenberg

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
93 bewertungen
Aussichtspunkt Drachenberg
Um herum
5
Standort
5
Möglichkeit des Parkens
5
W-lan
5
Dienstleistungen in der Nähe
5

Adresse: Unnamed Road, 14055 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Aussichtsplattform


Nahe Aussichtspunkt Drachenberg:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt Drachenberg: was denken Benutzer?


T W: Einfach Spitze.Tolle Aussicht, immer einen aisflug wert bei guten Wetter. Gerne was zum Picknick mitbringen.Man muss nur aufpassen, dass man nicht dich auf den Teufelsberg lauft. Dort kostet es 8€. Also obacht am Abzweig, sonst war der Aufstieg nicht so lohnenswert.

Hugo Parugo: Der "Aufstieg" direkt vom Parkplatz aus über die Stufen ist gleich ein Fitnessgradmesser - für mich als älterem Jahrgang war es durchaus anstrengend. Aber, wenn man es erst einmal nach oben geschafft hat, wird man mit einem Superblick über die Stadt und ihre Umgebung belohnt. Fast so schön wie vom Teufelsberg- und hier kostet es nichts. Tip: Wer den Abstieg zur anderen Seite hin in einer "Wasserrinne" machen will, sollte gutes Schuhwerk haben- auch im Hinblick auf die Unregelmäßigkeiten durch die Trümmer, die diesen "Berg" ja geschaffen haben. Bei guter Sicht absolut empfehlenswert.

Peter P.: Immer wieder schön. Toller Blick über Berlin und das kostenlos. Diesmal am Solvesterabend ganz klare Sicht. Ist auch nicht so oft.

Rolf Borkowetz: Toller Ort um Berlin "von oben" zu bewundern. Echt eindrücklich, erst recht, wenn man bedenkt, auf was für "Schutt" man da geht...

Mingyi Wang: Auf dem Nachbarhügel von Teufelsberg mit einem schönen Blick auf die Stadt und ihre markanten Bauten, insbesondere bei gutem Wetter

Bernd Nehls: November 2022....Wir wandern hier gern hin um die tolle Aussicht zu genießen.

Andreas: Ich dachte immer, ich befinde mich hier auf dem Teufelsberg. Ein super Panorama und völlig frei zugänglich.

gerold redeker: Alles super ohne 3G .Einfach Natur und Aussicht genießenHerzlicher Ausblick

Gudrun Graf: Entspannt schauen, mit Freunden treffen, Aussicht über das grüne Berlin. Schön unprätentiös.

Big E: Sehr tolle Anhöhe mit einem guten Überblick über Berlin. Die Stadt liegt einem vor den Füßen. Viele Menschen, aber entspannt.

2. Panoramapunkt Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
871 bewertungen
Panoramapunkt Berlin
Um herum
5
Standort
5
Möglichkeit des Parkens
5
W-lan
5
Dienstleistungen in der Nähe
5

Adresse: Kollhoff-Tower, Potsdamer Str. 1, 10785 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Sehenswürdigkeit



Nahe Panoramapunkt Berlin:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Panoramapunkt Berlin: was denken Benutzer?


Axel Müller: Sehr schöner Panoramapunkt (direkt am Potsdamer Platz gelegen) mit einem tollen und weitreichenden Überblick und Ausblick auf Berlin. Von dort oben hat man bei guter Sicht einen herrlichen Weitblick auf diese wunderbare Stadt. Auf jeden Fall: sehr zu empfehlen.

Furkan Huzeyfe Dülger: Ein sehr schönes und künstlerisches Gebäude. Der schnellste Aufzug Europas ist auch ein Meisterstück. Der Blick über die gesamte Stadt hat mir die Sprache verschlagen. Allerdings muss ich zugeben, der Preis pro Person ist echt viel. Es hat aber jeder seine eigene Vorstellung was viel ist ist und nicht. Auf jedenfalls ein MUSS in Berlin!Besuchstag war Wochentag Wartezeit Keine Wartezeit Reservierung empfohlen Nein …Mehr

Manuel Schram: Der Panoramapunkt Berlin war ne tolle Alternative zum Fernsehturm. Wir waren am Montag um ca 16 Uhr da und waren fast alleine oben. Eintritt ist bei 7,50€ pro Person. Oben angekommen kann man auf zwei Etagen etwas über Berlin lernen und dabei die tolle Aussicht genießen. Das Café ganz oben ist ganz nett aber auch nicht mehr. Die Deutsche Bahn hat die gute Aussicht ein wenig zerstört mit ihrem Zentraltower 😂😂 Kann man machen, muss aber nicht.

Mum of Three: Toller Punkt um einen Überblick über die Stadt zu bekommen. Ein zwei Sitzgelegenheiten mehr wären toll. Die Tafeln mit Beschreibungen zu einzelnen Sehenswürdigkeiten sind super und auch Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Preislich auch nichts zu beanstanden.

Markus Boni: Der Panoramapunkt am Potsdamer Platz. Der Panoramapunkt am Potsdamer Platz bietet auf 2 Ebenen im Freien eine Menge Sicht und Möglichkeiten für tolle Fotos. Die untere Aussichtsplattform geht nicht komplett ums Haus herum. Diese wird vom EG direkt mit dem Aufzug angefahren. Die 2. und höhere Aussichtsplattform führt einmal komplett ums Haus und bietet eine weite Sicht in alle Richtungen über Berlin. Die 2. Ebene ist über ein Treppenhaus zu erreichen. Oben gibt es auch eine WC Anlage die von einer Mitarbeiterin betreut wird. Auch das kleine Cafebistro auf der 1. Ebene der Aussichtsplattform ist auf jedenfall einen Besuch wert. Der Kellner Heute war Höflich, Freundlich, Flink und Zuvorkommend. Ich kann den Aussichtspunkt jederzeit nur empfehlen. Nur 7,50€ fand ich etwas viel. Bin mir zwar nicht mehr sicher, aber ich bin der Meinung das der Eintritt vor einigen Jahren noch 5€ gekostet hat. Gruß Markus

Evan Steen: Tolle und vor allem sehr günstige Alternative zum Fernsehturm. Haben nur einen Bruchteil des Preises gezahlt. Auch der Ansturm war sehr gering. Man hat eine tolle Sicht und kann echt vieles entdecken. Ein zwei Bänke mehr wären schön, vlt auch ein Paar mehr Schilder und Hinweise. Ansonsten wars top. Auch die Mitarbeitenden waren allesamt sehr freundlich und gut drauf. Hat sich wirklich gelohnt. Wir haben ca eine Stunde dort verbracht, ohne Besuch des Cafés. Klare Empfehlung im Herzen Berlins.

M. H.: Wir haben uns während des Urlaubs im panoramapunkt eingefunden um Berlin von oben zu erleben. Wir wollten nicht auf den Fernsehturm. Tickets wurden bereits zu Hause online gekauft. An sich hat es sich gelohnt, allerdings hätten wir uns um 18 Uhr die Zusatzbuchung des vip-einlasses von immerhin 10 € sparen können. Es war nichts los

Gaby Fassbender: War ein toller Besuch dort oben , wir hatten super Wetter und einen tollen Blick über Berlin . Kann ich nur jedem empfehlen, der Berlin von oben sehen möchte und viel Gedichte kann man lesen 👍

Jens Wolter: Auf die Dachterrasse die sich auf 2 Stockwerke erstreckt, geht es mit dem schnellsten Express Auftug Europas, innerhalb von 20sek. sind sie in der 24. Etage wo sie auf einem 180⁰ Gang Berlin erblicken können oder im Panoramacafe einen Snack und Getränk geniessen können. Von der 24. Etage geht es fußläufig auf die 25. Etage wo man dann einen Wunderbaren 360⁰ Rundumblick über Berlin hat.

Marcel Gebel: Eine sehr schön gepflegte und saubere Aussichtsplattform. Der Eintritt ist angemessen und unkompliziert mit 2G+. Der Fahrstuhl ist der schnellste Europas. Bei klarem Himmel, macht es einfach nur Spaß in die Ferne zugucken.

3. Aussichtspunkt Spreekurve

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
18 bewertungen
Aussichtspunkt Spreekurve
Um herum
4.8
Standort
4.9
Möglichkeit des Parkens
4.8
W-lan
4.8
Dienstleistungen in der Nähe
4.8

Adresse: 10555 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Landschaftlich schöner Ort


Nahe Aussichtspunkt Spreekurve:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt Spreekurve: was denken Benutzer?


Me Foto: Sehr schön hier zu spazieren. Mehrere Sitzgelegenheiten neben den Fußwegen.

Christian Liewig: Schöne Parkbänke mit Blick aufs Wasser

# Puppelz: Schöner Ausblick auf die Spree

Gökhan Doğan: Right in to the hands of mother earth...(Übersetzt von Google)Direkt in die Hände von Mutter Erde ...

4. Aussichtspunkt am Spreepark

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
14 bewertungen
Aussichtspunkt am Spreepark
Um herum
4.9
Standort
4.8
Möglichkeit des Parkens
4.8
W-lan
4.8
Dienstleistungen in der Nähe
4.8

Adresse: Bulgarische Str. 48, 12435 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Landschaftlich schöner Ort


Nahe Aussichtspunkt am Spreepark:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt am Spreepark: was denken Benutzer?


Je.sus.an. .geblich: Hier ist: BerSOlin mal:: sauberAuf: Foto 2 eher:: nich...Ok jetz ma ernst: wirklich schöne Fotostelle, Hausboot, Fernsehturm, was will man mehr. 20min zu Fuß von hier gibt: Essen, Getränke, Eis - sogar vegan.

Annegret Bergmann: Mein Liblingspunkt in Berlin. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich genau dort einen Imbiss aus Holz hinsetzen und hätte den ganzen Tag die Natur im Rücken und die Stadt vor mir.

Andreas Huth (An Di Juth): Einer der wenigen Orte in Berlin, wo man den Sonnenuntergang am Wasser genießen kann, mit Blick bis zum Fernsehturm. An bestimmten Abenden im Jahr geht die Sonne sogar direkt hinter ihm unter. Eine kleine Bank gibt die Möglichkeit das ganze auch im Sitzen zu genießen, man kann sich aber auch auf die Kante ans Wasser setzen und die Beine im Wasser baumeln lassen. Da sich die Stelle direkt am Weg rund um den Spreepark befindet, kann zu bestimmten Zeiten schon etwas beliebter sein. Die Stelle ist vom S-Bahnhof Plänterwald zu Fuß in ca. 10-15min oder mit dem 165 und 166 Bus in ca. 4 min zu erreichen. Direkt gegenüber ist die Insel der Jugend, auf der man nach dem Sonnenuntergang auch einkehren kann. Etwa 200 Meter daneben befindet sich der Klipper, auch dort kann man einkehren.

Marcel Heinßen: Toller Ausblick auf die Spree und Berlins Skyline.

Sebastian Bartels: Schönster Sonnenuntergang Berlins.

-5: magisch

Olli: Hübsch zum ausruhen...

Vencislava Koleva: (Übersetzt von Google) Toller Ort, um morgens zu laufen (Original) Amazing place to run in the morning

bewar: 👍👍👍👍👍👍

5. Grunewaldturm

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
2066 bewertungen
Grunewaldturm
Um herum
4.3
Standort
4.2
Möglichkeit des Parkens
4.2
W-lan
4.2
Dienstleistungen in der Nähe
4.2

Adresse: Havelchaussee 61, 14193 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Sehenswürdigkeit



Nahe Grunewaldturm:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Grunewaldturm: was denken Benutzer?


Hans „Jean Bart“ Michael: Schöner Turm, geschichtsträchtig und mit interessanter Aussicht. Nachdem man sich am bzw im Restaurant gemeldet hat, kann man ohne zeitliche Begrenzung den Aufstieg und das restliche Erlebnis genießen. Zum besseren Verständnis gibt es oben Hinweise in der jeweiligen Blickrichtung, so das man sich orientieren kann.

Tassilo Kubitz: Eintritt 4,50€, die Bedienung im Bistro schließt auf und öffnet auch wieder, wenn man die Klingel bedient. Der Aufstieg in 55m Höhe zieht sich etwas aber der Ausblick versöhnt alle Mühen. Zumal der Turm sowie schon auf einem "Berg" steht. Auf jeden Fall sollte man auch in den Biergarten einkehren und das schöne Wetter in einem Liegestuhl genießen.

Doktor Faust: Ein ganz hervorragender Ausflugsort für Menschen jeglicher Couleur und jeglichen Alters, für Kinder und Erwachsene geeignet und es kommt Freude auf. Der Ausblick ist für Berliner Verhältnisse nun mal grandios, der Turm ist gut gesichert, steht seit über 100 Jahren und sieht Klasse aus. Auch der Aufstieg macht Spaß, danach kann man im Biergarten ganz gediegen sitzen und verweilen, dort gibt es alles was das Herz begehrt und Toiletten. Insgesamt immer wieder eine Empfehlung dorthin zu gehen, Anfahrt mit Rad, Auto oder Bus möglich, Parkmögl. vorhanden. Danach kann man auch noch einen schönen Berliner Naturpfad entlang wandern, der mitten durch den Wald geht und auch Freude macht für Groß und Klein, er ist circa 4 Kilometer lang und lohnt sich ebenfalls sehr und lässt sich gut verbinden. Klare Empfehlung für einen Wochenendausflug! Turm kostet halt auch bisschen Eintritt, ist aber in Ordnung.

Anastasia Matviets: Der Weg zum Turm führt durch einen schönen Wald. Es gibt einen Parkplatz und eine Bushaltestelle in der Nähe. Auf dem Territorium gibt es zwei Restaurants. Die Turmbesteigung kostet 4 Euro pro Erwachsenem. Die Aussicht ist sehr schön.Besuchstag war Am Wochenende Wartezeit Keine Wartezeit Reservierung empfohlen Weiß nicht …Mehr

Christian Schoeler: Vom Grunewaldturm aus hat man eine schöne Aussicht. Der Eintritt kostet 4,- Euro. Die Treppen im Turm wurden vor ein paar Jahren erneuert. Die laufen sich jetzt gut. Es gibt dort ein Parkplatz und einen Biergarten. Ein kleines Lokal das zum Biergarten gehört gibt es auch. Eine Bushaltestelle ist auch vorhanden.

Annekatrin Burgemeister: Die Besichtigung des Grunewaldturms gehört bei einer Rundfahrt um den Wannsee einfach dazu. Die Aussichtsplattform hat jetzt auch wieder geöffnet und es lohnt sich, für 4 Euro die rund 200 Stufen hoch zu steigen. Bei schönem Wetter hat man einen super Ausblick über Berlin und Umgebung und Potsdam. Kann ich nur empfehlen 👍.

Ma Lo: Toller Ausblick von oben. Netter Biergarten mit “Strand” inkl. Liegestühle und herrlicher Blick auf Wald und See. Bei gutem Wetter empfehlenswert!Reservierung empfohlen Ja …Mehr

Conny Krug: Schöner Ausflugsort inmitten der grünen Lunge von Berlin unmittelbar an der Havel und dem Wannsee. Absolut sehenswert. 4 Euro kostet der Aufstieg, ist jeden Cent wert.

Simon Weber: Schönes Bauwerk, toller Ausblick ist ein Ausflug wert. Der Preis ist okay. Was schade ist das man durch ein Gitter guckt sind zwar alles Sicherheitsvorschriften muss man auch einhalten verstehe ich aber trotzdem etwas schade das es so mit dem gitter gelöst wurde.

Niklas: Wir haben zunächst die tolle Aussicht genossen. Anschließend haben wir unten im Restaurant eine leckere Portion Chili Con carne gegessen. Der Ausblick auf das Wasser und den Außenbereich war sehr schön. Leider haben wir unseren Bus verpasst, jedoch konnten wir netterweise in dem Restaurant, in der sehr gemütlichen Sitzlounge, auf den nächsten Bus warten. Absolut empfehlenswert!

6. Ahrensfelder Berge - Aussichtspunkt

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
223 bewertungen
Ahrensfelder Berge - Aussichtspunkt
Um herum
4.5
Standort
4.5
Möglichkeit des Parkens
4.6
W-lan
4.5
Dienstleistungen in der Nähe
4.5

Adresse: Glambecker Ring 58, 12679 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Park


Nahe Ahrensfelder Berge - Aussichtspunkt:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Ahrensfelder Berge - Aussichtspunkt: was denken Benutzer?


Susann,. Deibicht: Es gibt einen sehr Steilen Weg nach oben und ein Wanderweg, den ich auch mit Kinderwagen relativ gut gehen konnte. Oben angekommen, belohnt ein die Aussicht. Sonnen Aufgang und untergegang sind zu empfehlen. Taschenlampen nicht vergessen. Es gibt kein Licht

Michael Perleberg: Einmal der Großstadt entfliehen und der Seele etwas Licht und Luft gönnen. Hier bin ich sehr gerne um von allem etwas abzuschalten. Einmal hier oben, und sich ganz fallen lassen. Ich bin mir sicher, du kommst genau deswegen wieder hier her zurück.

Monika Monika: Sehr steiler Weg zum kaufen aber macht Spaß und von oben mega Aussicht

Pascal Schinkel: Bei schönem Wetter eine sehr sehr gute Aussicht man erkennt fast sehr viele Orte

Aperi Oculos: Hier war ich, trotz erweiteter Homezone erst 4 mal.. weiss garnicht warum nich öfter 🤔😁 Is wirklich klasse hier oben. Die Aussicht entschädigt den aufstieg. Es gibt einen offiziellen weg einmal rund rum nach oben und dann einen kleinen schmalen weg mit sowas wie einer alten holztreppe. Diesen Weg sollten wirklich nur menschem mit guter Lunge wählen 😁 Wie gesagt die Aussicht rund ums Berliner umland entschädigt die qualen.

Anton Götz: Schönstes Wetter und Aussicht! Mit dem Fahrrad hoch ist etwas abf.... aber wenn man oben ist, ist alles verflogen

Ramona Wolfram: An sich ein schönes Fleckchen, leider müssten gerade die Wege hoch auf die "Berge" dringend mal in Ordnung gebracht werden

Dorsch 56: Schöne Aussicht, ist eine Klettertour wert.Die Wege und die Anlage sehen schon etwas verkommen aus.Man könnte mehr daraus machen!

Thorsten K.: Der Ausblick ist wirklich genial. Dazu ist es fantastisch ruhig. Das ist selten geworden in Berlin. Es lohnt sich dann nach dem Aufstieg etwas mehr Zeit zu nehmen und ein Picknick in Ruhe zu machen und dabei den Ausblick zu genießen. Ich war positiv begeistert, dass kein Müll herumgelegen hat. Da scheint der Bezirk doch mal sauber zu machen. So soll es sein.

Michael Schröter: Schöne Aussicht, die nur durch die Aussicht auf den Müll der von wem auch immer zurück gelassen wird getrübt wird. Hier sollte jeder sein Teil zur Ordnung und Sauberkeit beitragen und seinen Müll wieder mitnehmen.

7. Aussichtspunkt auf den Müggelsee

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
78 bewertungen
Aussichtspunkt auf den Müggelsee
Um herum
4.7
Standort
4.7
Möglichkeit des Parkens
4.8
W-lan
4.7
Dienstleistungen in der Nähe
4.7

Adresse: 12559 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Landschaftlich schöner Ort


Nahe Aussichtspunkt auf den Müggelsee:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt auf den Müggelsee: was denken Benutzer?


Andreas T: Mal ein ganz anderer Blick über Berlin, aber sehr schön. Den Punkt erreicht man gut zu Fuß oder auch mit dem Rad. Man kann dort auch verweilen und einfach Mal die Natur genießen.

Ingo Mahlow: Schöner Platz, um auf einem Waldspaziergang in den Müggelbergen mal innezuhalten.

Andreas G: Ein sehr cooler Ausblick vom Müggelberg auf den Müggelsee.

Frank Eisernland: Schöner Blick auf den Müggelsee - aber am Wochenende auch sehr überlaufen.

Jan-Patrick Weitzner: Tolle Sicht

Ralf Tunak: Vormittags am besten, die Ruhe genießen und die Natur. Blick zum Müggelsee!

Sven T.: Hier hat man einen schönen Blick über den Müggelsee. Die Försterei hält die Sichtachse nach Friedrichshagen baumfrei. Das mutet erstmal eigentümlich an, macht den Aussichtspunkt aber erst zu einem Ort mit Aussicht. Ansonsten stünde man eben einfach im Wald. So gilt: Zeit mitbringen und Blick und Ruhe genießen.

Jörn Niendorf: Wunderschön gelegener Aussichtspunkt in den Müggelbergen

TomTom: Ich weiß nicht, wie oft ich schon an diesem Punkt war. Bei so gut wie jedem Spaziergang oder Wanderung muss ich hier einfach stoppen. Egal zu welcher Jahreszeit, egal wie viel Laub an den Bäumen hängt, egal ob Regen oder Sonne - hier am Geländer oder auf der Bank lohnt es sich zum verweilen. Man blickt in Richtung Norden auf den Möbel See und dahinter Friedrichshagen. Der Wander und Lernpfad unterhalb des Punktes kann ich auch nur empfehlen.

Rainer Stange: Abgeriegelt . Völlig inakzeptabel. Was hat sich Köpenick dabei gedacht. Hummer Proll Autos und Dobermäner zur Bewachung. Für Besucher total verrammelt.

8. Aussichtsturm Gedenkstätte Berliner Mauer

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
8 bewertungen
Aussichtsturm Gedenkstätte Berliner Mauer
Um herum
3.9
Standort
3.8
Möglichkeit des Parkens
3.8
W-lan
3.8
Dienstleistungen in der Nähe
3.8

Adresse: Bernauer Str. 111, 13355 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Aussichtsplattform



Nahe Aussichtsturm Gedenkstätte Berliner Mauer:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtsturm Gedenkstätte Berliner Mauer: was denken Benutzer?


Kyle Peterson: Schöne Aussichtsplatform mit Blick auf den Nachbau des Grenzgebietes Ost-West. Von hier aus lässt sich eine gute Vorstellung auf die Teilung und das Ausmaß erahnen. Schöne Ausstellung mit Infos on top, hat Spaß gemacht, vielen Dank

Bastian Matz: Kostenlos und unkompliziert, barrierefrei und externen Imbiss bzw. Cafe unten hinter dem Eingang. 30 bis 45 Minuten (ohne Kaffee oder Essen) kein Problem.

Aysun Kara: Muss man gesehen haben. Am besten mit Führung.

Speedbird 007: Von diesem Stahlturm in der Nähe der Gedenkstätte hat man einen tollen Ausblick über den ehemaligen Todesstreifen und der Mauer sowie der Beobachtungstürme

Hans Leininger: Scheint geschlossen

HYEJIN YOON: Terrible experience and staff. I was pregnant when I visited this memorial. So I decided to use the lift. However, the staff said that I needed a proof of pregnancy to use the lift and that I had to leave my ID with him until I returned. I couldn't understand. Do I need to present ID and proof of pregnancy to use the lift? It was just a lift. (Übersetzt von Google) Schreckliche Erfahrung und Personal. Ich war schwanger, als ich diese Gedenkstätte besuchte. Also beschloss ich, den Aufzug zu benutzen. Das Personal sagte jedoch, dass ich einen Schwangerschaftsnachweis brauche, um den Aufzug zu benutzen, und dass ich meinen Ausweis bei ihm lassen müsste, bis ich zurückkomme. Ich konnte es nicht verstehen. Muss ich einen Ausweis und eine Schwangerschaftsbescheinigung vorlegen, um den Lift zu benutzen? Es war nur ein Aufzug.

9. Wolkenhain auf dem Kienberg

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
959 bewertungen
Wolkenhain auf dem Kienberg
Um herum
4.4
Standort
4.5
Möglichkeit des Parkens
4.4
W-lan
4.4
Dienstleistungen in der Nähe
4.4

Adresse: Hellersdorfer Straße, Auf dem Kienberg 159, 12619 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Sehenswürdigkeit



Nahe Wolkenhain auf dem Kienberg:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Wolkenhain auf dem Kienberg: was denken Benutzer?


Somer Abbass Yacoub: Einfach schön hier. Am besten, man fährt mit der Seilbahn bis zur Mittelstation und geht auf den Wolkenhain. Von dort aus hat man einen tollen Rundblick über Berlin. Wer nicht die Treppen laufen will oder kann, dem steht auch ein Fahrstuhl zur Verfügung. Aus meiner Sicht, absolut lohnenswert.

Uwe Klapprodt: Eine sehr schöne Anlage mit einer fantastischen Aussichtsplattform.Zu Füßen des Hügels die Gärten der Welt zu denen man mit einer Gondelbahn gelangen kann. Die Gärten der Welt sind ebenfalls sehr interessant und sehenswert.Ein gelungener Ausflug, 5,1 von 5 Punkten

Mona Höft: Sehr schöne Aussicht und immer ein Ausflug wert.Fahrstuhl wäre auch vorhanden, falls man zb im Rollstuhl Sitz oder auf Krücken.Sonnenuntergang ist immer wieder ein anderes tolles Erlebnis. Natur pur eben

Stefanie Fischbach: Sehr schöner Aussichtspunkt in den Gärten der Welt Berlin mit Weitblick über die Stadt. Architektonisch interessant und auch für "Fußkranke" geeignet. Im EG gibt es ein schönes SB-Café mit Innen- und Außensitzbereich, von dem aus ein Aufzug zum 90m langen Aussichtsrundweg führt. Praktischerweise kann man am Wolkenhain einen Zwischenstopp machen, wenn man mit der Seilbahn über die Gärten der Welt fährt.

C. H.: Immer wieder ein schöner Spaziergang. Wenn unser Kind zuviel Energie hat, ist die kleine Wanderung "Quer-Feld-Ein" den Berg hoch, das beste Mittel zum aus powern 😉.

Lu Kre: Von 118,5 über NN kann man hier kostenlos über Berlin und Brandenburg schauen. Man kann sogar mit der Seilbahn und dann mit dem Aufzug nach oben fahren. Ein schönes Überbleibsel der IGA, die in den benachbarten Gärten der Welt stattfand.

R.: Plattform super gepflegt und kostenfrei zu erreichen.Mit Seilbahn und Eintritt in die Gärten der Welt jedoch € 9.50Einen Stern Abzug weil die Gastronomie wirklich lahm und die Auswahl sehr übersichtlich ist

Veronika Wolf: Tolle Aussicht bei schönem Wetter, bei Tegen und Sturm Superservice in der Gaststätte.

Bernd Klose: Sehr schönes Ausflugsziel mit Blick über ganz Berlin und weit nach Brandenburg. Hier kann man mit einer Seilbahn rauf fahren. Im Anschluß sollte man die Gärten der Welt in unmittelbarer Nähe besuchen.

Jermaine Gebhardt: Sehr sehenswerter Park. Ein Besuch lohnt sich. Eventuell nicht am Wochenende hingehen um den Ansturm an Kindern zu "entkommen".Ansonsten sehr gepflegt und saubere Grünflächen. Als Highlight ist wohl die Seilbahn zum Wolkenhain zu nennen. Hier kann man eine tolle Aussicht genießen.

10. Aussichtspunkt Laßzinsee

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
11 bewertungen
Aussichtspunkt Laßzinsee
Um herum
3.9
Standort
3.8
Möglichkeit des Parkens
3.8
W-lan
3.8
Dienstleistungen in der Nähe
3.8

Adresse: Berliner Mauerweg, 13587 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Aussichtsplattform


Nahe Aussichtspunkt Laßzinsee:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt Laßzinsee: was denken Benutzer?


Andreas Smagaz: Guter Platz zur Beobachtung der Vögel oder einfach nur zum entspannten Betrachten der Natur.

Dragana Devcic: Immer wieder schön zu sitzen,ausruhen, Brotzeit machen und Blick genießen.

felix drose: Schöner wald. Aber kein ran kommen ams wasser da alles abgesperrt ist mit einem zaun.

Claus Chiemgauer: Auch das ist Berlin. Liebe Grüße aus dem Chiemgau

Christoph Ziomek: (Übersetzt von Google) Darf ich dort fischen, weil es keine Informationen gibt, dass es verboten ist ... Es gibt zwar einen Zaun, aber nur auf der einen Seite, auf der anderen Seite ist er nicht mehr da. Es gibt keine Informationen, dass es sich um Naturschutz handelt und es geschrieben werden sollte (Original) Czy mogę łowić tam ryby bo nie ma żadnej informacji że jest to zakazane... Faktycznie jest płot ale tylko z jednej strony z drugiej strony go już nie ma. Nie ma żadnej informacji że jest to ochrona przyrody a powinno być to napisane

Laszló Kaszás: (Übersetzt von Google) Sehr schöner Rastplatz, in den Tiefen eines schönen Waldes gelegen, eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Ausruhen und Entspannen! (Original) Nagyon szép pihenő hely, egy gyönyörű erdő mélyén fekszik, kiváló pihenési és kikapcsolódási lehetőség !

Lee Harvey: Small tower with an overview of the lake Lasszin. This area is a nature preservation so, there’s a fence around it. (Übersetzt von Google) Kleiner Turm mit Aussicht auf den See Lasszin. Dieses Gebiet ist ein Naturschutzgebiet, daher gibt es einen Zaun darum.

Alex Schnell: Nice spot to take a break.(Übersetzt von Google)Schöner Ort, um eine Pause zu machen.

11. Funkturm Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1337 bewertungen
Funkturm Berlin
Um herum
4.3
Standort
4.3
Möglichkeit des Parkens
4.4
W-lan
4.3
Dienstleistungen in der Nähe
4.3

Adresse: Hammarskjöldpl., 14055 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet Fr um 13:00

Kerl: Sehenswürdigkeit



Nahe Funkturm Berlin:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Funkturm Berlin: was denken Benutzer?


Hans Koller: Sofern geöffnet immer einen Besuch wert. Auch das Restaurant im Stil vergangener Zeiten. Einstein war einer der Redner zur Einweihung !

Christiano Amore: Der Turm belohnt den Besuch mit einem 360-Grad Blick über Berlin für wenig Geld und, vielleicht noch wichtiger, ohne den großen Tourustenandrang. Es fährt ein Aufzug hoch.

Olaf von Poser: Sehnsuchts-Ort mit Aussicht zum ehemaligen CIA Headquarter auf dem Teufelsberg und inzwischen Kult. Ich muss da immer wieder rauf, während der Funkturm im Osten mich nicht mehr reizt weil zu überlaufen u.a. Bei dem Baujahr darf man oben nur eine winzige Hütte erwarten und mir dreht sich wegen der Metallkonstruktion und Schwankungen jedes Mal der Magen, nicht wie drüben, aber auch das ist herrlich im Nachhinein.

Julien: Schöne Sehenswürdigkeit mit toller Aussicht!

Emil S.: Folgendes steht seit Monaten auf der Webseite. Telefonisch ist niemand zu erreichen. "Das Funkturm-Restaurant und die Aussichtsplattform bleiben aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres geschlossen. Wir bedauern, dass dadurch kein Besucherbetrieb des Funkturms möglich ist und freuen uns zuversichtlich auf eine Wiedereröffnung." Lebt der Funkturm noch?

Dominik S. (Galus): Der Berliner Funkturm wurde 1924 bis 1926 als Sendemast gebaut und steht heute unter Denkmalschutz. Die Stahlgitterkonstruktion des Funkturms entstand nach Plänen von Heinrich Straumer und wurde auf einer Grundfläche von nur 20 mal 20 Metern errichtet... Die feierliche Eröffnung fand anlässlich der dritten Funkausstellung am 3. September 1926 statt, bereits im September 1925 startete der Sendebetrieb... Der 600 Tonnen schwere Koloss hat eine Gesamthöhe von 150 Metern. In 55 Metern Höhe befindet sich das Restaurant und in 125 Metern die Aussichtsplattform. Beides erreicht man schnell mit einem Express-Aufzug, von oben hat man einen fantastischen Blick über das Messegelände unterm Funkturm und die City-West... Sehr empfehlenswert!

Tamara Panier: Turm-Historie interessant und Ausblick zu allen Seiten gut und recht weit. Bei Wind fährt der Fahrstuhl nur bis zum Restaurant für 3 € pro Erwachsener. Auch von hier 55m Höhe gute Sicht rundum. Essen naja, da geht es preiswerter und besser an anderen Orten Berlins.

Detlef „Àdàm“ Adamski: Für einen Berlin Besuch ...Pflicht ... 8,00€ für die Aussichtsplattform, Toppreis, Fernsehturm Osten...Alex 20,50€ dieser ist viel zu teuer, Funkturm ist ein super Erlebnis...

F. H.: Als Berliner schafft man ja selten etwas, was der Tourist in kürzester Zeit “abarbeitet“. Ich habe es (als Berlinerin), nach nun 41 Jahren, geschafft, den langen Lulatsch zu erklimmen und er war es wert🌞❤👍 Tolle Aussicht, nettes Personal am Eingang, saubere Plattform, informative 2. Plattform und ein Eintritt, der einen erneuten Besuch zulässt. Hier bekommt man viel für sein Geld, denn der Aufenthalt ist zeitlich nicht gebunden, spätestens, wenn der Funkturm schließt, sollte man sich auf den Weg nach unten machen! Berlin ick liebe dia❤

Viel Unterwegs: Meilenstein der Ingenieurskunst, Rundfunkhistorisches Denkmal, weithin sichtbare Landmarke, rundum ermöglichender Weitblick und günstiger Eintritt. Mittlerweile touristischer Geheimtipp, weil zu Unrecht in Vergessenheit geratendes Bauwerk.

12. Aussichtspunkt am Köppchensee

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
70 bewertungen
Aussichtspunkt am Köppchensee
Um herum
4.5
Standort
4.4
Möglichkeit des Parkens
4.4
W-lan
4.4
Dienstleistungen in der Nähe
4.4

Adresse: 13159 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Aussichtsplattform


Nahe Aussichtspunkt am Köppchensee:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Aussichtspunkt am Köppchensee: was denken Benutzer?


Steffen T.-R.: Von dem Aussichtspunkt hat man einen schönen Ausblick auf die reizvolle Natur. Dieser ehemalige Torfstich mit seinen alten Obstbäumen und Wiesen rundherum , ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge ... egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Allerdings fehlt es an Sitzgelegenheiten für eine Rast , wenn man unterwegs ist .

Klaus Wißkirchen: Von hier oben, eine ehemalige Deponie, ist der Blick frei auf den alten Torfstich. Naturbelassene alte Obstbäume und Sträucher, wucherne Wiesen, das ist alles. Hier hört man keine Motoren Geräusche und wenn es wieder eine Bank gäbe, wäre der Ort perfekt.

Herr D.: Ich war zur Blauen Stunde hier und wollte den Sonnenaufgang hier genießen. Diese Ort ist wirklich Wunderschön da hat niemand übertrieben der diese Ort als Wunderschön bezeichnet. Die Wege sind auf meiner Tour Top gepflegt keine Hundehauffen gesehen dafür viele Spinnen die ihr Frühstück suchten. Die Luft am Morgen war herlich. Ich komme wieder hierher und tanke Energie

stephre: Anfang April gibt es weiß blühende Schlehen, im Sommer bunt leuchtende Kräuter. Man muss nicht verreisen, um malerische Landschaften zu erfahren.

Zamisa: Wunderschöner Ort. Ich glaube dort einen Fischadler gesehen zu haben. Leider war er zu weit weg. Es gibt dort auch viele Milan Bussarde und Co. Unten am Wasser sind leider viele Mücken trotzdem sehr schön und entspannend. Viel Natur zu erleben. Herrlich fürs fotografieren, vorallen für Makros und Tiere.

Sascha Bödder: Tolle Aussicht, guter Feld-Fahrradweg und grasende Schafe hinter der Plattform.

Saemia Sun: Ein wunderbarer Ort, allerdings zur "richtigen" Zeit, zum Entspannen!Tolle Tiervielfalt!Schützenswerte Artenvielfalt!

Lucas: Gut geeignet für einen wunderschönen Spaziergang am Nachmittag. Leider keine Sitzmöglichkeiten und somit zum längeren Verweilen nicht geeignet

Robert Meier: Perfekter Blick über den See und Umgebung, man könnte denken man ist im Mittelgebirge!

Georg E.: Der Aussichtpunkt bietet einen wunderschönen Blick auf den Köpchensee. Die nahegelegene Wiese lädt zum Spielen oder Verweilen ein. Leider wurden Bänke und Mülleimer entfernt, so dass man sich seine Sitzgelegenheit selber mitbringen muss und Müll wieder mitnehmen muss.

13. Aussichtsplattform am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG

Adresse: 10115 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Aussichtsplattform


Nahe Aussichtsplattform am Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

14. degewo-Skywalk

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
96 bewertungen
degewo-Skywalk
Um herum
3.8
Standort
3.8
Möglichkeit des Parkens
3.9
W-lan
3.8
Dienstleistungen in der Nähe
3.8

Adresse: Raoul-Wallenberg-Straße 42, 12679 Berlin, Deutschland

Kerl: Aussichtsplattform



Nahe degewo-Skywalk:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

degewo-Skywalk: was denken Benutzer?


Franz Iska: Der Skywalk ist kostenlos. Man muss sich vorher bei der Degewo anmelden und kann diesen dann mit Führung besuchen. Das lief bei uns vollkommen reibungslos. Aktuell gibt es Führungen dienstags, donnerstags und samstags. Die Führungen finden jedoch nur statt, wenn eine gewisse Mindestanzahl an Teilnehmer erreicht wird, da diese von Ehrenamtlichen gemacht werden. Das Wetter war zwar leider nicht so optimal aber man hatte trotzdem einen tollen Blick über den Bezirk. Dank des Guides hat man auch noch einiges interessantes über Marzahn erfahren. Klare Empfehlung
Antwort: Hallo Franz Iska, wir danken Ihnen für 5 Sterne, Ihre Unterstützung und die hilfreichen Infos. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute! Ihre degewo

Marcus Richter: Der Besuch lohnt sich, die Aussicht ist super.Die Einweisung war etwas anstrengend da die Geräuschkulisse im Hausflur recht laut war. Vieles hängt natürlich von dem Guide ab, man darf sich einfach nicht zu politischen Statements hinreißen lassen.

Schulz D.: Hat uns gut gefallen, kostenloser Rundgang mit Führung und Erklärungen. Kann ich nur empfehlen.
Antwort: Hallo Schulz D., wir freuen uns, dass Ihnen der Besuch gefallen hat. Vielen Dank für 5-Sterne. Alles Gute, Ihre degewo

Florian S: Erfahrener Führer, der sich durch seinen Beruf und seinen Vater sehr gut über Ostberlin und dessen Entwicklung auskennt. Die Innenstadt sieht man nur entfernt, dafür erfährt man viel über Ostberlins Städtebauliche Geschichte und die Stunde ist wie im Flug vorüber. Man muss sich vorher anmelden per Mail oder Telefon und ein ausgedrucktes und unterschriebenes Dokument pro Person mitbringen, welches man per Email erhält. Der Blick durch das Gitterrost an einer exponierten Stelle die 21 Etagen nach unten ist sehr beeindruckend.

Günter Obst: Toller Blick bis Mitte. Ganz schön aufregend beim Blick durch das Fußbodengitter. Aber Anmeldung erforderlich und nur mit Führung begehbar.

Mat cat: Sehr schön wie in der Zentrale gearbeitet wird. 4mal angerufen und immer nur die Bandansage. Vielleicht daran interessiert es sie ja hier das ihr neuer toller Fahrstuhl andauernd kaputt ist. Früher wurde in der Zentrale besser gearbeitet. Ich glaube heute ist da nur noch der AB👍👍. 300.000 für eine einen kaputten Fahrstuhl top

Lutz Buckelberg: Als Mieter der seit fast 35 Jahren pünktlich seine Miete bezahlt, wurde mir eine Reparatur des Abfluss im Bad mit der Begründung abgelehnt, das das Waschbecken mein Eigentum sei, und somit nicht angefasst wird. Eine Aussage über die ich mich nur wundern kann. Was bitte ist an einem Waschbecken der degewo anders, damit eine Reparatur durch einen Handwerker nicht durchgeführt werden kann? Bin gespannt, ob diese Bewertung beantwortet wird
Antwort: Hallo Herr Lutz Buckelberg, natürlich wird diese Bewertung beantwortet :-) Wir sprechen gerne mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Zentralen Kundenberatung und schauen, wie wir Ihnen helfen können. Bis dahin alles Gute. Ihre degewo

Lukas Beck: Anmeldung ist ziemlich kompliziert aber wenn man es denn dann geschafft hat ist es atemberaubenden schön. Die Aussicht ist einmalig und auch ein wenig beängstigend 😉. Sollte man sich auf alle Fälle nicht entgehen lassen.Behindertengerecht ist der Spaß leider noch nicht.

Markus Kowalski: Sehr schöne Führung. Im November war es oben sehr kalt und windig, man sollte sich sehr warm anziehen. Und natürlich war es nebelig, die Aussicht also nicht ganz so weit. Trotzdem sehr informativ

die anja: Sehr nett und interessant, bei bestem Wetter
Antwort: Danke für 5 Sterne!!

15. Berliner Fernsehturm

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
36802 bewertungen
Berliner Fernsehturm
Um herum
4.3
Standort
4.3
Möglichkeit des Parkens
4.4
W-lan
4.3
Dienstleistungen in der Nähe
4.3

Adresse: Panoramastraße 1A, 10178 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 22:00

Kerl: Sehenswürdigkeit



Nahe Berliner Fernsehturm:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Berliner Fernsehturm: was denken Benutzer?


Eklis Flor: Als Kind war ich mit meinen Eltern dort und schon damals begeistert, auch von dem Restaurant. Nun beim Mädelswochenende, vorab online Karten gebucht (sollte man unbedingt machen), ein Mädel überrascht 👍. Schon die Fahrt nach oben war toll, wir standen genau an der Wand und konnten den Fahrstuhlschacht hinaufsehen. Einfach genial. Oben dann den Rundgang mit den sehr guten Hinweisbildern und Erklärungen abgelaufen. Die Sicht war gut und so haben wir einen schönen Blick über Berlin und seine Randgebiete gehabt. Die Servicekräfte sehr freundlich und hilfsbereit, dass Hygienekonzept super. Schade, dass die Bar geschlossen hatte, hier fehlte es bestimmt am Personal. Vielen Dank für den schönen Blick auf Berlin.
Antwort: Herzlichen Dank für Ihre lieben Worte und Ihren Besuch bei uns im Berliner Fernsehturm. ❤️‍🔥 Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen wieder gefallen hat. Wir bitten um Entschuldigung, unsere Bar öffnet von Montag bis Donnerstag erst um 14.30 Uhr. Wir geben Ihr Lob sehr gerne weiter und freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Liebe Grüße Ihr Berliner TV-Turm Media Team

Dominik S. (Galus): Der Berliner Fernsehturm ist neben dem Reichstag dem Brandenburger Tor das wichtigste Wahrzeichen Berlins... Er ist mit seinen 368 Metern in Deutschland die Nummer eins, kein Gebäude ragt hier höher in den Himmel... Die Fertigstellung des Baus war im Jahr 1969. Von der Besucherplattform in einer Höhe von 203 Metern aus hat man bei Sonnenschein einen atemberaubenden Ausblick über Berlin... Wer es noch intensiver genießen möchte, der kann im Restaurant darüber genussvoll speisen... Sehr empfehlenswert!
Antwort: Das ist eine gute Zusammenfassung Dominik, vielen Dank und liebe Grüße

Fabian Thomas: Immer wieder schön sich vom Fernsehturm aus die Stadt anzusehen. An sich ist der Turm etwas in die Jahre gekommen aber man sieht schnell das man sich hier Mühe gibt alles ordentlich und sauber zu halten. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Fahrt nach oben ist durch die Glasdecke im Aufzug schon das erste Highlight. Wenn man oben ankommt wird man durch den Ausblick direkt überwältigt. Alles in einem eine Sache die man in Berlin gemacht haben sollte. Sehr zu empfehlen!

Michael Reinstein (Mire785): Leider zu spät an das Reservieren der Tickets gedacht, daher kurz vor zehn am Samstag am Fernsehturm gewesen. Trotz der vielen Besucher hatten wir Glück und der überaus freundliche Ordner ließ uns nach kurzer Wartezeit ein. Der Preis für zwei Kinder und zwei Erwachsene ist mit 82 Euro schon heftig. Allerdings ist es ein einmaliges Erlebnis und die Aussicht ist spektakulär.
Antwort: Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte und Ihren Besuch! ❤️ Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen eine schöne Zeit bereiten konnten. 👀 Wir arbeiten ständig an dem Restaurantangebot und daran, alles passend zu dem einzigartigen Ausblick zu machen. In unserem Kalender haben wir verschiedene Veranstaltungen mit unterschiedlichen Preisen - wir haben THE HIGHEST Frühstuck, und Veranstaltungen mit Live Musik. In diesem Fall wird es billiger. Außerdem haben wir ein neues VR-Erlebnis im Eingangsbereich - das könnte eine gute Möglichkeit sein, Ihre Erinnerungen aufzufrischen (und etwas Geschichte zu lernen). Nimm an der Berlin-Odyssee teil. Mit freundlichen Grüßen 😘. Ihr Berliner TV-Turm-Medienteam

Sandra Neumann: Der Fernsehturm ist einfach ein Muss bei einem Besuch bzw. Urlaub in Berlin. Ich habe den Fernsehturm gleich morgens besichtigt also zu 9 Uhr dann muss man nicht lange anstehen. Die Fahrt mit dem Fahrstuhl ist schon ein Erlebnis dabei merkt man wie hoch der Fernsehturm ist und der Blick von oben über Berlin ist einfach einmalig. Was ich sehr schön fand waren die Tafeln mit den Informationen über Stadtteile und Sehenswürdigkeiten, war sehr interessant und war den Preis auf jeden Fall wert.

Eberhard Pohl: Der Berliner Fernsehturm ist nachwievor das höchste Bauwerk Deutschlands . Er ist das Wahrzeichen Berlins und auf jeden Fall ist sein Besuch definitiv lohnenswert. Wenn man am Fuße des Bauwerks steht, begreift man die Höhe und die Dimension dieses Bauwerks und von oben ist der Blick gigantisch. Ja Berlin ist schon riesig groß.

Anja Clemens: Wir hatten Online vorbestellt und schon bezahlt. Kamen auch schnell rein, keine Wartezeit Fahrstuhl. Im Turm, fand ich es sehr warm und es waren in meinen Augen auch noch zuviele Menschenlauf kleinen Raum. Sonst eine sehr schöne Aussicht. Sollte man ruhig mal gesehen haben.Besuchstag war Am Wochenende Wartezeit Keine Wartezeit Reservierung empfohlen Nein …Mehr

Martina Gehrke: Es war ein ganz besonderes Erlebnis Berlin einmal von so hoch oben zu sehen. Und weil es ein besonderer Tag war, haben wir uns auch ein Essen am Fenster im Restaurant gegönnt. Überraschenderweise war das Essen dann tatsächlich die Krönung des Tages, es war hervorragend 👍absolut empfehlenswert.Besuchstag war Wochentag Wartezeit Keine Wartezeit Reservierung empfohlen Ja …Mehr
Antwort: Liebe Martina, Vielen Dank für Ihre netten Worte und Ihren Besuch bei uns! ❤️ Es freut uns sehr, dass wir Ihnen eine schöne Zeit bereiten konnten. 👀 Wir haben ein neues VR-Erlebnis im Eingangsbereich - das ist vielleicht eine gute Möglichkeit, die Erinnerungen aufzufrischen (und etwas Geschichte zu lernen). Nehmen Sie an DER Berliner Odyssee teil. 👁️‍🗨️ Liebe Grüße 😘 Ihr Berliner TV-Turm Media Team

Juliane Naumann: Es ist immer wieder ein Erlebnis. Wir sind ca. alle 5 Jahre auf dem Fernsehturm und schauen uns die Stadt von oben an, dann sieht man immer wieder die Veränderung dieser beeindruckenden Metropole. Die Fahrt mit dem Lift geht super schnell. Wenn man den Fernsehturm in den Abendstunden besucht ist es auch nicht so voll und es kommt nicht zu Wartezeiten. Ansonsten ist es günstig sich vorher ein Ticket inklusive Zeitfenster zu buchen. Im Fernsehturm gibt es WC"s, eine Bar ein Restaurant und einen Souvenirshop. Für das Restaurant muss man extra Plätze reservieren. Da sollte man ca 3 Tage vorher reservieren, vor allem wenn man einen Tisch am Fenster haben möchte. Das Restaurant ist wiederum abends besonders gut besucht. Die Preise im Restaurant sind für die Mahlzeiten Durchschnittspreise für Berliner Restaurants. Die Getränke liegen etwas darüber, sind also im Verhältnis recht teuer.
Antwort: wow Juliane, das freut uns wirklich sehr zu hören! wir legen großen Wert darauf, dass unser Team den bestmöglichen service bietet für unsere Besucher und freuen uns umso mehr, dass dies mit deinen netten Worten der Fall ist:) Und danke auch für deine Tips für die Besucher:) Alles liebe, euer Team vom Fernsehturm

Jana Dorendorf: Mega Aussicht,ich hab es nicht bereut. Zwar hab ich Höhenangst aber das hat sich echt gelohnt. Es war auch nicht so voll. Mann/Frau/Divers hatte genug Platz. Die Fahrt nach oben hat nur einige Sekunden gebraucht. Und der Eintritt ist auch gerechtfertigt dafür. Zu empfehlen wenn ihr in Berlin seit.

Thomas Proske

Thomas Proske ist ein bekannter lokaler Berlin-Führer, der zu diesem Artikel beigetragen hat. Das Bild unten zeigt seine Beiträge zu For Berlin Lovers: