Besten Katzentrainer Berlin Nahe Bei Dir

Mein unternehmen hinzufÜgen

1. Trick Cat's - Katzenpsychologe Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
39 bewertungen
Trick Cat's - Katzenpsychologe Berlin
Profis
5
Preise
5
Dienstleistungen
5
Installationen
5
Aufmerksamkeit
5

Adresse: Parsteiner Ring, 12679 Berlin, Deutschland

Kerl: Haustiertrainer



Nahe Trick Cat's - Katzenpsychologe Berlin:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Trick Cat's - Katzenpsychologe Berlin: was denken Benutzer?


Melanie Brand: Nur zu empfehlen! Wir haben nach Hilfe gesucht, nachdem sich unsere Kater plötzlich nicht mehr verstanden haben und unsauber wurden. Wir waren schon sehr verzweifelt, weil wir es uns nicht erklären konnten und es einfach nicht besser wurde. Theresa hat viel hinterfragt und uns über Dinge nachdenken bzw. überdenken lassen, die uns bis dato nicht klar waren. Sie hat uns zu allem Tipps und Links gegeben, so dass wir danach beginnen konnten unseren Katzenalltag neu zu gestalten. Wir denken, dass wir unsere Herren-Kater nun etwas besser verstehen können und nach wenigen Tagen hat sich schon eine Besserung eingestellt. Es ist noch nicht wie vorher, aber es ist harmonischer und das Markieren wurde auch schon viel besser.
Antwort: Hallo, ganz lieben Dank für die tolle Bewertung. Weiterhin viel Erfolg mit Bailey und Avery.

Marcel Mirek: Theresa hat uns bei unserer Katzenvergesellschaftung unglaublich geholfen. Oft war ich verzweifelt und Theresa hat immer ein offenes Ohr und einen tollen Rat gehabt. Vielen, vielen Dank!

Heidi Hummel: Hier wird einen ganzheitlicher, umfassender Ansatz verfolgt, der sehr zu empfehlen ist! Es war eine Mischung aus kleinen, aber sehr wirksamen Tipps & Tricks und wirklich neuen Erkenntnissen, die Gold wert sind. Einiges hatte ich sogar schon einmal gehört, aber nicht mehr daran gedacht oder nicht für SO wichtig und wirkungsvoll erachtet. Vielen lieben Dank für die tolle und schnelle Hilfe, Theresa! Wir wohnen am anderen Ende von Deutschland und trotzdem konntest du uns unkompliziert und gut weiterhelfen.
Antwort: Vielen Dank für deine Tolle Bewertung und alles gute für Mücke weiterhin

Steve N.: Super Beratung! Wir würden jedem empfehlen, bei Problemen mit seinen Katzen sich bei Theresa zu melden. Sie hat immer einen Rat und erklärt einem verständlich was in den Stubentigern vor sich geht. Vielen lieben Dank!
Antwort: Sehr gern und weiterhin viel Erfolg.

Robin Goodfellow: Sehr schnelle Rückmeldung. Freundlich und Professionell, aber nicht zu steif ^^ also sehr menschlich und locker! Super Tipps, Infos, Aufklärung zu Irrglauben, Empfehlungen zu Produkten (nur selbst Erprobtes), Tipps für weitere Hilfen (Facebook Gruppen, Flyer, etc). Kurz rund um zufrieden. Nachtrag: Frau Hübner erkundigte sich nach 4 Monaten selbstständig nach den Fortschritten. Auch hierbei war sie sehr natürlich und konnte weitere Hilfestellungen leisten. Die ergänzenden Tipps per Email halfen mir erneut beim Training meiner zwei Kobolde. Ich bin sehr zufrieden und glücklich, dass ich den Schritt gewagt habe und mir Frau Hübner geholt habe. Es gab nie große Probleme mit meinen Katern, doch nun verstehe ich die Beiden noch besser!
Antwort: Vielen lieben Dank und weiterhin viel Erfolg mit Chip und Chap

Amina Nolte: Schnelle und kompetente Hilfe bei Unsauberkeit unserer Katze. Sie geht seit der Beratung nur noch auf ihre Toilette und darüber sind wir sehr froh. Danke
Antwort: Liebe Amina, ganz lieben Dank für die Tolle Bewertung. Ich wünsche dir Zoe und Zorro alles Gute weiterhin.

Anna M: Die Beratung hat uns sehr geholfen! Haben viel über Katzen gelernt und das Problem Unsauberkeit hat sich auch erledigt.
Antwort: Liebe Anna, ganz lieben Dank für die lieben Worte. Schön wenn ich euch helfen konnte.

K: Wir haben uns die Beratung und Einschätzung - vorallem unter den Pandemie-Bedingungen - viel Zeitaufwändiger vorgestellt, aber Theresa besitzt gut fundiertes Wissen und konnte eine sehr gute und für uns plötzlich plausible Einschätzung abgeben. - Nach über 9 Jahren Koexistens vertrugen sich unsere Katzen plötzlich nicht mehr. - Der eigentliche Zeitaufwand begann erst nach ihrer Beratung, jedoch fühlten wir uns jederzeit gut dabei und es zeigten sich sehr schnell die ersten Ergebnisse. Wir werden Theresa defintiv - sollten wir wieder Hilfe benötigen - kontaktieren.
Antwort: Hallo Katja, vielen Dank für deine Tolle Bewertung. Ich freue mich sehr das ich euch gut unterstützen konnte und bin gern weiterhin für euch da. Liebe Grüße

Kerstin Borau: Super Beratung mit vielen hilfreichen Tipps und Erläuterungen! Unser Kater Mio wirkte lethargisch und unzufrieden, obwohl er zuvor eine richtige Frohnatur mit großem Spieltrieb war. Nachdem wir die Tipps aus der Beratung angewendet hatten ist er nun wieder ganz der kleine Kobold, den wir kennen und lieben! Der Umfang und Erfolg der Beratung hat meine Erwartungen um Längen übertroffen.
Antwort: Es freut mich das ich Mio so umfangreich helfen konnte und er nun wieder "der alte" ist. Alles Gute weiterhin.

Thomas Lorenz: Theresa kennt sich fachlich gut aus, hatte auf all unsere Fragen eine Antwort und immer eine praktikable Lösung für verschiedene Probleme, die wir mit unseren Katzen hatten. Jetzt nicht mehr! Einwandfreie Beratung also und dazu auch sehr sympathisch. Nur zu empfehlen!
Antwort: Ganz lieben Dank. Viel Spaß weiterhin mit den beiden süßen

2. Healing Cats Katzenberatung

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
38 bewertungen
Healing Cats Katzenberatung
Profis
5
Preise
5
Dienstleistungen
5
Installationen
5
Aufmerksamkeit
5

Adresse: Bleibtreustraße 27, 10707 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Öffnet demnächst ⋅ 11:00

Kerl: Berater



Nahe Healing Cats Katzenberatung:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Healing Cats Katzenberatung: was denken Benutzer?


Nicole Müller: *Die Katzenflüsterin* Unsere Katze Lissi aus dem Tierschutz hatte schon einiges miterlebt, bis sie bei uns ihr *forever*-Home fand. Traumatisiert, gestresst und missverstanden hat sich unsere kleine Katze aus Malta frustiert an uns abreagiert. Nach einigen Recherchen und Stunden im Internet war schnell klar, dass wir professionelle Hilfe benötigen und Frau Roho von healing cats die richtige Wahl für uns ist. Schon beim ersten Vorab-Gespräch haben wir sie super engagiert, hoch professionell, einfühlsam und immer mit Blick auf das Wohl unserer Samtpfote erlebt. Mit Faszination und einer kleinen Prise Neid verfolgten wir die Reaktion unserer Lissi auf Moon-He Roho. Man spürt einfach, das sie Katzen liebt und für sie lebt. Wissbegierig nahmen wir alle Tipps und Tricks, Vorschläge und Empfehlungen auf. Mit ihrem beeindruckenden Know-How ist sie ein Füllhorn an Wissen und somit die perfekte Fürsprecherin für die Katze. Schon nach kurzer Zeit zeigten sich erste Verbesserungen, auch wenn klar ist, dass dies seine Zeit braucht und wir als Katzeneltern noch eine Menge zu lernen haben. Moon-He Roho ist mit Leidenschaft, Hingabe und Verantwortungsbewusstsein stets für Tier und Mensch beratend zur Stelle, ob per Newsletter, Instagram, Telefonat, SMS oder E-Mail. Vielen lieben Dank liebe Moon-He Roho, das Du uns das Wesen unserer Katze näher gebracht hast und uns den Weg ebnetest, um bessere Katzeneltern zu werden. Sehr gern habe ich sie weiterempfohlen.
Antwort: Liebe Frau Müller, vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung! Es war mir eine große Freude so fürsorgliche und engagierte Katzeneltern darin unterstützen zu können, ihr Katzenkind besser zu verstehen und ihre individuellen Bedürfnisse zu erfüllen. Sie haben eine ganz besondere Katze und Sie können wirklich sehr stolz auf Ihre Fortschritte sein!

Karina Hanisch: Meine beiden Katzenmädchen hatten keinen leichten Start ins Leben, leiden unter starker Angst und insbesondere nach Tierarztbesuchen kam es zu großen Spannungen zwischen ihnen, sodass ich mich vor die Entscheidung gestellt sah, entweder die physische über die psychische Gesundheit zu stellen oder umgekehrt. Da in meinen Augen beides jedoch untrennbar miteinander verbunden ist, habe ich seit jeher den Wunsch, eben auch beidem gleichermaßen gerecht werden zu können, fand dafür bei bisher konsultierten Tierärzten und Katzenpsychologen nur leider keinerlei Verständnis. Umso größer war nun die Erleichterung, zu Healing Cats "gefunden" zu haben, da von Moon-He Roho wirklich alle Bereiche des Lebens in die Beratung miteinbezogen werden und ich jetzt einfach überglücklich bin, schon nach ganz kurzer Zeit riesige Fortschritte erleben zu dürfen! Nicht nur dafür, liebe Frau Roho, unser ganz besonders herzliches Dankeschön!!!

Mira M: Mein Mann und ich haben Frau Moon-He Roho kontaktiert, weil unsere Katze seit der Geburt unseres Sohnes in die Wohnung uriniert hat. Wir haben sehr schnell eine Antwort auf unsere Anfrage bekommen und nach der ersten telefonischen Beratung wussten wir, dass wir bei ihr richtig sind. Leider hat sich dann jedoch der Gesundheitszustand unserer Katze so sehr verschlechtert, dass sie noch vor der Behandlung verstarb. Wir haben hierzu mit Frau Moon-He Roho Kontakt aufgenommen und obwohl wir noch gar keine Kunden bei ihr waren, hat sie uns in den letzten Stunden mit unserer geliebten Katze sehr wertvolle Tipps gegeben (wir waren noch in einer Notfallklinik und sie hat uns auch gesagt, welche Untersuchungen durchgeführt werden sollten) und uns später auch mit der Trauer geholfen. Wir sind sehr traurig, dass es so gekommen ist. Hätten wir mit Frau Moon-He Roho früher Kontakt aufgenommen wäre es sicher anders (positiv) ausgegangen... Man merkt, dass das Wohl der Katzen hier im Vordergrund steht! Sofern wir wieder Katzeneltern werden, werden wir uns an Frau Moon-He Roho wenden.
Antwort: Vielen lieben Dank für Ihre Worte. Es tut mir so unendlich leid, dass Sie Ihre Katze so plötzlich und auf diese Art verloren haben. Ich bin dankbar, dass ich Ihnen zumindest ein wenig bei diesem furchtbaren Unglück von Nutzen sein konnte. Ich wünsche Ihnen viel Licht & Liebe 🙏

Tamara Jeutner: Mit extrem viel Einfühlungsvermögen und unschätzbarem Wissen über Katzenpsychologie und Katzenheilkunde hilft Frau Roho meiner süßen, aber mental und körperlich leider etwas vorbelasteten Katze Miu und mir, ein glückliches und vertrauensvolles Mit- und Füreinander zu leben. Ganz besonders schätze ich, dass Frau Roho immer die Katze im Mittelpunkt sieht. Eine absolute Empfehlung!

Alexander Faust: Liebe Frau Roho, vielen Dank für Ihre tatkräftige und geduldige Beratung bei der Wiedervergesellschaftung von Pinky und Bella. Gerne werden wir Sie weiterempfehlen. Für mögliche Interessenten: Frau Roho zeichnet sich durch Ihr tiefes Verständnis für Katzen und deren Bedürfnisse aus und gibt wertvolle Tips für die "Therapie" und danach. Und Sie ist sehr geduldig, auch mit uns Menschen, denn letztendlich müssen wir uns mehr auf unsere Katzen einlassen, mehr oder weniger den Lebensraum der Katzen und unser Verhalten anpassen, damit die Begleitung durch Frau Roho so erfolgreich verläuft wie bei uns. Nochmals vielen Dank, alles Gute, Alexander Faust
Antwort: Lieber Herr Faust, herzlichen Dank für die schöne Bewertung! Ich hat mich sehr gefreut die schöne Entwicklung von Menschen und Katzen begleiten zu können. Ich wünsche Ihnen und Ihren beiden Katzenmädchen weiterhin alles erdenklich Gute.

Hazel W: Als Hundetrainerin treffe ich manchmal auch auf Katzen im gemeinsamen Haushalt. Ich gehöre eindeutig nicht zu den Hundeleuten, die keine Katzen mögen, ganz im Gegenteil. Katzen verdienen genauso wie Hunde eine artgerechte Haltung und Erziehung. Hier kommt Moon-He Roho ins Spiel. Unsere Teamarbeit ist sehr spannend, ich klaue sogar einige Ideen für Hunde. Sie ist professionell, freundlich, geduldig und verfügt über ein breites Fachwissen.
Antwort: Liebe Hazel, vielen vielen lieben Dank! Ich freue mich so sehr darüber einer Hundetrainerin mit einem so großen Herz für Katzen begegnet zu sein. Und noch mehr freue ich mich darüber, wie wir gegenseitig voneinander lernen. 🙏

Susanne Rose: Wer seine Katze nicht mehr versteht, weil sie auf einmal Dinge tut, die sie vorher nicht getan hat oder wer seiner Katze gerne ein gutes und artgerechtes Leben bieten möchte (soweit das uns überhaupt möglich ist), dem kann und möchte ich Moon-He Roho ans Herz legen. Eine Verhaltensberaterin, die keine 0/8/15-Lösung bietet, was für den einen oder anderen Menschen vielleicht eine Herausforderung darstellen kann. Aber jede Katze ist und hat ihre eigene Persönlichkeit, die bei ihr im Fokus steht. Hinzu kommen noch ihr umfangreiches Wissen und auch langjährige Erfahrungen aus der aktiven Tierschutzarbeit mit Katzen, die sehr wertvoll für alles Rund um die Katzengesundheit und das Handling beim Tierarzt sind. Ein großer Segen für die Katzen und auch für den Menschen. Ich kenne nur sehr wenige, die sich so in eine Lebewesen, insbesondere in das der Katze, hineinversetzen können, wie es ihr gelingt. Sie konzentriert sich nicht auf das Problem, sondern die Lösung ist das Ziel. Und da, wo so manch einer aufgibt, einen Fall für hoffnungslos erklärt, findet sie einen Weg. Wer bereit ist diesen Weg mit ihr zu gehen, trifft am Ende auf eine zufriedene Katze. Als Katzenverhaltensberaterin freue ich mich einfach, dass es auch Verhaltensberaterinnen wie Moon-He gibt, die über den Tellerrand hinausschauen und ihren Beruf mit Leidenschaft, Hingabe und Verantwortungsbewusstsein leben.
Antwort: Vielen, vielen Dank für diese wunderschöne Rezension! Es bedeutet mir viel von einer lieben Kollegin eine so tolle Bewertung zu erhalten! Und es macht Mut in meiner Arbeit weiterhin neue und auch unbequeme Wege zu gehen.

Anika Duveneck: Ich habe mich an Moon-He Roho gewendet, weil meinem Kater aus dem Tierheim das Ankommen im neuen Zuhause unerwartet schwer fiel und er sein Leid mit lauten und langanhaltendem Maunzen zum Ausdruck gebracht hat. Da ich ihm trotz langjähriger Erfahrungen und intensiver Beschäftigung mit Katzen nicht helfen konnte, habe ich mich für eine Beratung entschieden. Den Hausbesuch musste ich zugegebenermaßen erst einmal verdauen, da er mich an meinem Wissen und meiner Eignung als Katzenhalterin hat zweifeln lassen. Doch schon kurz nach der Umsetzung der ersten Maßnahmen traten merkliche Verbesserungen ein. Mein Wunsch, die Situation zu stabilisieren, hat sich vollauf erfüllt! Frau Roho hat mich im Nachgang mit einer Fülle an Handlungs- und Anschaffungsempfehlungen versorgt, ist bei Rückfragen oder Bedarf immer ansprechbar, reagiert schnell und nimmt sich viel Zeit für alle belange. Ich bin unheimlich froh darüber, mich an sie gewendet zu haben, und empfinde es inzwischen als wahren Segen, so eine versierte und qualifizierte Expertin im Hintergrund zu wissen. Ganz klare Empfehlung!
Antwort: Vieln herzlichen Dank für Ihre schöne Bewertung. Sie beide zu unterstützen und Ihre Entwicklung in großen Schritten beobachten zu können, war mir eine sehr große Freude.

Laura Peters: Frau Roho liebt und Katzen und ich denke Sie lebt für Katzen. Mit Bewunderung habe ich zugesehen wie mein Kater auf sie reagiert hat - er mag andere Menschen eigentlich nicht sonderlich gerne. Henry hat im November 2021 eine ausgeprägte Appetitlosigkeit entwickelt, die sich nach unzähligen Untersuchungen nicht klären ließ. Nachdem die Tiermediziner mir rieten regelmäßig ein human Antidepressivum zu verabreichen, welches allerdings Henrys Wesen total veränderte und zudem immer mehr an Wirkung nachließ, kontaktierte ich Frau Roho. Wenn man mich fragt hat Sie unser Leben gerettet! Sie bringt nicht nur Verständins, Hingabe und extrem viel Know How mit, sondern analysiert den Lebensraum, gibt Ernährungsratschläge und hilft durch die Brille der Katze zu schauen und sein Tier besser zu verstehen. Da Katzen wie Frau Roho zu sagen pflegt mentale Schildkröten sind haben wir noch einen kleinen Weg vor uns - aber es wird von Tag zu Tag besser und seit Frau Roho da ist immer hoffnungsvoller :)
Antwort: Liebe Frau Peter, vielen Dank für Ihre lieben Bewertung. Es war und ist mir eine Freunde und Anliegen Sie auf dem Weg zu einem gesunden und resilienten Kater und einem harmonischen Zusammenleben zu begleiten.

Lisa A.: - One-fits-all-Lösung ohne auf das einzugehen, was Tierbesitzer_innen berichten - Hausbesuch mit 3 Stunden Kritik über ALLES (wirklich alles!), was wir im Bezug auf die Katze taten bzw. wie wir uns verhielten, auch, wenn es komplett unlogisch war, auch, wenn es genau dem Verhalten von Frau Roho entsprach und auch, wenn es genau den schriftlichen Vorschlägen von Frau Roho entsprach – wir hatten das Gefühl, wir konnten in ihrer Gegenwart die Katze nicht mal anschauen, ohne dafür Tadel zu ernten. Die Beziehung zu unserem Tier war hinterher nachhaltig gestört. - Der Hausbesuch war völlig unnnötig, man kann auch ein Buch lesen oder einen Podcast hören. Es ist billiger und richtet weniger Schaden an. - keine respektvolle Kommunikation mit Tierbesitzer_innen - kommt mit einem neuen, aufregenden Spielzeug auf die Katze zu, wirft mit Leckerlies nur so um sich und kreiert dadurch eine völlig unnatürliche Situation, an der sie den Allgemeinzustand der Katze zu diagnostizieren zu können glaubt. - Die Katze hat sich durch das wilde Spielen so doll angehauen, dass ich ihr die Angst vor dem Spielen hinterher mühevoll wieder abgewöhnen musste. - Hat nicht die Maßnahmen durchgeführt, die vorab besprochen wurden (Analyse der Bestandteile der früheren Futter und Ausschlussverfahren), sondern empfiehlt dann einfach pauschal Känguru-Fleisch als Futter.
Antwort: Sehr geehrte Frau A., ich bedaure Ihre Unzufriedenheit, allerdings ändert das nichts an den Fakten. Und weil es keinen Sinn macht, mit jemandem zu diskutieren, der u. v. a. nicht versteht, - warum eine Katzenhaltung in einem kleinen Zimmer mit einem Haubenklo auf dem Balkon und ohne Zugang zur restlichen Wohnung tierschutzrechtlich als grenzwertig einzustufen ist, (Tierschutzgesetz §2) - trotz Erklärung nicht versteht, wie beim Verdacht auf Futtermittelunverträglichkeit vorgegangen wird - und auch nicht den Unterschied zwischen einem Kratzbaum und einem Kratzschutz für Tapeten kennt, äußere ich mich nur wie folgt: Sie wurden von Ihrer TÄ an mich verwiesen, weil sie psychogene Ursachen für die gesundheitlichen Beschwerden Ihres Katers im Verdacht hatte und gleichzeitig ihn auf eine Futtermittelunverträglichkeit geprüft haben wollte. Sie beschrieben mir einen appetitlosen Kater, der sich zum Spielen nicht bewegen will. Im Hausbesuch traf ich auf einen hungrigen Kater mit großem Appetit, der sowohl die mitgebrachte Ausschlussdiät als auch das getrocknete Fleisch beim Clickern gierig fraß und sich sofort auf ein Jagdspiel einließ und immer wieder laut dazu aufforderte, auch nachdem er sich in diesem beengten Zimmer gestoßen hatte. Wenn Sie sich für einen Menschen entschieden haben, der eine Katzenallergie hat, dann muss eine Lösung gefunden werden, die zum Wohle beider Seiten führt. Und das bedeutet im Zweifelsfall, für die Katze(n) ein gutes Zuhause zu suchen, damit sie ein bedürfnisgerechtes Leben führen dürfen. Zwei Katzen nach 6 Jahren in "normaler" Wohnungshaltung in einem Raum mit weniger 10 qm zu halten, das zur Hälfte mit einem Bett zugestellt ist und den Zugang zu den von Menschen bewohnten Lebensräumen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad) zu verwehren, ist inakzeptabel. Und wenn dann noch ein soziales Tier seinen Katzenkumpel nach über 10 Jahren verliert, dann ist das ein unermesslicher Verlust - auch an Lebensqualität - und versetzt ihn zudem in die Situation von Einzelhaft. Der Verdacht Ihrer TÄ bestätigte sich somit im Hausbesuch. Weil Sie aber offensichtlich ihren Kater nicht weggeben wollten, habe ich Ihnen alles genannt (u. a. eine katzengerechte Gestaltung des Zimmers), was notwendig für eine halbwegs bedürfnisgerechte Katzenhaltung ist, weil ich im Glauben war, dass Sie ihn lieben und "nur" aus Unwissenheit so gehandelt haben. Liebe bedeutet die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen ... Da ich meine Arbeit mache, um Katzen zu helfen, stört mich eine negative Bewertung von Menschen wie Ihnen nicht. Und wie ich Ihnen bereits mitgeteilt habe, geht es mir nicht um das Geld, sondern um das Katzenwohl, so dass ich beschlossen habe, die 285€ aus Ihrem Fall an den Katzenschutz zu spenden. Den Beleg darüber werde ich veröffentlichen. Zu all den anderen Behauptungen und Darstellungen aufgrund Ihres mangelnden Verständnisses für Katzen und ihre Bedürfnisse werde ich mich nicht äußern. Damit Sie sich selbst davon überzeugen können, dass Sie nicht einmal die allgemeingültigen Mindestanforderungen an eine Katzenhaltung erfüllen, nachzulesen bei der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e. V. TVT Merkblatt Nr. 43 TVT Merkblatt Nr. 139 TVT Merkblatt Nr. 189 Mit freundlichen Grüßen, M. Roho

3. Katzenvertrauen by Kerstin Höfkes

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
18 bewertungen
Katzenvertrauen by Kerstin Höfkes
Profis
4.9
Preise
4.8
Dienstleistungen
4.8
Installationen
4.8
Aufmerksamkeit
4.8

Adresse: Leuthener Str. 18, 10829 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 19:00

Kerl: Berater



Nahe Katzenvertrauen by Kerstin Höfkes:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Katzenvertrauen by Kerstin Höfkes: was denken Benutzer?


Bianca Wolf: Liebe Kerstin, wir möchten dir von Herzen danken. Dank deiner Hilfe konnten wir die Probleme von unserem Kater erkennen und lernen mit seinen anderen Bedürfnissen und seiner geringen Frusttoleranz umgehen. Dadurch ist er wesentlich entspannter geworden und ganz wichtig war, dass es kaum noch Attacken gegen unsere andere Katze gibt. Nebenbei habe ich auch gelernt mich mehr zu entspannen und dadurch gelassener mit unserem Kater umzugehen, bzw. seine Bedürfnisse mehr zu erkennen. Insgesamt habe alle drei Katzen ein besseres Verhältnis zueinander bekommen. Liebe Grüße, Bianca und Heiko
Antwort: Liebe Bianca, ich freue mich so sehr über Dein tolles Feedback und ganz besonders natürlich darüber, dass ich Euch unterstützen durfte und wir so vieles für Dich/Euch und Eure Katzen positiv verändern konnten. Glückliche Katzen und glückliche Katzeneltern sind meine Mission. Von Herzen danke für Euer Vertrauen und die so tolle Zusammenarbeit! Liebe Grüße, Kerstin von Katzenvertrauen

Lina Dobrowitz: Wir sind unglaublich froh, Kerstins professionelle Hilfe in Anspruch genommen zu haben - das als aller erstes! Als wir uns mit der Bitte um Hilfe an Sie gewendet haben, wären wir überzeugt, dass sich unsere Katzen-Probleme gar nicht würden lösen lassen, dass es womöglich an uns lag und wir die Katzen im schlimmsten Fall abgeben müssten, weil wir der Lage nicht Herr wurden. Davon ist absolut nichts mehr zu spüren. Wir haben Kerstins Angebot eines Fest-Pakets aus 3 Sitzungen genutzt, Nachrichten, Videos und Co. Hin-und-Her inklusive, genau wie "Überstunden". Wunderbar einfühlsam, ruhig, professionell und doch sehr persönlich und liebevoll führte uns Kerstin aus unserer Panik und unseren festgefahren Mustern heraus in ein nun wieder entspanntes Zusammenleben. Vielen tausend Dank dafür!
Antwort: Liebe Lina, ich bin ganz berührt von Deinem wunderbaren Feedback und danke Dir so sehr dafür! Ihr seid ganz wundervolle Katzeneltern und es macht mich so glücklich, dass ich die Knoten und Sorgen lösen konnte und sich nach und nach immer mehr Harmonie, Ruhe und Gelassenheit in Eurem Miezenhaushalt einstellt. Vielen Dank für Euer Vertrauen und Eure Zuversicht! Ich habe Euch von Herzen gerne unterstützt und ich freue mich so sehr über all die kleinen und großen Erfolge auf kätzischer und menschlicher Seite :-) Bis bald und liebe Grüße, Kerstin von Katzenvertrauen

Dirk Kohlhage: Meine zwei "Mitbewohnerinnen" und ich sind äußerst zufrieden mit der sehr professionellen und feinfühligen Beratung von Kerstin. Für die etwas schwierige Katzenzusammenführung gab es viele nützliche Hilfen und die ganze Zeit einen regen Informationsaustausch. Kerstin gibt ihr sehr fundiertes Wissen in einer sehr angenehmen Art und Weise weiter und davon konnte diese "3er-WG" sehr profitieren. Auf Gespräche bereitete sie sich immer sehr intensiv vor. Dabei hat sie nie den Anspruch alle Probleme mal so eben beseitigen zu können, doch mit der benötigten Zeit, Geduld und individuellen Strategien ist sehr viel möglich. So wie bei uns. Die zwei Katzen haben mittlerweile einen respektablen und entspannten Umgang miteinander, was ich vorher sehr bezweifelt habe. Danke Kerstin! Pfoten und Daumen hoch ;-)
Antwort: Vielen herzlichen Dank lieber Dirk für Deine tolle Bewertung! Ich freue mich sehr über Deinen Bericht und es hat mir sehr viel Freude bereitet, Dir und Deinen beiden Katzenmädels zu einem entspannteren Miteinander zu verhelfen. Hach, so schön! :-) <3

Christina Albinus: Danke liebe Kerstin für deine Unterstützung. Wir hatten starke Probleme mit der Unsauberkeit des Katers.Dank praktischen und einfachen Tipps konnten wir schnell Lösungen finden und diese sehr gut Umsetzen. Wir schätze Ihren Rat und auch die vielen Lösungsmöglichkeiten, die Kerstin anbietet. Absolut Empfehlenswert und gerne immer wieder. :-)
Antwort: Vielen lieben Dank, liebe Christina für Dein tolles Feedback! Ich freue mich sehr darüber! Ihr habt ganz wundervolle Katzen und Ihr seid ganz tolle Katzeneltern. Es war mir eine große Freude, Euch unterstützen und begleiten zu dürfen. Alles Liebe für Euch! <3

Lisa Wolfrum: Wir haben Kerstin um Hilfe gebeten, als die Zusammenführung unseres Katers mit einer weiteren Katze nicht klappen wollte. Kerstin war entlang des Prozesses immer super flexibel und auch kurzfristig für uns da, hat uns geduldig unterstützt und uns schnell dabei geholfen, die Bedürfnisse des jeweiligen Tieres besser zu verstehen und zu erfüllen. So konnten wir auch schnell Fortschritte feststellen und hatte auch alle richtig Freude am Training und am Lernen. Unser Kater hat zwar für sich beschlossen und gezeigt, dass er sein Reich und seine Menschen nicht teilen möchte, weswegen die Zusammenführung leider nicht funktioniert hat, aber auch diese Erkenntnis hat Kerstin uns mit viel Empathie und Einfühlungsvermögen deutlich erleichtert - ihre ruhige und einfühlsame Art war in dieser schweren und aufreibenden Phase wirklich Gold wert! Jemanden zu haben, der einem einen passenden Fahrplan fertig macht, diesen nach Bedarf justiert und hilft, ihn umzusetzen, hat uns die Unsicherheit genommen. Wir sind froh, dass wir auf sie gestoßen sind und sie um Hilfe gebeten haben und würden es jederzeit wieder machen! Jetzt freuen wir uns darauf, unserem Einzelkater mit Kerstins Kreativität das beste Katzenleben möglich zu machen. :)
Antwort: Liebe Lisa, von ganzem Herzen Dankeschön für Deine lieben Worte! Ich bin sehr berührt und freue mich so sehr, dass ich Euch unterstützen und begleiten darf. Und ich freue mich schon sehr darauf, für den kleinen Kommissar weitere Aufgaben auszutüfteln ;-) Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße! <3

Andrea Llaa: Ich bin mit meinen beiden Angstkatzen zu Kerstin gekommen, weil Tierarztbesuche immer einen riesen Stress bedeutet haben. Kerstin hat mir beigebracht, wie ich mit den beiden trainieren kann, damit sie freiwillig in die Box steigen, und mich dabei Schritt für Schritt begleitet. Vor ein paar Tagen war der erste Tierarzttermin seit dem Training und es war noch nie so stressfrei! Vielen lieben Dank für die großartige Hilfe und Unterstützung!
Antwort: Liebe Andrea, ich freue mich so sehr, dass ich Euch den Schrecken der Tierarztbesuche nehmen konnte und ein solcher Termin jetzt kein Angst-Ereignis mehr ist, sondern Deine beiden süßen Miezen freiwillig in ihre Boxen gehen und diese als sicheren Rückzugsort betrachten. Ich habe Euch von Herzen gerne unterstützt und das Vertrauen Deiner Katzen und Dein Vertrauen in meine Arbeit bedeuten mir sehr viel. Vielen herzlichen Dank für Dein wunderbares Feedback! <3

Helene SCHNEIDER: Im Jahr 2019 haben wir Puma, eine Katze aus einem Tierheim in Russland, adoptiert. Dieses Jahr beschlossen wir, das Tierheim erneut zu kontaktieren und freuten uns, Kesha vor kurzem begrüßen zu dürfen. Damit das Treffen zwischen den beiden Vierbeinern reibungslos abläuft, haben wir uns an Kerstin gewendet. Professionell, geduldig und von dem ehrlichen Wunsch getrieben uns zu helfen, gab uns Kerstin wertvolle Ratschläge. Dank ihr ist das Zusammenleben zwischen unseren beiden Katzen auf dem besten Weg eine schöne Freundschaft zu werden. Wir sind sehr froh Kerstin kennengelernt zu haben und können sie nur wärmstens empfehlen.
Antwort: Vielen herzlichen Dank, liebe Hélène für Dein wunderbares Feedback! Ich freue mich so sehr, dass ich Euch und insbesondere Puma und Kesha begleiten und unterstützen durfte. Die beiden Katzen sind ein richtig tolles Pärchen und vielen wundervollen kommenden Jahren in Katzenfreundschaft steht nichts mehr im Wege. 2 kuschelnde Katzen, die richtig gut zueinander passen und Ihr als liebevolle und engagierte Katzeneltern, die meine Empfehlungen so toll umgesetzt haben, sind der beste Lohn für meine Arbeit. Ich freue mich so sehr mit Euch mit! Danke von Herzen <3

Anke Stockhausen: Kerstin Höfkes hat mit uns mit Ihrer professionellen Analyse und einfühlsamen Art zur Situation unserer Katzen aus dem Tierheim schnell weiterhelfen können. Wir waren nicht ausreichend erfahren mit einem Katzenpaar und hatten erhebliche Schwierigkeiten im Alltag (nicht nur bedingt durch den Corona Alltag). Diese Schwierigkeiten haben sich schon nach der ersten Beratungssession zu mindestens 70 % gebessert, so dass wir unser Leben wieder zurück hatten ;-). Weitere Nachbereitungen haben aus einem reinen "Haudegen Kater" einen Schmusekater gemacht und die Katzendame des Hauses ist nun auch happy. 1000 Dank und wir würden uns immer wieder von Kerstin beraten lassen!
Antwort: Liebe Anke, von ganzem Herzen danke für dein tolles Feedback! Ich bin ganz berührt und freue mich total über Deine Worte. Danke dafür <3

Maria: Völlig verzweifelt schrieb ich Kerstin, als ich Ende 2020 dabei war, meine Katzendame mit einer Katze aus dem Tierheim zu vergesellschaften und die erste Konfrontation komplett nach hinten los ging. Entgegen aller Ratschläge, die Katzen einfach immer wieder aufeinander loszulassen, da sie „ihre Rangordnung festlegen müssen“, sagte mir mein Bauchgefühl, dass das nicht der richtige Weg ist und ich mir lieber professionelle Unterstützung holen sollte. Gedacht, getan. Innerhalb weniger Tage bekam ich direkt einen Rückruf von der lieben Kerstin -obwohl sie eigentlich gerade Urlaub hatte- und wir vereinbarten einen persönlichen Termin. Bereits am Telefon gab sie mir simple, aber sehr wirksame Tipps, um die angespannte Situation zu entschärfen und das Vertrauen meiner Katze wiederzugewinnen. Während des persönlichen Termins hatte ich direkt ein unglaublich gutes Gefühl: egal wie das Ganze ausgehen würde, Kerstin arbeitet immer im Sinne der Katzen und zwingt sie zu nichts, wodurch nicht nur mehr Harmonie, sondern vor allem viel Vertrauen aufrecht erhalten wird. Vom Clickertraining hab ich vor der Arbeit mit Kerstin wenig gehalten (das war für mich Katzen „dressieren“), aber ich kann nur sagen: wenn ihr auch Kritiker seid, lasst Euch drauf ein, Eure Katze wird es Euch danken und es ist super hilfreich, wenn einfach der Wurm drin ist. Kerstin hat auch nach den persönlichen Termin und den Follow Up Zoom-Meetings per WhatsApp immer ein offenes Ohr, wodurch man jederzeit mit seinen Fragen und Sorgen aufgefangen wird. Das war für mich eine unheimliche Erleichterung. Leider haben sich die zwei Katzen nicht vergesellschaften lassen (sie sind einfach zwei ältere Mädels, die lieber ihren eigenen Menschen haben, statt zu teilen) , aber dennoch bin ich Kerstin so unfassbar dankbar für die liebevolle Arbeit, das viele Feingefühl und all ihre Tipps. Ohne ihren Einsatz hätte ich das Vertrauen meiner Katze vermutlich zu einem sehr großen Teil verloren und hätte es mit Müh und Not versuchen müssen, wieder aufzubauen nachdem Katze Nummer 2 wieder ausgezogen war. Langer Roman, kurzes Fazit: wenn ihr in Sachen Katzen nicht weiter wisst, zögert nicht und meldet Euch bei Kerstin! Sie hat unglaubliches Wissen, Feingefühl und geht in ihrem Job auf. Das ist das Beste, was Euch und Eurer Katze passieren kann ❤️
Antwort: Ooooooh Maria, ich bin ganz berührt von Deinen lieben Worten <3 <3 Von Herzen Danke, dass Du Deine Erfahrungen hier teilst und von Herzen Danke für Dein Vertrauen in mich und meine Arbeit. Auch wenn Deine Katzenmädels am Ende entschieden haben, dass sie keinesfalls miteinander leben möchten, konnte ich Euch dabei unterstützen, dass beide Katzen weiterhin vertrauen können, sich katzengerecht und rundum glücklich fühlen und nun beide jeweils ihren Menschen ganz für sich haben. Einfach nur schön! Vielen, vielen Dank liebe Maria! <3

Charlotte Haferflocke: Kerstin ist eine unheimlich kompetente und emphatische Beraterin, die auch auf persönliche Bedürfnisse von Katze und Mensch eingeht. Weder wirkt sie belehrend noch gibt sie einem das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben. Das finde ich einen sehr wichtigen Punkt. Sie hat uns nicht nur bei unserem Problem helfen können, sondern stand uns auch für die vielen kleinen Fragen nebenher mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Katze hat jede Woche mehrmals in die Wohnung oder sogar ins Bett uriniert. Wir waren nur noch genervt und mit unserem Latein am Ende. Von Kerstin haben wir viele Tipps und Tricks erhalten und seitdem ist das Thema komplett passé. Vielen lieben Dank, liebe Kerstin!
Antwort: So schön liebe Charlotte! Von Herzen danke für Deine tolle Rückmeldung. Ich habe Euch so gerne unterstützt! ❤

4. Cats in Balance

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
10 bewertungen
Cats in Balance
Profis
4.8
Preise
4.8
Dienstleistungen
4.9
Installationen
4.8
Aufmerksamkeit
4.8

Adresse: Appenzeller Str. 3, 12205 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geschlossen ⋅ Öffnet um 16:00

Kerl: Haustiertrainer



Nahe Cats in Balance:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Cats in Balance: was denken Benutzer?


Doreen Dreflak: Vielen Dank liebe Kerstin Tote. Nachdem sich unsere beiden nach dem Besuch der Katzenpension nicht mehr so sehr mochten, haben Sie uns wieder auf den richtigen Weg gebracht. Es liegt noch ein bisschen Arbeit vor uns, aber es wird Tag für Tag besser und wir sind nicht mehr verzweifelt. Herzlichen Dank und alles Gute für Sie !
Antwort: Vielen Dank für die nette Rezension, liebe Doreen Dreflak! Ich freue mich sehr, dass die beiden so schöne Fortschritte machen und wieder auf einem guten Weg sind.

Jenny Mädel: Ich habe Kerstin um Hilfe bei der Zusammenführung meiner beiden Katzen nach einer umgeleiteten Aggression gebeten. Sie hat schnell & empathisch reagiert und kam für eine persönliche Beratung zu uns nach Hause. Hier hat sie sich eingehend mit unserer Situation auseinandergesetzt und sich Zeit für alle meine Fragen genommen. Ich hatte mich vorher schon sehr umfassend mit dem Thema beschäftigt und sie hat mir dabei geholfen, einen genauen Plan für die Arbeit mit meinen Katzen zu entwickeln. Ich hatte nach unserem Gespräch eine genauere Vorstellung davon, wie ich vorgehen wollte und was auf mich zukommt. Bei Bedarf hätte sie jederzeit für eine weiterführende Beratung zur Verfügung gestanden, aber glücklicherweise haben wir den weiteren Weg mit intensiver Arbeit und ganz viel Geduld alleine geschafft.
Antwort: Vielen Dank für Deine tolle Bewertung! Ich freue mich sehr darüber, dass Deine beiden Damen schnell wieder zueinander gefunden haben und ich Dir auf dem Weg so gut weiterhelfen konnte. Es ist immer wieder schön, mit Menschen zusammenarbeiten zu können, die bereits so viel Wissen zu ihren Katzen mitbringen und bereit sind, auf ihre Bedürfnisse so umfassend einzugehen. Ich wünsche euch eine harmonische, weitere Zeit miteinander.

Andrea Techlin: Wir haben schnell und unkompliziert einen Termin bekommen für unsere zwei Katzen. Die Beratung war praxisnah und hilfreich. Wir sind sehr optimistisch, dass wir alles gut im täglichen Leben mit den zwei Katzen-Damen umsetzen können und wir schnell eine Verbesserung erkennen werden. Frau Tote hat alles sehr gut und verständlich erklärt. Ihre große Erfahrung mit und ihre Liebe für Katzen war deutlich zu erkennen!
Antwort: Vielen Dank für diese tolle Bewertung! Ich fand den Termin mit Ihnen und Ihrer Familie auch sehr angenehm. Es ist toll, Menschen zu treffen, die sich mit so viel Engagement um ihre vierbeinigen Lieblinge kümmern.

Jenne B: Nachdem sich unser ungleiches aber super harmonierendes Katzenduo (alter Kater, junge Katze) aus gesundheitlichen Gründen doll gestritten haben und unsere Versöhnungsbemühungen leider scheiterten, haben wir Frau Tote um Hilfe gebeten – und sind froh, dass wir das getan haben. Frau Tote hat uns mehrfach persönlich besucht und sich jedes Mal sehr viel Zeit für uns genommen. Auch mit Videos und E-Mails hat die Kommunikation super geklappt. Die Hinweise und Tipps für die Interaktion mit den Katzen aber auch für unser Verhalten waren sehr hilfreich und immer sehr willkommen – vor allem aber zutreffend. Die Versöhnung (Wiedervergesellschaftung) hat sich mehr als 6 Monate hingezogen. In dieser unendlich langen Zeit, in der auch unsere Nerven manchmal blank lagen, wir am Verzweifeln waren, ob wir die Versöhnung je schaffen würden, hat Frau Tote uns immer wieder aufgebaut, unterstützt, Zuversicht verbreitet – und das war für uns mindestens genauso wichtig wie die Hinweise zum Katzenverhalten. Seit rund 3 Monaten ist alles wie vor dem Streit. Unser Katzenduo ist wieder ein Herz und eine Seele, die zusammen spielen, kuscheln, schlafen, fressen – einfach wunderschön. 1000 Dank an Frau Tote, an die wir uns mit Katzenthemen jederzeit wieder wenden werden.
Antwort: Vielen Dank für diese tolle Rezension! Der Fall hat mich 2021 sehr beschäftigt und ich freue mich wirklich sehr über das tolle Ergebnis. Die Zusammenarbeit mit euch super engagierten Katzen-Menschen hat mir großen Spaß gemacht und ich hoffe, dass ihr mich dann und wann weiterhin auf dem Laufenden haltet.

Doris Weidig: Die Beratung durch Kerstin Tote könnte kurzfristig stattfinden und hat mir viele hilfreiche Tipps für mein kranken und ängstlichen Tierschutz-Kater beschert. Im Nachgang gab es noch weitere hilfreiche Informationen und das Angebot mich mit Fragen an sie zu wenden. Herzlichen Dank von mir und Niko Kater
Antwort: Vielen Dank für Ihre sehr nette Rezension! Ich wünsche Ihnen noch eine sehr schöne und lange gemeinsame Zeit mit Niko. Es ist wunderbar, dass Sie ihm die Chance auf ein tolles Zuhause gegeben haben! Viele Grüße, Kerstin Tote

Anja Spychalski: Kompetent, einfühlsam und sehr serviceorientiert! Unser Kater fand's auch super :-)

T T: Tolle Beratung, gerne wieder!

Sofia Gonzales-Zuñiga: We asked Kerstin for help on how make our cats more social and less scared of people. She took the time to listen and observed them and then suggested a few potential strategies. Her advice was practical, logical and easy to implement. We started with it immediately after and saw some results right away! We are very thankful for the suggestions and would 100% recommend her to anyone dealing with cat behaviour problems :) (Übersetzt von Google) Wir haben Kerstin um Hilfe gebeten, wie wir unsere Katzen sozialer und weniger ängstlich vor Menschen machen können. Sie nahm sich die Zeit, ihnen zuzuhören und sie zu beobachten, und schlug dann einige mögliche Strategien vor. Ihre Ratschläge waren praktisch, logisch und einfach umzusetzen. Wir haben sofort danach damit angefangen und sofort einige Ergebnisse gesehen! Wir sind sehr dankbar für die Vorschläge und würden sie zu 100 % jedem empfehlen, der mit Verhaltensproblemen bei Katzen zu tun hat :)
Antwort: Hey Sofia, thank you so much for this review. I am very happy to hear, that you and your two cats are on a good way now. It was a pleasure to meet you and to work with you. All the best! (Übersetzt von Google) Hey Sofia, vielen Dank für diese Bewertung. Ich freue mich sehr zu hören, dass es Ihnen und Ihren beiden Katzen jetzt gut geht. Es war mir eine Freude, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zu arbeiten. Alles Gute!

Super Dario: Kerstin helped us after one of our two cats started constantly attacking the other. She came to our place, gave us a lot of advice for the future and homework to fix the problem. After we met in person she kept answering all of our questions and supported us during the whole journey. In 3 weeks our problem was completely gone and the cats were together again. (Übersetzt von Google) Kerstin hat uns geholfen, nachdem eine unserer beiden Katzen angefangen hat, die andere ständig anzugreifen. Sie kam zu uns nach Hause, gab uns viele Ratschläge für die Zukunft und Hausaufgaben, um das Problem zu beheben. Nachdem wir uns persönlich getroffen hatten, beantwortete sie alle unsere Fragen und unterstützte uns während der gesamten Reise. In 3 Wochen war unser Problem komplett weg und die Katzen waren wieder zusammen.
Antwort: Thank you for this wondeful review! You did a great job and worked hard, so your cats became a good team again. It was a pleasure working with you! (Übersetzt von Google) Vielen Dank für diese wundervolle Bewertung! Ihr habt tolle Arbeit geleistet und hart gearbeitet, sodass eure Katzen wieder ein gutes Team geworden sind. Es war ein Vergnügen mit Ihnen zu arbeiten!

5. Cat Institute Birga Dexel UG (haftungsbeschränkt)

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
13 bewertungen
Cat Institute Birga Dexel UG (haftungsbeschränkt)
Profis
4.7
Preise
4.7
Dienstleistungen
4.8
Installationen
4.7
Aufmerksamkeit
4.7

Adresse: c/o Klier & Ott, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin, Deutschland

Kerl: Berater



Nahe Cat Institute Birga Dexel UG (haftungsbeschränkt):



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Cat Institute Birga Dexel UG (haftungsbeschränkt): was denken Benutzer?


Rachel Mueller: Wir hatten uns schon fast damit abgefunden, dass wir einer unserer 3 geliebten Kater abgeben müssen wegen Klo-Stalking. Dank Helena Becker vom Cat-Intitute Birga Dexel sind wir wieder voller Mut. Sie hat uns ganz wichtige Werkzeuge gegeben um die Kater auszulasten und eine neue Zusammenführung in Angriff zu nehmen. Wir arbeitet nun viel mit unseren Kater, aber es macht riesig Spass. Wenn die drei dann so richtig glücklich sind und sich auf ihre Spielstunde freuen, sind wir auch die glücklichsten Menschen. Wir sind Helena sehr dankbar.

CatMan: Birga Dexel & ihr Team verstehen es, sowohl unerfahrenen Katzenhaltern, als auch erfahrenen Katzenmenschen immer wieder die richtigen Tipps zum besseren Verständnis ihrer Samtpfoten zu vermitteln. Mir und allen meinen Katzen wurde jedesmal nicht nur geholfen, sondern durch die Infos in der Beratung und bei den Online-Seminaren habe ich ein ganz anderes Verständnis gelernt und damit auch ein viel engeres Verhältnis zu meinen Tieren gewinnen können. Vielen Dank für diese liebevolle und professionelle Hilfe!!!

Maud kindler: Ich habe bereits 2015 mit der Tierbertungspraxis von Birga Dexel Kontakt aufgenommen, da es damals Probleme zwischen meinem alten und einem jungen Kater gab. Die äußerst freundliche Mitarbeiterin, wie ich heute weiß Helena Becker, informierte mich ausführlich über mögliche Beratungsleistungen und Preise. Da die Praxis gerade Urlaub hatte, mich Birgas Arbeit und Herangehensweise aber sehr überzeugten, las ich mich in zwei ihrer Büchern ein und konnte das Problem meines kleinen Mehrkatzenhaushaltes vorab schon gut angehen. Ich trug mich als Hunde- und Katzen- Halterin schon länger mit dem Gedanken, mich tiertherapeutisch fort- bzw auszubilden. Meine ganz besondere Liebe gilt dabei jeher meinen Samtpfoten. So absolvierte ich 2017 bis 2020 die Ausbildung zur Verhaltens- und Ernährungsberaterin für Katzen bei Birga Dexel in ihrem Cat Institute. Der Wissenszuwachs zur oft so falsch verstandene Spezies unserer Katzen stellt für mich bis heute neben dem guten zwischenmenschlichen Miteinander einen absoluten Gewinn da!

Uta Hansen: nachdem ich begeistert einige Bücher von Frau Dexel gelesen hatte und ein Wochenendseminar belegte, wusste ich schon mehr über meine Stubentiger als jemals zuvor. Die logische Konsequenz daraus war für mich das Absolvieren des Ausbildungsprogramms zur Katzenverhaltenstrainerin im Cat Institute. Ich bin Birga Dexel unendlich dankbar für Alles was ich lernen durfte. Ihr unglaubliches Wissen gepaart mit Humor und der Geduld und Achtsamkeit für jede Problematik was Katzen und ihre Halter angeht, macht sie für mich zu einer Ausnahmepersönlichkeit und DER Spezialistin rund um das Thema Katze.

Alexandra Ritter: Als nach einem Umzug meine Katze in ihr altes Revier zurücklief, suchte ich einen Katzenexperten und wurde durch Zufall auf das Cat Institute Birga Dexel aufmerksam. Die detaillierte, informative Webseite war es, die mich zum Telefonhörer greifen ließ. Seitdem sind wir in kompetenter, professioneller Beratung und haben das Clicker-Training per Skype angefangen, um die Katze wieder sicher auf die Straße zu bekommen. Täglich machen wir Fortschritte. Besonders ich. Denn wenn es beim Clickern nicht läuft, hat meist der Halter etwas falsch gemacht. Insofern gilt es, vor allem die eigenen Fertigkeiten zu trainieren. Ich bin Katzen-Verhaltenstherapeutin Helena Becker unendlich dankbar, dass sie uns Schritt für Schritt geduldig weiterbringt. Inzwischen sind wir auch Themen erfolgreich angegangen wie Abnehmen, Ernährung oder Transportbox-Training. Durch das Cat Institute habe ich unglaublichen Spaß daran entwickelt, mich katzentechnisch weiterzubilden. Auch anhand der wissenschaftlich fundierten und pädagogisch sinnvoll aufbereiteten Online-Live-Seminare. Seit kurzem gibt es diese auch als Video. So konnte ich auch verpasste Themen nacharbeiten. Das ohnehin schon enge Verhältnis zwischen meiner Katze und mir ist durch die Unterstützung noch inniger geworden. Dafür danke ich dem Cat Institute von Herzen!

XXX: Wir waren sehr enttäuscht, haben Frau Dexel bereits vor 3,5 Jahren 3x angeschrieben und keine Rückmeldung erhalten. Hatten mit unserer Tierärztin einiges ausprobiert und hatten mehrfach eine Tierpsychologin vor Ort und nichts hatte geholfen unsere neue und alte Katze zu vergesellschaften. Unsere letzte Hoffnung war Frau Dexel....aber leider keine Rückmeldung
Antwort: Sehr geehrte Damen und Herren, leider können wir Ihrem Profil keinen Namen entnehmen, um zu prüfen, ob und wenn ja wann Ihre Anfragen bei uns angekommen sind. Möglicherweise sind bei mindestens 4 Zuschriften (3 vor einigen Jahren und eine jetzt?) und keiner Antwort unsererseits doch technisch etwas schief gegangen. Vielleicht haben wir sogar geantwortet und diese Antwort kam nicht an? Welche Emailadresse haben Sie verwendet? Oder ein Kontaktformular auf unserer Homepage? Schicken Sie gerne erneut zwei Emails ab, sowohl an info@birgadexel.com als auch an tierberatungspraxis@web.de in der Hoffnung, dass eine davon ankommt. Auch über Facebook oder Instagram sind wir kontaktierbar. Gerne würden wir den Fall aufklären!

Dustin Stechow: Durch meine Partnerin hatte ich das Vergnügen, Birga und Ihr Team sowie deren intensive Arbeit kennenlernen zu dürfen. Ich erkenne mit wie viel Leidenschaft und Enthusiasmus das ganze Team die Entwicklung des Cat Institutes täglich voranbringt. In den Verhaltensberatungen werden die Interessenten ganz individuell bei Ihren Herausforderungen im Umgang mit Ihrer Katze unterstützt. Dabei gehen die Beraterinnen wirklich sehr liebevoll und hilfsbereit auf alle Bedürfnisse der Kunden ein. Mittlerweile werden sogar regelmäßig spannende Online Seminare von Birga abgehalten, bei denen das ganze Team fleißig unterstützt. Die sind meiner Meinung nach sogar auf Grund der Vielfalt für Nicht-Katzenhalter geeignet. Nach meiner Ansicht, ist das Birga Dexel Cat Institute eines der erfahrensten und kompetentesten Institutionen, wenn es um Katzen geht. Deswegen würde ich jedem das Institute bei sämtlichen Anliegen rund um das Thema Katzenhaltung empfehlen.

Sara: Das Cat Institute Birga Dexel ist und bleibt für mich die allerbeste Adresse, wenn es um Beratung für meine Lieblinge geht. Das Team zeichnet sich durch absolute Zuverlässigkeit aus. Selbst bei spontanen Anfragen wurde mir sofort geholfen. Der Kontakt ist stets direkt und unkompliziert. Durch ihre zugewandte, durchaus direkte und absolut professionelle Art hat Birga Dexel in den letzten zehn (!) Jahren viel Gutes für mich und vor allem meine Katzen bewirkt. Wie in jeder Beziehung zwischen Menschen gibt es in der Katze-Mensch-Beziehung immer wieder mal neue Arbeitsfelder. Bei allen Schwierigkeiten mit meinen Süßen bewies und beweist Birga Dexel stets eine unglaubliche Sensitivität gepaart mit fachlicher Kompetenz und einer sehr wertschätzenden Beratung auf Augenhöhe - selbst, wenn mir heftige Fehler passiert sind. Ich fand unter anderem Hilfe bei Problemen mit Unsauberkeit, Ängstlichkeit und Vertrauen, der Zusammenführung von Katzen, meinem Mehrkatzenhaushalt, Beratung vor der Anschaffung, dem Thema Futter und Fütterung, dem Thema Katzen und Kinder. Ich bleibe dem Cat Institute Birga Dexel treu.

Helena Becker: Das Cat Institute von Birga Dexel bildet nach höchsten Standards VerhaltenstherapeutenInnen, KatzentrainerInnen und ErnährungsberaterInnen aus. Der Fokus liegt darauf, katzengerechte, gewaltfreie Therapieansätze unter Berücksichtigung neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse, aber auch jahrelanger Erfahrung von Birga selbst sowie von ihr entwickelter Ansätze zu erlernen, anzuwenden und Katzenhaltern zu Selbstanwendung vermitteln zu können. Darüber hinaus können auch Privathalter in themenspezifischen Online-Seminaren einen Überblick über verschiedene katzenrelevante Themen wie zum Bespiel Mehrkatzenhaushalte, Grünraumgestaltung, Körpersprache, Clickertraining und richtiges Spielen mit Katzen erhalten. Ich bin sehr froh darüber meine Ausbildung im Cat Institute absolviert zu haben und nun im Team von Birga Dexel als Verhaltenstherapeutin arbeiten zu können, indem ich Katzenhalter bei Fragen zur artgerechten Haltung, Verhaltensproblemen und Training mit ihren Katzen unterstütze. Die umfassende dreijährige Ausbildung hat das erst möglich gemacht. Ich kann diese jedem empfehlen, der sein Leben beruflich auf Katzen ausrichten möchte

Tony Clifton: Der Klickerkurs war super. Ich hab viel gelernt und meine Katze ist happy 😻

6. Praxis Hand Pfote Herz - Tierpsychologin Belinda Kannmacher

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
2 bewertungen
Praxis Hand Pfote Herz - Tierpsychologin Belinda Kannmacher
Profis
5
Preise
5
Dienstleistungen
5
Installationen
5
Aufmerksamkeit
5

Adresse: Bouchéstraße 14, 12435 Berlin, Deutschland

Kerl: Haustiertrainer



Nahe Praxis Hand Pfote Herz - Tierpsychologin Belinda Kannmacher:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Praxis Hand Pfote Herz - Tierpsychologin Belinda Kannmacher: was denken Benutzer?


Antje: Belinda hat meine Katzen gesittet. Die Katzen, genau wie ich, sind begeistert von ihr. War alles super. Belinda ist aufmerksam und umsichtig und dank Ihres umfangreichen Wissen über Katzen und deren Verhalten ein echter Schatz. Sie hat bei jedem Besuch Bilder und Kommentare geschickt. Hätte nicht besser sein können.

Liv Correll: Belinda hat alle meine Fragen beantwortet und ganz tolle Tips gegeben für unsere zwei Katzen. Es hat sich definitiv gelohnt und ich fühle mich jetzt mehr wohl im Umgang mit unseren Katzen. Vielen Dank für deine Hilfe, Belinda :)

7. Sabine Caspary - Katzenpsychologie

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG

Adresse: Margaretenstraße 11, 12203 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Öffnet demnächst ⋅ 11:00

Kerl: Psychologischer Berater



Nahe Sabine Caspary - Katzenpsychologie:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Thomas Proske

Thomas Proske ist ein bekannter lokaler Berlin-Führer, der zu diesem Artikel beigetragen hat. Das Bild unten zeigt seine Beiträge zu For Berlin Lovers: