Besten WLAN-Café Berlin Nahe Bei Dir

Mein unternehmen hinzufÜgen

VERWANDTE ANFRAGEN:

1. Oslo Kaffebar

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1082 bewertungen
Oslo Kaffebar
Standort
5
Preis/Qualität
5
Bedienung
5
Parken
5
WLAN-Qualität
5

Adresse: Eichendorffstraße 13, 10115 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 19:00

Kerl: Café



Nahe Oslo Kaffebar:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Oslo Kaffebar: was denken Benutzer?


Dana Noack: Ist ein so typisch modernes Berliner Cafe. Haben für 8 Personen am Nachmittag einen Platz gefunden. Bestellung und Lieferung ging schnell und Getränke/Kuchen/Kekse waren gut. Nicht unbedingt gemütlich, sondern modern.Essen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 4/5 …Mehr

Jin: Es war kalt und ich wollte in gemütlicher Atmosphäre einen Kaffee trinken. Mit der Inneneinrichtung aus Holz hat man eine gemütliche, ruhige Atmosphäre und es war sehr chillig. Hat mir sehr gut gefallen!

Stefan Vandeboom: Eines meiner Lieblingscafés in Berlin. Handwerklich sehr gut gezogener Kaffee. Vegane alternativen von Milch bis Backwaren. Top: Monatlich wechselnde Bohnen von Gaströstern auch für Zuhause!

Hati Il: Ich bin mir sicher, dass man hier super gut aufgehoben ist. Als ich ankam hat eine Barista gerade den Tisch für zwei Gäste abgeräum die schon mit ihren Getränken da saßen und ihr ist aus Versehen eine Gabel in die Tasse gefallen. Das Mädchen hat sofort ein neues Getränk bekommen mit der schönsten Latte Art <3 ich hatte einen Flat White in einer super leichten Schicken Tasse aus einembesonderen Material und saß innen im hinteren Bereich des Cafés in dem die Musik Lautstärke sehr angenehm war. Auf der Couch durfte man keine Laptops benutzen dafür gab es einen extra Arbeitsbereich wo Gäste ungestört arbeiten konnten. Die Couch war so gemütlich omg! Direkt vor dem Café ist ein kleiner Wasserpark perfekt für Familien die sich leckeren Kaffee to go holen und dort sitzen möchten.

Andreas Weber: Ein echt guter Americano, ein ebensolcher Latte und auch gute Kaffeebohnen für daheim. Man nimmt sein Getränkt draußen vor der Tür ein, es gibt ein paar wenige Sitzplätze oder eben togo. Ich bin gerne hier, ein Pflichtbesuch für mich, wenn ich in Berlin bin und in der Nähe übernachte.

Laura: Haben uns nach einer langen Zugfahrt und bei kurzem Zwischenstopp in Berlin auf eines der bestbewertetsten Cafés in Berlin gefreut. Nach Verspätung und 20-minütigem Fußweg mit schwerem Gepäck endlich um 18:40 beim Café angekommen, sagt uns eine Mitarbeiterin, dass sie heute früher schließen würden. Öffnungszeiten bis 19:00. Auch nach Bitten ließ sie sich nicht umstimmen.

Alex (Humormensch): Sehr freundliches, charmantes und minimalistisches Ambiente. Das Team spricht englisch und norwegisch. Bestellen geht sehr gut auch auf deutsch. Der Mokka war großartig. Die Espressovariante war nicht unser Fall. Der Milchkaffee hat uns sehr gut geschmeckt. Es gibt Milch sowie Haferdrink und drei umwerfende, vegane Cookies! Beim nächsten Berlinbesuch kommen wir auf jeden Fall wieder!

Alina Elizarova: Ich habe früher im Bezirk gewohnt und war nie dort, aber der Kaffee ist sehr gut.

golondrina t.: Der Kaffee wird in Tassen aus recyceltem Kaffeesatz serviert, fand ich toll. Die Nichtraucherschilder an den Aussenplätzen fand ich etwas übergriffig. Der Möhrenkuchen sehr klitschig, etwas wenig Frosting aber ok.Essen: 3/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 3/5 …Mehr

Theresa Riethmueller: Hatte eine fantastische Zimtschnecke und einen selbst gemachten Chai. Die Atmosphäre ist schön nordisch.

2. St. Oberholz | Rosenthaler Platz

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1546 bewertungen
St. Oberholz | Rosenthaler Platz
Standort
5
Preis/Qualität
5
Bedienung
5
Parken
5
WLAN-Qualität
5

Adresse: Rosenthaler Str. 72A, 10119 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Café



Nahe St. Oberholz | Rosenthaler Platz:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

St. Oberholz | Rosenthaler Platz: was denken Benutzer?


berlinfoodies: Brauchen wir nicht nochmal. Schade eigentlich, denn man kann vor allem oben grundsätzlich super sitzen und arbeiten. Für einen Bagel 8€ zu zahlen fanden wir schon ein bisschen „happig“, aber wir wollten letztlich auch aus dem Lokal arbeiten und waren hungrig. Obwohl es ausgeschildert ist, dass oben ein Arbeitsbereich ist, waren die Gäste dort auch eher zum laut reden und Frühstücken. Wir wollen natürlich niemandem dem Spaß am Reden verderben, aber es entwickelte sich dort ein solcher Geräuschpegel, dass Arbeiten und nicht möglich war. Wenn das schon so ausgeschildert ist, sollte man sich ggf. auch drum kümmern, dass eben oben auch gearbeitet werden kann. Die Sauberkeit der Toiletten war ebenfalls eher.. sagen wir, dürftig. Wohl gemerkt war das Wlan super schnell, das muss man dem Laden lassen, und das Personal war ebenso nett. Dennoch gibt es in Berlin inzwischen (zum Glück) etwas geräuschärmere Lokale & Cafés, die ebenfalls mit Wlan ausgestattet-, und preislich etwas angenehmer sind.

Karolina Lankowska: Sehr laut, aber tolle Bedingung. Das Cafe ist okay zum Arbeiten. Es gibt Pflanzenmilch und vegane Optionen. Der Toast mit Tofu und Hummus ist top!

Sitong Ye: Ich liebe diesen Ort da sie Parcels Alben spielen also guter Musikgeschmack. War hier für Remote Office nach dem Morgen-Workout in der Nähe, da ich nicht schaffe, vor dem ersten Meeting noch zurückzukehren. Die Getränke und Essen sind teuer, aber die Umgebung ist gut für die Arbeit

C: Die Bedienung ist super desinteressiert und kundenunfreundlich. Barzahlung wird abgelehnt, dabei ist dies das einzig gesetzlich vorgeschriebene Zahlungsmittel (gem. § 14 I. Satz 2 BbankG)! Konkret: Mein Freund hat für eine Rechnung von 11,00 EUR versehentlich 13,00 EUR an Trinkgeld eingegeben, weil er es für den Gesamtbetrag hielt. Gottseidank, haben wir das vor der Zahlungsbestätigung noch gemerkt, sonst hätte er 24,00 EUR gezahlt für gerade Mal 3 Kaffee. Den Mitarbeitern hinter dem Tresen war es völlig Wurst. Ein aufmerksamer Service, hätte den Kunden auf sein Versehen hingewiesen. Aber im St. Oberholz dadeln die Mitarbeiter lieber an ihrem privaten Handy rum, anstatt guten Service zu liefern. Barzahlung wurde nicht akzeptiert! Hierzu nochmal der Auszug aus dem Bundesbank Gesetz: "Auf Euro lautende Banknoten sind das einzige unbeschränkte gesetzliche Zahlungsmittel." (§ 14 I. Satz 2 BbankG) Jedes Geschäft in Deutschland ist verpflichtet Bargeld zu anzunehmen! Eigentlich hätte ich gut Lust diesen Hipsterladen dafür anzuzeigen!

Anony M: Ging leider gar nicht. Drinnen war es super heiß, keine Kühlung Ventilatoren oder sonstiges. Das Sandwich war trocken und alt, die Tische wackelig und dreckig. Die Musik war so laut, dass ich irgendwann Kopfweh bekam und gegangen bin (das Café ist bekannt um dort zu arbeiten, deswegen wundert mich die laute Musik). Einzig gut war das recht stabile gratis WLAN. Sonst absolut nicht empfehlenswert. Da gibt es deutlich schönere Cafés zum arbeiten in Berlin.

Johannes Ebert: Super cooler Platz zum arbeiten, Café trinken und sich treffen! Die Atmosphere ist offensichtlich „get stuff done“ - alle sitzen an großen Tischen mit Latte / Espresso und einem Laptop an dem gearbeitet wird. Leider ist das Wifi nicht wirklich gut, bei gefüllten Plätzen, aus dem Grund nur 4****. Der Download war ziemlich runter und ich musste auf mein Handy ausweichen. Ich würde wieder hingehen, da die Stimmung gut ist, der Kaffee gut und ich meine Arbeit machen kann, ohne eine hohe Gebühr dafür zahlen zu müssen! Ich komme wieder 👋

Danny: Das Personal ist leider absolut nicht fähig und zudem unfreundlich. So schön das Café auch sein mag, wenn das Service ihren Job nicht richtig machen kann, dann lohnt sich ein weiterer Besuch nicht.

Daimhaus: An sich mit das schönste Cafe dieser größe in Mitte. Ich fand das personal etwas überheblich beim navigieren der Kunden und auch von der Stimmung her war es sehr selbstdarstellerisch international. Ich finde das stehts beide möglichkeiten der Zahlung möglich sein sollten, Bezahlen geht aber nur mit Karte. Vor allem finde ich die Preise absolut unverschämt. Kaffee eins zwei Euro teurer als normal und Kuchen oder andere Snacks zu horenden Preisen...

Safia: Zum Lernen sind die St. Oberholz Cafés ganz gut, der Service und das Wlan ist super aber ich persönlich finde die laute Musik eher nervig. Dazu kommen die hohen Preise für Kaffee usw., deswegen leider nicht mein favorite, sonst aber entspannt.Essen: 4/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 3/5 …Mehr

Emilia Valdes: Es gibt seit neuesten sogenannte ,,Laptop freie Sitzplätze“ die wohl lästige Studis dran hindern sollen, die Plätze zu lange zu besetzen. Obwohl es gerade sie sind, die den Laden einen Namen geben. Eine taktlose Methode um Kunden jeglicher Art ganz zu verscheuchen! Ach und Steckdosen gibt es nur an den Laptop freie Plätzen super durchdacht👍🏻 Since recently, there are so-called "laptop free seats" which are supposed to prevent annoying students from occupying the seats for too long. Although they are the ones who give the store a name. A tactless method to scare away customers of any kind! Oh and sockets are only at the laptop free places super thought out

3. cuccuma

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
557 bewertungen
cuccuma
Standort
4.8
Preis/Qualität
4.8
Bedienung
4.9
Parken
4.8
WLAN-Qualität
4.8

Adresse: Zossener Str. 34, 10961 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Coffeeshop



Nahe cuccuma:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

cuccuma: was denken Benutzer?


Rabia Dilek (Rabish83): Sowohl der Kaffee als auch die Speisen sind hier seit Jahren schon Eins A!Ob nur mal schnell zum Kaffee trinken, oder auch mal für Frühstück bzw. Mittagessen, wird man es meiner Meinung nach nicht bereuen herzukommen.

Tobias Balk: Nettes Kaffee, mit guten veganen Optionen.Schön, zum vorne oder draußen zu sitzen. Es gibt auch einen Bereich, der geeignet ist, um mit dem Laptop zu arbeiten.Das Zimmer oben ist etwas zu dunkel.Essen: 4/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 3/5 …Mehr

B. Topal: Leider ein sehr enttäuschendes Kaffee-Erlebnis. Flat-White mit Hafermilch kostet hier stolze 4,70€ (+0,5€ für Hafermilch). Alles in Ordnung, solange die Qualität stimmt. Aber: Das gesamte Trinkerlebnis über habe ich einen Geschmack von verbrannten Bohnen im Mund und mir brennt der Rachen aufgrund übermäßiger Säure.

Milena V.: Leckerer Café und neben den Croissants und Zimtschnecken gibt es z.B. selbst gebackene Kuchen sowie Salate verschiedener Art "to go" , auch ein leckeres Bircher Müsli ist dabei. Sehr liebe Mitarbeiter, immer freundlich. Und nicht zu vergessen die guten Playlists die immer dort laufen :) . Der Spaß ist vielleicht nicht günstig aber es lohnt sich 😊 und mit der Gutscheinkarte genießt man seine Heißgetränke mit einer guten Ersparnis

Selin eren: Die Menschen waren total nett und die Atmosphäre ist sehr angenehm. Danke für den leckeren Kuchen und Kaffee🤩

Okan Siebrasse: Absolut geisteskrank was hier passiert. Der Kaffee gehört bestimmt zu den Top 10 in Berlin und die Kuchen sind so verrückt lecker, man müsste eigentlich ein neues Wort dafür erfinden. Bin sprachlos, es ist einfach unglaublich. Alles handgemacht, frisch und die Mitarbeiter haben eine richtig gute Zeit auch wenns voller wird. Perfektes Gesamtpaket, werde hier viele Stunden verbringen!

Linda Wagner: Das Café ist top! Ein lebendiger Aussen- und Innenbereich sowie eine gemütliche zweite Etage zum Arbeiten. Steckdosen, funktionierendes WLAN und saubere Toiletten. Wer Glück hat und nicht zu Stoßzeiten kommt, ergattert vielleicht einen der Arbeitstische für Laptops. Das Personal ist auch bei viel Betrieb freundlich, Getränke und der selbstgemachte Kuchen sind qualitativ hochwertig und preislich angemessen. Das Stück war überdurchschnittlich groß und mir wurde sogar Zitrone für den frischen Minztee angeboten. Vor allem positiv: das Café ist, im Gegensatz zu vielen anderen, recht lange (bis 20Uhr) geöffnet.

E. B.: Seit Jahren nehme ich mir regelmäßig Speisen und Getränke mit. Die Qualität ist nach wie vor Top. Allerdings hat sich das Bicher Müsli zum Preis von 4.50 Eur. halbiert.

drain gan: Ungenießbar, überbewertet, lieblose Zubereitungen an Kuchen für unverschämte Preise! nicht empfehlenswert

S. Luethi: Sehr sehr schön und gemütlich,nettes Personal guter Kaffee und feines Gebäck..😍👍😍

4. Internet Café

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1 bewertungen
Internet Café
Standort
5
Preis/Qualität
5
Bedienung
5
Parken
5
WLAN-Qualität
5

Adresse: Stuttgarter Pl. 4, 10627 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 17:30

Kerl: Café


Nahe Internet Café:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

5. Coffee Fellows - Kaffee, Bagels, Coworking Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
767 bewertungen
Coffee Fellows - Kaffee, Bagels, Coworking Berlin
Standort
3.8
Preis/Qualität
3.7
Bedienung
3.7
Parken
3.7
WLAN-Qualität
3.7

Adresse: Pappelallee 1, 10437 Berlin, Deutschland

Kerl: Café


Nahe Coffee Fellows - Kaffee, Bagels, Coworking Berlin:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Coffee Fellows - Kaffee, Bagels, Coworking Berlin: was denken Benutzer?


Jasmin Dithmer: Bin wahnsinnig begeistert, absolut lecker und frisch. Setzt dich hin bestellst via QR Code /zahlst online /holst es am Tresen ab wenn es fertig ist. Kannst Stundenlang sitzen, quatschen, arbeiten. Völlig schnuppe, kommt keener und stellt fragen. In kurzer Zeit 3 mal da gewesen und immer wieder gerne. Absolut zu empfehlen 👍🏻☺️Essen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 5/5 …Mehr

James-Kean Liya: Sehr schöner laden um dort zu verweilen, um Kaffee, Bagel und Kuchen zu genießen. Das Personal ist sehr nett.

Rosa: Bin sehr gerne bei Euch! Eure Mitarbeiter: Innen sind alle sehr freundlich und aufmerksam, sie machen einen super Job. Der Kaffee schmeckte mir immer sehr gut. Bei den letzten Malen hatte ich allerdings das Gefühl, dass der Kaffee recht dünn war. Habt Ihr was verändert? Woran kann es liegen? Die Internetverbindung ist leider auch sehr schlecht, könnte verbessert werden.

Hans J: ✅️⛔️--> ist okay, aber Preis-Leistung stimmt nicht ➕️Es war sauber, gute Auswahl an Speisen und Getränken, angenehme Atmosphäre ➖️ Der Service war sehr schlecht, ich habe ewig keine Gabel bekommen, die alten Teller wurden nicht abgeräumt und man hatte das Gefühl, dass man dem Personal egal ist. Wir hatten Die Fischplatte und ich habe extra gefragt ob alles nur frittiert ist, was verneint wurde und für diesen Preis auch eine Frechheit wäre---> war aber leider zu 90% so. Das fand ich sehr schade! Geschmacklich banal und völlig überzogen

R J45: Normalerweise wird man in einem Kaffee/Barista herzlich von der 'geschäftigen' Betriebsamkeit hinter dem Tresen begrüßt. Hier ist das anders. Du kommst von dieser 24/7 lauten Kreuzung und wirst gegenüber dem Kontrast der Straße mit einer wohligen Ruhe empfangen. 😃 Diese Ruhe (oder ist es nur der Kontrast zur Straße?) genießen offensichtlich alle, ob allein mit Laptop oder als Familie mit kleinen Kindern. Wer es noch ruhiger braucht, suche sich einen Platz im Obergeschoss. Wenn dort überhaupt gesprochen wird, dann im Flüsterton. 😁 Perfekt. 👍

Steve Burkert (JacksOnF1re): Der Service war super und alle sehr nett. Getränke waren auch sehr lecker. Was mich bisschen gestört hat (ist aber vielleicht übertrieben), war das die Siebträger nicht sauber gemacht wurden. Es wurde nur der Kaffeesatz vom alten Kaffee ausgekippt und neues Kaffegut für meinen Espresso auf die alten Reste, die noch im Sieb waren, gemahlen. Nicht falsch verstehen - ich erwarte kein ausspülen. Aber trocken auswischen kann man schon erwarten. Ansonsten bezahle ich für den Kaffee von dem Kunden vor mir, so viel wie da noch drin war. ;)

Carmen Hyuga: In den frühen Stunden des Morgens (ab 7:00 Uhr offen) angenehm ruhig, wenn man den richtigen Sitzplatz hat, sonst bei offener Tür viel Straßenlärm (Autos, Straßenbahnen und U-Bahn). Preise in meinen Augen sehr hoch. Bagel mit Mozzarella und Tomaten + kleine Tasse Kaffee = 7,60€. Kann und will man sich nicht immer leisten.
Antwort: Hallo Carmen, vielen lieben Dank für deine tolle Bewertung! Es freut uns, dass es dir bei uns gut gefallen hat :) Wir beziehen unsere Kaffeebohnen aus biologischem Anbau und bezahlen die Bauern direkt (also ohne Zwischenhändler), um so eine faire Bezahlung gewährleisten zu können. Deshalb ist unser Kaffee etwas teurer als man es vielleicht erwarten würde. Auch bei unseren Snacks achten wir darauf, die Zutaten aus biologischem Anbau zu beziehen, um unseren Kunden einen gewissen Qualitätsstandard bieten zu können :) Wir hoffen, dich bald wieder bei uns im Shop begrüßen zu dürfen, Dein Coffee Fellows Team

Ralph Dietze: Total nettes Personal super freundlich sowie gute Beratung. Tolles Angebot verschiedener Café, der auch gut schmeckt. Preise halten sich im Rahmen.Essen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 5/5 …Mehr

Ingo Roepke: Sehr gemütlich und sauber. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Hier ein par eindrücken die ich aufgenommen habe.
Antwort: Hi Ingo, vielen lieben Dank für deine tolle Bewertung! Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch. Beste Grüße, dein Coffee Fellows Team

Cassandra Leischel: Das Essen an sich war lecker und der Service auch soweit freundlich. Gestört hat uns nur, dass online steht sie schließen um 20 Uhr, deshalb haben wir das Café am Abend gewählt. Dann ist ein Mitarbeiter zu uns gekommen und meinte um 19.30 Uhr müssen wir gehen, dann um 19.10Uhr kam eine weitere Mitarbeiterin und meinte es ist seit 10 Minuten zu. Da fragt man sich, ob die sich absprechen? Schade, denn eigentlich waren der Service und die Atmosphäre gut

6. betahaus | Café

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
79 bewertungen
betahaus | Café
Standort
4.3
Preis/Qualität
4.4
Bedienung
4.3
Parken
4.3
WLAN-Qualität
4.3

Adresse: Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 14:30

Kerl: Café



Nahe betahaus | Café:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

betahaus | Café: was denken Benutzer?


Götz M.: Richtig leckere Baguettes und damit perfekter Start in den Tag! Die Baguettes sind mit Liebe und zudem reichlich belegt. Kleine Details wie Körner und eine leckeres Dressing runden das Ganze perfekt ab. Es geht aber auch süß; auch das Schoko-Croissant ist empfehlenswert!

Foxxy Drama: Ich mag das Beta Haus. Das Essen ist lecker vorallem die Salate. Die Käsespätzle kann ich nicht empfehlen, da nicht wirklich authentisch und zu wenig Käsig. Personal ist sehr freundlich.

Laura Scholl: Abwechslungsreicher Mittagstisch. Noch besser wäre es, wenn es auch ein wechselndes veganes Mittagsangebot gibt. (Die Vegane Bolo ist nicht meins)

Renate Koenig: Super lecker Speisen und Getränke. Sehr freundliches Personal. Gehe gerne immerwieder dort hin.

Box Jungle: Schnelles WiFi, guter Kaffee, viel Platz zum arbeiten. Vegane und vegetarische Gerichte. Nette Bedienung.

Volker Pilz: Schönes Café in guter Lage zum entspannten Essen, Kaffee trinken oder arbeiten. Das Angebot an Speisen und Getränken ist zwar nicht besonders groß aber das Angebotene ist von guter Qualität und schnell auf dem Tisch. Es gibt mittags jeweils ein Tagesessen mit und ohne Fleisch sowie kleinere Snacks und Kuchen (auch gluten-free). Das Internet ist schnell und stabil, die Preise absolut angemessen. Ein echter Zugewinn für diese Gegend.

Ralf Haida: Ganz gut aber nichts besonderes. Ich hatte eine Linsensuppe, Die Portion war "übersichtlich".

Kilian H.: Wunderschöner Ort und das Essen ist lecker. Besonders die Nudeln mit Pesto kann ich empfehlen. Was etwas nervt sich die knappe Öffnungszeiten der Küche. Außerdem haben Freunde neulich die Vegitarische Bolognese bestellt und welche mit Fleisch bekommen...daher ein Stern Abzug

HNSR Y: Räumlich sehr schön mit hoher Decke und gemütliche Galerie. Leider war die Suppe und der Kaffee nicht so gut.

Friedrich Donder: Tolles Café in top Lage. Die Mittagsgerichte sind abwechslungsreich und lecker. Preise absolut fair. Man kann auch zu einem guten Kaffee angenehm verweilen. Außensitzplätze sind vorhanden. Sehr sympathische Mitarbeiter. Immer wieder gerne.

7. Bonanza Coffee Roasters

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
1799 bewertungen
Bonanza Coffee Roasters
Standort
4.3
Preis/Qualität
4.2
Bedienung
4.2
Parken
4.2
WLAN-Qualität
4.2

Adresse: Adalbertstraße 70, 10999 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Coffeeshop



Nahe Bonanza Coffee Roasters:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Bonanza Coffee Roasters: was denken Benutzer?


Linda Wagner: sauber und schick mit gutem aber teurem Kaffee (Cappuccino 3,60€, Kekse ab 2,60€). Leider zum Arbeiten eher ungeeignet, mangels WLAN/ Steckdosen und recht lauter Atmosphäre. Für die Toilette muss man das Café verlassen. Insgesamt gibt es sicherlich komfortablere, günstigere Orte mit ähnlich gutem Kaffee!

Jonas Balcerek: Die warscheinlich größte Überraschung Ein kurzer Weg über eine Einfahrt in den Hinterhof und plötzlichen waren die Graffitis und stinken Straßenecken von Kreuzberg mit einer stimmig minimalistischen Einrichtung und dem wahrscheinlich besten Kaffee Berlins ersetzt. Die Mitarbeiterin war auch sehr sympatisch! Fest steht: Mir fiel es schwer zu gehen und dafür muss man eig bald wieder nach Berlin kommen.

Diana G.: Der Kaffee hier ist wirklich sehr gut. Einer der besten in Berlin. Es wäre schön, wenn man sich gemütlicher hinsetzen könnte, ansonsten wirklich sehr zu empfehlen, um einen kleinen Kaffeestop einzulegen

A. M. L.: Vor lauter Hippness können sich weder Gäste noch Personal verständlich ausdrücken. Dass man sich in der deutschen Hauptstadt erdreistet in der Landessprache zu sprechen wirkte fast wie ein Affront. Kein WLAN, zu laute und grässliche Musik und maßlos überteuerte Heißgetränke scheinen die neuen Magneten Berlins zu sein. Schön zu wissen wo man nicht wieder hingehen muss... 👎🏻👎🏻👎🏻

Filippo Brehm: Sehr schönes, minimalistisches Café in Berlin. Macht einen sehr guten Eindruck und das nette & fachkundige Personal rundes das ganze ab. Ich hatte einen Filterkaffee und einen Cappuccino, sowie ein Mandel-Croissant. Den Filterkaffee von Bonanza kenne und liebe ich, finde ich super! Der Cappuccino ist für Neulinge in der "speciality-coffee"-Szene frischer und fruchtiger als gewohnt. Das Croissant ist wirklich sehr lecker, Preis-Leistung passt hier meiner Meinung nach aber nicht ganz zusammen. Fazit: Tolles Café in Berlin. Ein Besuch lohnt sich definitiv. Zugänglichkeit m. d. Rollstuhl: Ebenerdiges Café. Keine Treppenstufen Ernährungseinschränkungen: Keine Glutenfreien Kuchen / Gebäckstücke

A „‫אַבְשָׁלוֹם‬‎“ B: Münchner Preise und Industriechic. Das Café hat eine überschaubare Karte. Noch überschaubarer als das Kaffeeangebot ist nur die Anzahl der Teesorten (schwarzer oder grüner) sowie die Anzahl der Milchalternativen (keine). Gerade Letzteres finde ich unfassbar schade, denn immer mehr Menschen verzichten auf Kuhmilch oder vertragen sie schlichtweg nicht. Die Preise sind für Berlin gesalzen, denn eine Tasse Tee kostet beispielsweise 4,5€. Das Ambiente mir abgeschlossener Rösterei ist ganz nett, aber nichts, was man nicht schon einmal gesehen hat. Durch die hohen Decken entsteht schnell viel Lärm und der Geräuschpegel war trotz Noise Cancelling Kopfhörer permanent sehr hoch. Für die Toilette muss man um das Gebäude herumgehen. Die Servicekräfte waren allesamt relativ nett, aber dennoch schade, dass darauf beharrt wird, Englisch sprechen zu müssen. Die Zielgruppe des Cafés ist damit klar erkennbar: Besserverdienende Kosmopoliten, den Lärm nichts ausmacht und gern mal durch den Regen laufen, um auf die Toilette gehen zu können.

Laura Budnik: ich habe noch nie einen so zuvorkommenden service erlebt wie hier. wir haben 2 cappuccino, davon einen plant based, bestellt, da unsere bestellung mit einer anderen bestellung verwechselt wurde haben wir leider 2 mit kuhmilch bekommen, kein großes problem, kann immer mal passieren. die nette mitarbeiterin hat sich mehrmals entschuldigt und mir sofort einen neuen plant based cappuccino und ein glas wasser gebracht. als hätte das nicht schon gereicht hat sie uns als entschuldigung auch noch einen veganen brownie geschenkt! später haben wir noch kaffeebohnen gekauft die wir auch noch etwas rabattiert bekommen haben weil wir etwas länger warten mussten da es sehr voll war. die negativen rezensionen bzgl service kann ich absolut nicht nachvollziehen, selten so nettes personal erlebt! danke für die schöne erfahrung :)

Christopher Klaus: Guter Kaffee, sehr schönes Ambiente, aber das Personal kannte sich nicht so wirklich aus.Empfehlungen für Gerichte Double Espresso and Almond Croissant …Mehr

Normen Jensen: Nettes Cafe. Es gibt guten Kaffee und Tee , ABER es gibt keine Milchalternativen bis auf Laktosefreie Milch. Da sind gefühlt viele Cafés und Bäcker besser aufgestellt. Was leider gar nicht geht , ist der Preis für den Tee. Du bekommst eine kleine Kanne Tee und eine sehr sehr kleine Tasse. Natürlich waren die Augen groß , als in der Kanne nichts drin war sondern alles in der kleinen Tasse. An sich ja nicht schlimm, aber für über 4€ ein mini Tässchen Tee ist schon echt frech.

Jown Hoi: So eine ruhige Lage, ganz schön und bequem. Guter Kaffee und zwar ganz günstig!

8. EINSTEIN KAFFEE Stadtmitte

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
639 bewertungen
EINSTEIN KAFFEE Stadtmitte
Standort
4
Preis/Qualität
3.9
Bedienung
3.9
Parken
3.9
WLAN-Qualität
3.9

Adresse: Friedrichstraße 185/190, 10117 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 19:00

Kerl: Café



Nahe EINSTEIN KAFFEE Stadtmitte:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

EINSTEIN KAFFEE Stadtmitte: was denken Benutzer?


Katy D.: Großer Name, nichts dahinter. Bestellt man einen Frappe erhält man für 5 Euro eine kalte Milch mit Vanillearoma. Kaffee gehört laut Personal wohl nicht mehr rein :/ Schade!

Jörg Rein: Gerade einen Kaffee bestellt und 3,50 Euro bezahlt. Lang gewartet und nichts bekommen. Auf Nachfrage wurde mir erklärt ich hätte mir ein Wasser bestellt…. nach sinnloser Diskussion dann endlich erhalten… hier war ich das letzte mal

Karin Telljohann: Der Kakao und der Kuchen waren ok. Die Bedienung allerdings war ein bisschen creepy. Sie hat das Wechselgeld auf ihrer Hand so gedreht, dass die Ein-Euro-Münze nicht mehr zu sehen war und sagte, dass noch ein Euro fehle. Ich zeigte ihr den Euro, indem ich die Zwei-Euro-Münze auf ihrer Hand hochhob. Naja, vielleicht brauchte sie Geld für Weihnachten 😄

DasK ausB: Der Kaffee ist gut. Wenn man einen bekommt. Denn manche Service-Teams hinterm Tresen hätten besser einen anderen Job machen sollen. Wartezeiten sind eine Katastrophe. Einer arbeitet und zwei andere machen irgendwas, dabei steht die Warteschlange raus bis ums Eck. Wie man dort auf den nötigen Umsatz kommt um die Miete in dieser Lage zahlen zu können ist schleierhaft. Das war vor Jahren viel besser, aber momemtan katastrophal. Diese Bewertung tippe ich während ich zum wiederholten Male in der Schlange stehe. Zu guter Letzt bekam ich auch noch einen Pappbecher obwohl ich deutlich "für hier" sagte. Ohje, das war Mal so ein schöner Ort. Es geht steil bergab. Anmerkung am 22.9.22: In letzter Zeit ist der Service wieder besser geworden, daher nun 4 Sterne anstatt 2. Parkplatz: Seitdem die Friedrichstrasse zum Fahrradexpress-Highway umgewidmet wurde, ist das Parken enorm umständlich.

Nilay: Ich kann allen den Brownie empfehlen und auch der Cappuccino schmeckte super. Die Bedienung war auch sehr zuvorkommend und freundlich.Gerne wieder!

bert. do: 17.10 Nachmittag unfreundliche junge Dame mit schwarzen Haaren, kein Guten Tag, Auf Wiedersehen, Bitte, Danke, einfach sichtlich genervt. Der Rest der Punkte für den netten Kollegen, sehr engagiert & freundlich 👍🏻

H Schmidt: Öffnungszeiten stimmen nicht! Öffnen erst um 10 Uhr am Sa! Kommentar des Kellners der schon da war - da haben Sie Pech gehabt! …dann ändert hier auf Google halt Eure Öffnungszeiten! ….und etwas mehr Freundlichkeit wäre auch nicht schlimm!

VR6 Guru Berlin: Oft sehr voll.weil leckerer Kaffee.Das hinlaufen nervt ab und an. Mega Zeitverlust.Mal eben mit dem Auto vor der Arbeit anhalten und Kaffee holen ist leider nicht mehr möglich.

Henry Baum: Guter Kaffee besser als bei Starbucks gegenüber. Das Problem jedoch: das WLAN funktioniert meistens nicht. Die Geschäftsführung interessiert es aber nicht. Berlin hält! Dienstleistung: Wie bitte ???

Josef Gruber: War gestern 31.05.22 Laden in dem ich seit geschätzten 10Jahren hingehe.Leider wird das Servicepersonal immer schlechter um nicht zusagen unqualifizierter.Ich habe wie immer einen Caffe Latte bestellt.Bekam aus welchen Grund auch immer eine Heisse Schokolade .Als ich dies deklammierte bei dem unfähigen Typen der sich auch noch als Geschäftführer zuerkennen gab.,hat der anstatt mir einfach einen Kaffee zugeben übel angemacht .Es sei meine Schuld wenn ich das falsche Getränk entgegen nehme.Als dann mein Handy stumm klingelte und ich ran ging schrie er mich an er würde mich anzeigen wenn ich ihn fotografieren würde .

9. Estate Coffee

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
298 bewertungen
Estate Coffee
Standort
3.9
Preis/Qualität
3.9
Bedienung
4
Parken
3.9
WLAN-Qualität
3.9

Adresse: Wrangelstraße 39, 10997 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 19:00

Kerl: Café



Nahe Estate Coffee:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Estate Coffee: was denken Benutzer?


Nick Zimmer: Super Kaffee, leckere Essen und tolles Personal. Estate ist, wurde innerhalb kürzester Zeit zu meinem Stammcafé. Leider habe ich die Auseinandersetzung mit Herrn Wernicke miterleben müssen und kann dazu nur sagen, dass ich geschockt von seiner Darstellung bin. Im Nachhinein es so hinzustellen, als würde er beleidigt worden sein, obwohl er die Mitarbeiter:innen, Besitzer und meinen Begleiter beleidigt hatte, nachdem auch er eingeschritten ist. Zu diesem Zeitpunkt hat sich Estate mehrmals für den Fehler in der Belegerstellung entschuldigt und auch einen Beleg ausgestellt. Super Kaffee - nette Mitarbeiter:innen
Antwort: Danke.

Christine Metz: Hier ist zwar nie was los, aber ich mag es hier. Die Bedienung ist immer so freundlich und der Preis auch nicht zu hoch! Habt ihr schon mal über eine Kinderecke nachgedacht? Den Platz habt ihr ja, dann würde es endlich mal was im Kiez für uns Muttis geben!!;)

florian Wernicke: Wurde vom Koch beleidigt als ich nach einem bewirtungsbeleg gefragt habe. Der Koch hat zusätzlich seine Mitarbeiterin vor wartenden Gästen beschimpft. Cappuccino war zudem statt mit Hafer Milch mit normaler Milch. Nie wieder!!!
Antwort: Es tut mir leid ,dass Sie sich beleidigt füllen. Leider war ich Zeugin diese Situation, Sie waren auch nicht nett und haben viele Menschen beleidigt. Übrigens, das war definitiv Hafer Milch ,ich habe die selber frisch aufgemacht und die beiden Cappuccino vorbereitet. Trotzdem alles gute für Sie.

Oliver Spackman: Great food! Lovely Coffee! Amazing service! We will definitely be going back! … Tolles Essen! Toller Kaffee! Erstaunlicher Service! Wir werden auf jeden Fall wieder hingehen!

Olga Korsch: Bagel-Frühstück bei Estate Coffee! Bagels mit Avocado und Rührei schmeckten frisch und super lecker. Die kleine Salatbeilaga mit hausgemachtem Dressing und das Obst rundeten das ganzen ab und sahen toll aus. Kann es nur empfehlen. Da alles frisch zubereitet, ist der Preis völlig gerechtfertigt. Und gleich um die Ecke kann man das Essen dann an der East Side Garelly bei einem Spaziergang verdauen. Auch der Cappuccino sehr lecker. Cooler Laden, cooler Besitzerin, tolles Ambiente.

Stephan Otto: Das Café ist angenehm modern eingerichtet. Das Personal ist freundlich. und zuvorkommend. Die Speisen appetitlich angerichtet...

- -IER. Xxx: Veganer Apfelkuchen war ganz lecker nur der Espresso war nicht gut. Ausserdem fehlte das Glas Wasser zum Espresso.

also spyxeee: Schoko muffin war mega fast wie banana ice aus Ketama

Silvia Zacherl: Tolles Ambiente, lecker Frühstück, guter Service. Die Tische sind nicht breit genug. :D

Cem Cengiz: Wenn sie die 14 Euro selber essen würden, würde besser schmecken.

10. coffee drink your monkey

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
786 bewertungen
coffee drink your monkey
Standort
4.2
Preis/Qualität
4.2
Bedienung
4.3
Parken
4.2
WLAN-Qualität
4.2

Adresse: Savignypl. 11, 10623 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Coffeeshop



Nahe coffee drink your monkey:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

coffee drink your monkey: was denken Benutzer?


卉李: Der Laden ist ein Selbstbedienungsladen, Der Kaffee ist sehr gut, Die Kuchen und das Brot schmecken sehr gut Das Beste daran ist der Joghurt Sehr reichhaltig im Geschmack Die Einrichtung ist gemütlich und es gibt genügend Sitzgelegenheiten für Kinder. Die Toiletten sind sauber

Alex WPunkt: Nettes Café, sehr leckere belegte Brote, fantastischer Café. Top für eine kleine Pause zwischendurch.Essen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 5/5 …Mehr

Bianca F: Grundsätzlich eine gute Auswahl und alles was das Herz begehrt, leider waren um 11 schon alle veganen Sandwiches weg, muss man vermutlich schneller sein. Aber auch das Müsli war lecker und der Kaffee gut!

Constanze Kößler: Gute Location für einen Kaffee zwischendurch. Es ist Selbstbedienung. Ich hatte einen Ingwertee der richtig scharf und wärmend war. Der Preis war gehoben. Alles in Ordnung. Gute Lage mit schönem Blick auf den Savinyplatz. Es gibt auch etwas zu essen z.B. Sandwiches.Service: 4/5 | Ambiente: 4/5 …Mehr

Sisko Snow: Tolles Café!! Hier verbringt man gerne Zeit. Super Bedienung (freundlich und effizient) und angenehme Farben überall.

Marcel Neugebauer: Zwei Sterne weils schmeckt. Minus 3 Sterne für den unflexiblen Service- wir wollten zwei Schokocroissants warm - Antwort: "Sorry we can t do that". What? Sorry, last time for us here

Nina Bo: Super tolle Mitarbeiter*innen und Essen. Aber sehr UNANGEHMER CHEF!!!! Ich habe einen Kaffee und ein Croissant gegessen. Das Café ist sehr süß, der Kaffee super lecker und die Mitarbeiterinnen sehr kompetent und freundlich und machen einen tollen Job. Als ich dann am Tisch saß und meinen Kaffee getrunken habe, kam (offensichtlich) der Chef rein und hat die Mitarbeiterinnen super angemeckert und sehr unangenehm behandelt!

Oksana Berlin: 10. Januar 2023 um 08:35Uhr ich gehe ins Café rein. - Guten Morgen, ich möchte bitte ein Sandwich mit Tomaten und Käse.(sage ich) - haben wir nicht, wählen Sie etwas anderes (antwortet die Verkäuferin) - nein danke, können Sie bitte sagen ab wann gibt es Sandwiches mit Tomaten und Käse? (frage ich) - sie werden im Laufe des Tages geliefert. (Verkäuferin antwortete) - vielen Dank (ich antwortete und ging zum Ausgang) Und ich bemerke, wie einen halben Meter von der Verkäuferin entfernt ein Stapel meiner Sandwiches liegt, die von einer anderen Arbeiterin gemacht werden. - Ich sehe, meine Sandwiches sind bereits geliefert, könnten Sie bitte mir verkaufen? (Ich frage) -nein, sie wurden mir noch nicht gebracht (die Verkäuferin antwortete) -aber vielleicht können Sie mir bitte ausnahmsweise ein Sandwich verkaufen? (Ich fragte) -Ich werde nicht verkaufen, weil mir die Sandwiches noch nicht gebracht wurden (die Verkäuferin antwortet) - okay, ich warte (sage ich und gleichzeitig gibt es keine Warteschlange im Café, nur ich und mein Mann) Nach einiger Wartezeit sagt die Verkäuferin:"Sie können Ihre Sandwich bezahlen, aber Sie müssen warten!" Ich bezahlte mein Sandwich und erhielt es nach dem Warten, nachdem ein andere Arbeiterin sie in die Vitrine geladen hatte. Der Service war spöttisch mit einem Lächeln im Gesicht, was ist die Demütigung eines Kunden? Die Zeugen waren: die erste Kollegin der die Sandwiches zubereitete, und die zweite, die den Kaffee servierte. Unsere Familie besucht dieses Café 3-4 Mal pro Woche, aber dies ist das erste Mal, dass wir einen solchen Service erleben. Solch eine ungezogene Verkäuferin hat kein Gehalt von ihrem Arbeitgeber verdient, sie ist ein Geschäftsabbruch.

Esther S.: Cafe und Schuhladen, ein Frauentraum! Latte Macchiato zu empfehlen, Essen aber mindestens genau so gut. Bedienung international, sympathisch und flexibel (Salamicroissants waren ausverkauft, also einfach das letzte verbliebene Vegetarische mit Salami nachbelegt. Das Interior ist toll. Alles sehr entspannt, gutes Publikum. Könnte sich zu meinem Lieblingscafe entpuppen.

Ralf Reinstädtler: Hier ist der Kunde König. Die Qualität stimmt und alles wird frisch zubereitet. Zu empfehlen sind u. a. die Abrikosen-Croissant. Auf der Terrasse vor dem Café kann man wunderbar mit dem Blick ins grüne die Morgensonne genießen.

11. Geschwister Nothaft Café

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
508 bewertungen
Geschwister Nothaft Café
Standort
4.2
Preis/Qualität
4.3
Bedienung
4.2
Parken
4.2
WLAN-Qualität
4.2

Adresse: Schwarzastraße 9, 12055 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Café



Nahe Geschwister Nothaft Café:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Geschwister Nothaft Café: was denken Benutzer?


Markus Grohmann: Sehr entspanntes Café mit leckeren, gegrillten Fladenbrot-Variationen (bspw. irish cheddar) Croissants, Cookies, Kuchen, allen Kaffee Varianten und nettem Personal. Die Preise sind Hipster mäßig hoch, aber die Qualität ist auch sehr überzeugend... Die Lage am Platz vor dem S Bahnhof Sonnenallee ist sehr idyllisch und überraschend ruhig und grün... Sehr zu empfehlen. :-)
Antwort: 💓

Miguel T.: Früher urig gemütlich und freundlich. Heute industriell und kalt. Dazu relativ teuer und Trinkgeld für nichts, da Selbstbedienung. Zum Nachmittag gab's kaum noch Gebäck. Nur Kartenzahlung finde ich persönlich super praktisch. Aber zumindest ein Trinkgeldbecher für Münzen, sodass Personen ohne Karte notfalls ihr Geld dort rein tun, wäre doch keine schlechte Idee?

Su Tu: Wir waren zu einem Kaffee dort.Nur Kartenzahlung möglich.Kleine Snack Auswahl.Preis Leistung gutEssen: 4/5 | Service: 4/5 | Ambiente: 3/5 …Mehr
Antwort: 💗

Jonas: Nettes Café mit tollen Flat Whites. Die Atmosphäre/Einrichtung ist zwar nicht mein Geschmack, aber der Laden war voll. Auch eigens geröstete Kaffeebohnen werden zum Kauf angeboten.Essen: 4/5 | Service: 3/5 | Ambiente: 2/5 …Mehr
Antwort: 💓

Luca Calu: Schlechter Service, völlig überteuert. Der Typ hinter dem Tresen hat mich eiskalt ignoriert - nicht einmal mein "Hallo" wurde erwidert und er hat mir wirklich nur das Kartenzahlungsgerät rübergeschoben, damit ich meine Limo (3,5€, Selbstbedienung am Kühlschrank) bezahlen kann. Das Gerät ist so eingestellt, dass man Trinkgeld aktiv verweigern muss durch Klick auf "kein Trinkgeld" - das ist frech! Vor allem da man nicht mehr Service bekommt als wenn man sich ein Getränk am Automaten auf dem U-Bahn-Gleis holt... Der Zwang zur Kartenzahlung schließt viele Leute aus, aber das ganze Café wirkt eh so, dass nur junge normschöne Leute willkommen sind. Anstatt mich darauf hinzuweisen, dass das Café bald schließt, sagte der Typ dann auch nur zu mir: "Ich geb dir noch 10 Minuten". Wow. Bin direkt gegangen und komme sicher nicht wieder.

Michael Schulz: Zum Kaffeetrinken dort gewesen. Sehr guter Cappucino und Ingwertee. Auch der vegane Spinatkuchen war klasse. Nette Bedienung. Gewöhnungsbedürftig, dass nur mit Karte gezahlt werden kann und die sehr spartanische Einrichtung, mit grosser Spinne an der Decke🙄. Freies W- Lan vorhanden.Essen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 3/5 …Mehr
Antwort: 💗

Björn Zalys: Durch bargeldloses Bezahlen nicht möglich die Recup-Becher abzugeben. Das ist sehr traurig, da Pfandsysteme bekanntermaßen wichtig sind. Es sollte wenigstens via Paypal oder Ähnliches möglich sein. Schämt euch ihr Hipster*innen!

Ingo L.: Eine tolle Location, Berlin-typisch. Alles etwas abgeranzt, wie die Tür, der Fußboden etc. Dafür alles mit Herz. Die Sandwiches, die noch gegrillt werden auf Wunsch (unbedingte Empfehlung) schmecken fantastisch. Der Tumeric-Shot macht einen wach, munter und vermutlich auch gesund. Kaffeespezialitäten sind auch mit Milch-Variationen möglich, wie Mandel oder Hafer. Die Toilette ist etwas sehr spärlich. Und die vordere Tür kann gar nicht verschlossen werden, sondern nur die Toilette selbst. Die Location befindet sich vis-a-vis der Station Sonnenallee. Sehr zu empfehlen.

Mme Pourot: Leckerer Kaffee und leckerer Kuchen. Bei meinem Besuch musste ich leider sehr lange warten obwohl nur zwei Leute vor mir waren. Das langsame Arbeiten fände ich gar nicht schlimm wenn ich beim Bestellen wenigstens ein "Hallo", ein "Danke" oder ein "Bitte" bekommen hätte. Die Person, die mich bedient hat, hat leider weder mit mir geredet noch mich angeschaut. Wirklich aufmerksam war sie eigentlich nur als sie mir das EC-Gerät unter die Nase gehalten hat. Schade um die leckeren Sachen, die hier angeboten werden. Aber ich komme nicht wieder.

Anne Ohren: Ein typisches Szene Cafe. Einfacher Kuchen und Croissant. Belegte Fladenbrothälften und div. Kaffeesorten mit Hafer- oder Kuhmilch. Bezahlung ausschließlich mit Karte möglich zumindest das was ich gesehen habe mir wurde das Gerät gleich vor die Nase gestellt. Für mich gibt es in der näheren Umgebung Cafés mit mehr Charme und besseren Angeboten.

12. Ay Yildiz Bilo Tele Internet Cafe

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
13 bewertungen
Ay Yildiz Bilo Tele Internet Cafe
Standort
4.4
Preis/Qualität
4.5
Bedienung
4.4
Parken
4.4
WLAN-Qualität
4.4

Adresse: Kottbusser Damm, 10967 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Rund um die Uhr geöffnet

Kerl: Café


Nahe Ay Yildiz Bilo Tele Internet Cafe:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Ay Yildiz Bilo Tele Internet Cafe: was denken Benutzer?


pawa: Wahrscheinlich einer der geilsten spätis in Berlin, wirklich ein sehr korrekter Besitzer den man unterstützen sollte!

Sara Müller: Sowas habe ich noch nie erlebt. Ich drucke seit 5 Jahren hier regelmäßig und runde immer 1 - 2 Euro auf als Trinkgeld. Heute hat eine andere Kundin meine Ausdrucke mitgenommen und der Mitarbeiter hat mir diese trotzdem in Rechnung gestellt. Als ich ihn gefragt habe, warum ich zahlen soll für Ausdrucke, die ER einer anderen Kundin mitgegeben hat, ist er ausgerastet und hat gebrüllt: "Entweder bezahlst du jetzt oder du kriegst gar nichts." Also wollte ich dann bezahlen, da ich die Ausdrucke benötigt habe. Plötzlich hat er die Papiere weggenommen und geschrien: "Nein, jetzt kriegst du gar nichts mehr!" Mir gehts nicht um das bisschen Kleingeld, aber in der Nachbarschaft so miteinander umzugehen, ist wirklich das allerletzte. Werde alle darauf hinweisen, hier nicht mehr einzukaufen.

WhackBoyyy: Baba späti,Chef is korrekt

Thorsten Brandt: ...ein "24 hours is not enaugh" Internetshop...obwohl,Internet gibt es gar nicht mehr,das ist mehr als schade!!

Fatouma Charkawi: Top Umgang sehr nett und hilfsbereit der Liebe Bilo ist auch sehr nett immer im Lächeln im Gesicht

Jasam Tajaga: (Übersetzt von Google) Alles, was du brauchst(Original)Sve sto ti treba

13. Baltas Coffee Shop

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
187 bewertungen
Baltas Coffee Shop
Standort
4.5
Preis/Qualität
4.4
Bedienung
4.4
Parken
4.4
WLAN-Qualität
4.4

Adresse: Goltzstraße 17, 10781 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 20:30

Kerl: Coffeeshop


Nahe Baltas Coffee Shop:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Baltas Coffee Shop: was denken Benutzer?


Uranus S.: Das selbe Topping wie beim Cheesecake, sahnig, cremig, mit Citrusnote. Der Kuchen schmeckt mehr wie ein Weihnachtskuchen, als Karottenkuchen. Trotzdem sehr lecker, bloß eben kein Carrotcake wie man ihn kennt. Trotzdem empfehlenswert

Thomas Liehr: Auf unserer Tour durch die Berliner innenstadt am Wochenende hatten wir Lust auf einen Kaffee. Nach kurzer Suche haben wir den bald Baltas Coffeeshop entdeckt. Er ist etwas größer als die umliegenden kleineren Cafés, was einladender da weniger überlaufen wirkt. Kuchen und Kaffee waren vom Geschmack und vom Preis her von okay. Zusätzlich gibt es hier freies WLAN, was eine positive Erwähnung verdient.

Stefan S: Ich habe über ToGoodToGo dort Lebensmittel gerettet. Ein Sandwich und 2 Croissants bekommen, was vorher angeblich 9 € zusammen gekostet haben soll. Sandwich war ganz okay, aber ansonsten war ich hinsichtlich Qualität und Menge enttäuscht. Auch die Freundlichkeit des Mitarbeiters war durchaus ausbaufähig. Übrigens, die durchschnittliche Bewertung bei ToGoodToGo für den Laden liegt dort im Augenblick bei durchschnittlich 3,7.

Sohännchen W.: Sehr netter laden, habe mir eine lauchsuppe bestellt die sehr lecker war. Ich habe hier in der Straße 20 min nach einem Laden gesucht der mir eine Suppe verkauft ohne Minimum 10€ Zahlen zu müssen (EC Karte). Auch fand ich es super das auf der Toilette Desinfektionsmittel zur Verfügung standen. Die Musik war leise udn entspannt. Insgesamt ein netter laden würde hier auf jeden Fall wieder herkommen:)))

FU SO: Einfach nur gemütlich und lecker! Der Besitzer ist ein Herzensmensch und sehr bemüht um seine Gäste! Ich liebe dieses Café!

mike meinke: Mein kleines Büro, wenn ich vormittags im Schöneberger Kiez Termine habe. Der Kaffee ist gut und die Torten, sowie Sandwichs extrem lecker. Der Selbstbedienungscharakter des Cafés hat viele Freunde eines schnelles Stops im Baltas, manche Besucher verweilen aber auch dort den gesamten Vormittag am Laptop oder bei einer Partie Backgammon. Costa, der Chef kennt fast all seine Gäste und hat stets etwas Zeit für ein Pläuschen. Für Kuchenfans unbedingt den New York Cheesecake versuchen oder doch lieber den Carrotcake? Verdammt, die sind beide so lecker

Andreas A.: Der Kaffee ist nach wie vor einer der besten im Kiez, gute gechillte Atmosphäre und angenehm gemischtes Publikum! Sehr zu empfehlen!

Florian Staack: Sehr hübsches Café nahe des Stadtkerns mit sehr netten Mitarbeiten und selbst der Geschäftsführer ist für ein lockeres Gespräch zu haben und freundlich und zuvorkommend. Doch das beste, das aller BESTE ist der Newyork Cheesecake <3

Karina Quade: Hier bekommt man seinen Kaffee genau so, wie man ihn haben möchte und der Käsekuchen ist großartig!

Anna Osypova: sehr leckerer Kuchen, netter Besitzer und freundliches Personal. Viel Spielzeug für Kinder und man kann mit dem Kinderwagen gut reinkommen

14. Coffeemamas Shop

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
334 bewertungen
Coffeemamas Shop
Standort
4.3
Preis/Qualität
4.4
Bedienung
4.3
Parken
4.3
WLAN-Qualität
4.3

Adresse: Kirchstraße 2, 10557 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 19:00

Kerl: Café


Nahe Coffeemamas Shop:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Coffeemamas Shop: was denken Benutzer?


Frän Key: Freundlichkeit zu Kunden wäre noch eine Weiterbildung als Tipp für die Damen, die uns heute morgen bedient haben. Und lernen heiße Schokolade zu zubereiten sollte ebenfalls nochmal gelernt werden. Denn die war nur lauwarm. Sich als Gast willkommen fühlen, zumal man ja sein verdientes Geld für was lässt, fühlt sich anders an. 👎🏻

Lutz Staacke: Sehr nettes Café mit gutem Kaffee. Haben hier gefrühstückt. Leider gab es nur süßes zum Frühstück was schade ist, wenn man herzhaft essen möchte.

Claudia Eberhardt: Ein sehr schönes Geschäft wenn man ein Geschenk sucht ist man dort genau richtig, man wird zum kaufen angenehm animiert ohne aufdringlich zu sein

Sabine K.: Sehr leckere Bagels, Törtchen und Kaffee. Gemütliche Lokation. Nette Bedienung.

Sam Mansol (Sam): Leckerer Cappuccino..gemütlichEssen: 5/5 | Service: 5/5 | Ambiente: 5/5 …Mehr

Jürgen Matz: Nettes Chaffee, guter Kaffee und leckere kleine Küchlein. Einfach und gemütlich

Sigrid Hildebrandt: Der Kaffee war sehr lecker! Man sitzt gemütlich zwischen netten Menschen, buntes Treiben, sehr schön wars

Thomas Möller: Bagel und Kaffee waren sehr lecker, Geschirr von den vorherigen Gästen leider nicht abgeräumt.

Klaus: Sehr freundlich, der Kaffee ist spitze. Die besten Pstel de nata, ich bisher außerhalb von Lissabon gegessen habe. Aber auch alles andere kann sich sehen/schmecken lassen.

Fabiana Könnecke: Alternatives, rustikales Café mit durchschnittlichen Preisen und Selbstbedienung.Shabby Chic ist allerdings nur dann auch chic wenn es trotzdem gepflegt und sauber ist.

15. Holy Coffee

HINTERLASSEN SIE EINE MEINUNG
327 bewertungen
Holy Coffee
Standort
4.3
Preis/Qualität
4.4
Bedienung
4.3
Parken
4.3
WLAN-Qualität
4.3

Adresse: Sonnenallee 132, 12059 Berlin, Deutschland

Zeitlicher Ablauf: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00

Kerl: Café


Nahe Holy Coffee:



FÖRDERN SIE ES!

  • Seien Sie der 1. in der Rangliste
  • exklusive Seite

Holy Coffee: was denken Benutzer?


Flo Z.: Nices Café mit leckeren Bagels (Avocado-Frischkäse) und gutem Kaffee (Americano). Die Bedienung war sehr freundlich und hat die Sachen zum Platz gebracht, weil etwas mehr los war und wir warten mussten.

Andreas Schaar: 2 Sterne nur wegen der Atmosphäre und den gut gelaunten Angestellten. Kaffee: durchgefallen. Bin nur kurz wegen einem Espresso rein. Schlechte Idee. Schmeckt wie heiss gemachte Zitronensäure mit etwas Kaffee. Anregungen: A) Einen Einfach-Aufsatz für den Siebträger holen. Für einen Espresso wird durch die Doppelaufsetzer jedes Mal ein zweiter gemacht, der dann vermutlich entweder weg geschüttet, oder später verwendet wird. Bin mir nicht sicher, welche der beiden Optionen schlimmer ist. B) Jemanden holen, der eure Maschine mal vernünftig einstellt C) Je nach Ergebnis von B dann noch anständigen Kaffee organisieren. Der schlechteste Espresso, den ich in einem Kaffeeladen seit langer Zeit bekommen habe. Außer man steht drauf, wenn’s einem das Gesicht zusammenzieht. Immerhin schaltet der Körper dann ja auf den Fluchtmodus im. Macht auch wach… 😕

Petra Hueppe: Schönes Café: Cappuccino (mit Hafermilch) sehr lecker und Personal ausgesprochen aufmerksam und freundlich. Es gibt leckere Kleinigkeiten zu Essen. Außerdem gibt es free WLAN und kostenlos Wasser. Komme gerne wieder.

Mnl Nmnn: Wir waren sonntags zum Frühstück da. Preis-Leistung, Frische, Qualität, Geschmack --> alles top + extrem leckerer Kaffee/Cappuccino + die Karte ist sehr klein und aufgeräumt, es gibt Sandwiches (Landbrot) und Bowls, dazu Carrot Cake + Joghurt/Granola Bowl (6 Euro), Bulgur/Avocado/Hummus Bowl (7 Euro), Landbrot mit Avocado und Ei --> alles schmeckt fantastisch und die Portionen sind + super Portionsgrößen, groß aber nicht übertrieben + supernetter Service, sehr aufmerksam, dazu gemütlich und modern eingerichtet + keine Selbstverständlichkeit für ein Cafe in Neukölln: sehr saubere, moderne Toiletten + sehr leckere frische Säfte FAZIT: Ein top Cafe - zum Verweilen oder für ein schnelles Frühstück auf die Hand. Jederzeit wieder!

J. S.: Mittlerweile gehört das Café zu meinen Lieblingsorten.. der Cappuccino mit Hafermilch ist ein Traum und die Croissants sind immer in Point. Ich habe auch schon den ein oder anderen Kuchen probieret und war bis jetzt immer begeistert.. werde noch ganz oft vorbei kommen :)

Ur Target: Seeeehr nettes Personal, coole Atmosphäre, kostenlose WLAN

Stefan Schnarch: Also, es fängt schon mal damit an, daß ich auf englisch bestellen soll, weil das Servicepersonal kein deutsch kann. Wenn ich in Neukölln in ein Geschäft gehe, erwarte ich daß ich auf türkisch, arabisch oder halt auf deutsch angesprochen werde! Und wenn ich vorne an der Kasse stehe und was bestellen möchte, dann erwarte ich wenigstens, daß ich beachtet werde und ich nicht darauf warten muss, bis die Mädels aufhören zu quatschen! Der Kaffee war okay und nicht mehr. Der Kuchen war geschmacklich gut, aber an der Konsistenz solltet ihr noch arbeiten. Man hat das Gefühl, dass es immer mehr im Mund wurde. Fazit: muss ich nicht noch mal hin.

Peter Ka: Kaffee top, perfekt geschäumte Milch, Cheesecake ein Traum. Sechs Tische, groß genug für zwei bis 4 Personen samt Laptops. Die Gäste nutzen das offensichtlich auch für Arbeit, Besprechung. Stell ich mir cool vor, allerdings nur mit Kopfhörer, guter Sound lenkt sonst zu sehr ab. Einziger kleiner Abstrich, der freundliche Typ, der den perfekten Kaffee macht hat, die Zahlen nicht im Kopf, muss kurz zum Taschenrechner um 2 items zusammenzurechnen. Macht nichts, Kopfrechnen kann ich selber 😉

Max Mckee: Wer auf gute Bagels und Kaffe steht, ist hier richtig.Die Vatertagswehwehchen waren nach dem Ingwer Shot auch vergessen.Klare Empfehlung!

Ali Tunc: Mein lieblings cafe Schade nur das corona alles etwas einschränkt Das Bild wurde vor corona erstellt Zur Zeit ist alles zum mitnehmen Support your local Coffeeshop ❤

Thomas Proske

Thomas Proske ist ein bekannter lokaler Berlin-Führer, der zu diesem Artikel beigetragen hat. Das Bild unten zeigt seine Beiträge zu For Berlin Lovers: